Freitag , 14. August 2020
Tipps

Video: TTE VW Golf 7 R mit 740 PS Audi RS3 Fünfzylinder!

TTE VW Golf 7 R mit 740 PS Audi RS3 Fünfzylinder Video: TTE VW Golf 7 R mit 740 PS Audi RS3 Fünfzylinder!

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Sosehr wir den HGP VW Golf 7 R 3.6 BiTurbo mit +780 PS auch lieben, dieses Teil ist einfach noch eine Nummer geiler! Mit 750 PS (740 HP) zwar etwas „schwächer„, aufgrund des verbauten RS3 Triebwerks aber die eierlegende Wollmilchsau. Denn den legendären Fünfzylinder wünschen sich VW Fans schon seit Jahren direkt ab Werk im Wolfsburger Dauerbrenner. Doch auch mit der Generation MK8 ist klar, den VW EA855 evo-R5 wird es nicht im Golf geben, sondern weiterhin einen Vierzylinder-Turbomotor. Außer man nimmt das Projekt Fünfzylinder selbst in die Hand. So wie die Jungs von TTE (TheTurboEngineers) es mit diesem MK7 R getan haben. Der Traum vieler VW-Fans ist hier Realität geworden. Der vom Tuner TTE modifizierte Golf 7 R wird aber nicht nur vom Fünfender aus dem RS 3 befeuert, es gab auch noch einen gewaltigen Aufschlag von ehemals 400 auf nun 740 PS! Und der getunte Fünfzylinder-Motor aus dem RS3 passt scheinbar sogar ohne Probleme in den Motorraum.

mit Keramikbremse von Audi

TTRS TTE700 G7R TTE700 Video: TTE VW Golf 7 R mit 740 PS Audi RS3 Fünfzylinder!

Die Jungs aus Dachau haben den MK7 R (TTRS TTE700 / G7R TTE700) schon vor einiger Zeit mit dem 2,5-Liter-Fünzylinder-Turbomotor ausgerüstet und natürlich die hauseigenen TTE-700-Upgrade-Turbolader installiert. In Verbindung mit weiteren notwendigen Modifikationen wie einem neuen Hosenrohr, neuer Ansaugung, geänderter Kühlung, einem Chiptuning und mehr mündet das Resultat in mächtigen 740 PS. Und das Video vom Race 1000 aus dem letzten Jahr zeigt, zu was die im stande sind. Mit Launch Control ballert der TTE MK7 R die halbe Meile mit über 260 km/h entlang und lässt dabei einen RS 3 und auch einen RS 6 C7 Avant locker stehen. Abgebremst wird der Wolfsburger übrigens mittels riesiger Keramikbremse von Audi und abgesehen von ein paar neuen Felgen und einer Tieferlegung, bleibt der Serien-Look erhalten. Selbst die vierflutige Abgasanlage des Golf R ist optisch seitens TTE nicht verändert. Akustisch aber schon!

Achtung!

Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier für die komplette Übersicht oder klickt doch mal in die folgenden Beiträge rein. In jedem findet Ihr mindestens ein Video. Mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.

770 PS Shelby Power im klassischen Ford Bronco!

770 PS Shelby V8 Restomod Ford Bronco Restomod Tuning 3 310x165 Video: TTE VW Golf 7 R mit 740 PS Audi RS3 Fünfzylinder!

BMW E39 M5 “Ranch Hand” als 400 PS Kamerawagen!

BMW E39 M5 %E2%80%9CRanch Hand 310x165 Video: TTE VW Golf 7 R mit 740 PS Audi RS3 Fünfzylinder!

700 PS Dodge Viper gegen 680 PS Audi R8 V10!

770 PS Dodge Viper gegen 680 PS Audi R8 V10 310x165 Video: TTE VW Golf 7 R mit 740 PS Audi RS3 Fünfzylinder!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.



youtube tuningblog.eu  Video: TTE VW Golf 7 R mit 740 PS Audi RS3 Fünfzylinder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.