Vom „abgerockten Eimer“ zur „Tuningperle“! Unique Polo Project

de Deutsch

FOLIATEC UniquePoloProject 01

Der 1994 eingeführte Polo der dritten Generation (6N/6N2) ist seit 20 Jahren nicht mehr in Produktion. Entsprechend abgerockt präsentieren sich die meisten Autos heute. Das rote Exemplar, das als Basis für das Unique Polo Project (UPP) von FOLIATEC®.com auserkoren wurde, machte da keine Ausnahme. „Cool geht anders!“, meinte auch Reifenpartner YOKOHAMA und verwies auf die heute putzig wirkenden Aluräder mit Pneus im Format 165/65 R13. Doch das engagierte UPP-Team bewies, dass man mit überschaubarem Budget eine Menge erreichen kann: So wurde aus „einem abgerockten Eimer“ eine „Tuningperle“. Die Umbauten übernahm Denis Vasold vom Einbaubetrieb v.sld / industries. Während Do-it-yourself-Produkte von FOLIATEC®.com, dem Spezialisten für individuelle Fahrzeug-Gestaltung, für die Veredelung der Oberflächen herangezogen wurden, lösten Reifenhersteller YOKOHAMA und die Felgenmarke DOTZ Wheels das Räderproblem: 16-Zöller vom Typ LimeRock sind nun stilsicher in High-Performance-Pneus vom Typ ADVAN Fleva V701 in der Größe 195/45 R16 gehüllt. Auf so großem Fuß durfte der Polo 6N/6N2 ab Werk übrigens nie leben.

ADVAN Fleva V701

Der ADVAN Fleva V701 ist ein High-Performance-Sportreifen für ein breites Spektrum an Fahrzeugen: egal ob Sportwagen, Limousine und Kombi, Klein- und Kompaktwagen oder SUV. Als Keyfeature bietet der laufrichtungsgebundene Reifen durch sein exzellentes Handling und viel Nassgrip die ultimative Kontrolle über das jeweilige Fahrzeug und vermittelt sehr viel Fahrspaß. Maßstäbe im Bereich Sportreifen setzen auch das niedrige Abrollgeräusch sowie der geringe Rollwiderstand. Er ist mit einem breiten Dimensionsspektrum vielseitig einsetzbar und bietet – in der Tuningszene nicht ganz unwichtig – ein attraktives Design.

Hard Rock Liner in Miami Beach Blue

Doch das Beste Feature des UPP kommt zum Schluss: der FOLIATEC®.com Hard Rock Liner in der Farbe Miami Beach Blue. Die raue Sprühbeschichtung wurde aus dem Pick-up-Bereich entlehnt, wo sie als Ladeflächenschutz dient. Technisch angepasst und in vielen coolen Farben abgemischt, sorgt sie jetzt auf der Karosserie für besondere Effekte. Ferner kommen bei diesem Polo ein FOX Sportauspuff, ein AP Gewindefahrwerk und zahlreiche weitere Produkte von FOLIATEC®.com zum Einsatz: etwa die Scheibentönungsfolie Blacknight Reflex Superdark.

FOLIATEC UniquePoloProject 06

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um den Hersteller von Tuning-Parts mit Namen Foliatec? Dann ist der folgende Auszug mit anderen Fahrzeugen sicher das Richtige.

Bremssättel lackieren: wichtiges Detail und ein echter Blickfang!

Foliatec Bremssattellack lackieren kosten test tutorial 19 310x165 Bremssättel lackieren: wichtiges Detail und ein echter Blickfang!

FOLIATEC Lack Schutzfolien auch für den Fahrradträger!

FOLIATEC 3427 Lack Schutzfolie Fahrradtraeger A1 310x165 FOLIATEC Lack Schutzfolien auch für den Fahrradträger!

FOLIATEC Bremssattel Lack in miami beach blue / performance blue metallic

FOLIATEC 2155 Bremssattel Lack Set Miami Beach blue 01 310x165 FOLIATEC Bremssattel Lack in miami beach blue / performance blue metallic

Vom „abgerockten Eimer“ zur „Tuningperle“
YOKOHAMA ist beim Unique Polo Project von FOLIATEC®.com dabei
Bildnachweis: Yokohama / Foliatec.com

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.