Samstag , 20. Oktober 2018

Irre – „Project Viper“ ist ein Land Rover Defender mit LS3 V8

de Irre   Project Viper ist ein Land Rover Defender mit LS3 V8DE en Irre   Project Viper ist ein Land Rover Defender mit LS3 V8EN fr Irre   Project Viper ist ein Land Rover Defender mit LS3 V8FR nl Irre   Project Viper ist ein Land Rover Defender mit LS3 V8NL it Irre   Project Viper ist ein Land Rover Defender mit LS3 V8IT pl Irre   Project Viper ist ein Land Rover Defender mit LS3 V8PL es Irre   Project Viper ist ein Land Rover Defender mit LS3 V8ES

Project Viper Land Rover Defender LS3 V8 Tuning 15 Irre   Project Viper ist ein Land Rover Defender mit LS3 V8

Irgendwo in Florida gibt es ein Unternehmen mit Namen East Coast Defender! Die Jungs haben es sich zur Aufgabe gemacht aus nahezu jedem Land Rover Defender ein Einzelstück zu machen, wenn es denn der Kunde und die Geldbörse möchte. Und wir möchten Euch einen davon vorstellen. Hierbei handelt es sich um einen Defender der unter dem Projektnamen „Project Viper“ entstanden ist. Allerdings werkelt hier, auch wenn der Name es vermuten lässt, kein 8,4l V10 Triebwerk sondern ein LS3 mit immerhin 6,2l & 430 PS. Man sollte dabei ja nicht vergessen das man in einem Land Rover Defender sitzt und nicht in einer umgebauten Corvette oder etwas ähnlichen. Zum aufwendigen Motorenumbau gesellt sich aber noch eine ganze Menge mehr was diesen Defender zum Unikat werden lässt.

⚠ Project Honey Badger ➡ klick

Project Viper Land Rover Defender LS3 V8 Tuning 4 Irre   Project Viper ist ein Land Rover Defender mit LS3 V8

Generell wurde der Defender nämlich von Grund auf neu konstruiert und nicht nur einfach mit einem neuen Motor versehen. Zum Beispiel gibt es da 20 Zoll Alufelgen mit Nitto Mud Grappler Offroad-Reifen die dank einer Höherlegung genügend Platz im Radkasten haben und sogar einen Blick auf eine Wilwood Bremsanlage freigeben. Der Defender ist ab sofort 2 Zoll höher und zu verdanken hat er es Old Man Emu Federn in Verbindung mit King Off-Road Racing Stoßdämpfern. Damit die extreme Leistung auch auf die Straße kommt verbaute man elektronisch gesteuerte Sperrdifferentiale von KAM sowie eine moderne Sechsgang-Automatik. Und auch optisch hat man keinen Stein auf dem anderen gelassen. Die Front ziert ein, auf das Wesentliche reduzierter, Stoßfänger inklusive WARN- Seilwinde, Unterfahrschutz sowie großem Rammschutz und auch der Kühlergrill ist neu.

Thema Vorschlag
Video: Dragerace - Bugatti Veyron vs. Porsche 9ff

Project Viper Land Rover Defender LS3 V8 Tuning 12 Irre   Project Viper ist ein Land Rover Defender mit LS3 V8

Weiter bekam der Defender massive Verkleidungen für die Scheinwerfer vorn damit im Gelände nicht gleich beim ersten Kontakt mit einem Hindernis die Linsen zerstört werden. Auch ein Dachgepäckträger inklusive Zusatzleuchten sowie eine Menge Modifikationen für die Laderaumfläche gehören dazu. Und auch das Interieur ist komplett überarbeitet und erstrahlt mit einem rundum Lederbezug sowie hochwertigen GTB Sitzen und einer neuen Soundanlage. So ein klein wenig erinnert das Interieur an die Umbauten aus dem Hause Kahn Design wie wir finden. Definitiv ein spektakuläres Projekt das nur einen Haken hat: einen Preis von 285.000 $! Sollten wir noch mehr Informationen zu den Modifikationen erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Project Viper Land Rover Defender LS3 V8 Tuning 6 Irre   Project Viper ist ein Land Rover Defender mit LS3 V8

(Foto/s: East Coast Defender / Deremer Studios LLC)

Das sind die Änderungen am Land Rover Defender:

  • Name: „Project Viper“
  • von Grund auf neu konstruiert
  • Preis: $ 285.000
  • 430 PS
  • Sechsgang-Automatik
  • 20-Zoll Alufelgen mit Nitto Mud Grappler Reifen
  • elektronisch gesteuerte Sperrdifferentiale von KAM
  • 2,0-Zoll Höherlegung mit Old Man Emu Federn + King Off-Road Racing Stoßdämpfern
  • Wilwood Bremsanlage
  • Sportauspuffanlage
  • neuer Stoßfänger inklusive WARN- Seilwinde, Unterfahrschutz, Rammschutz
  • neuer Kühlergrill
  • Verkleidungen für die Scheinwerfer vorn & hinten
  • neuer Stoßfänger hinten
  • Ersatzrad am Heck
  • Dachgepäckträger inklusive Zusatzleuchten
  • Modifikationen für die Laderaumfläche
  • Interieur mit kompletten Lederbezug & GTB Sitzen, Soundanlage

Project Viper Land Rover Defender LS3 V8 Tuning 10 Irre   Project Viper ist ein Land Rover Defender mit LS3 V8

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch getunte Land Rover Defender haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

Thema Vorschlag
Video: BMW Dragrace - E92 M3 vs. F10 M5 & Tuning M135i

Mega – Land Rover Defender 110 XS 6.2 V8 Chelsea Widetrack

Land Rover Defender 110 XS 6.2 V8 Chelsea Widetrack Tuning 1 310x165 Irre   Project Viper ist ein Land Rover Defender mit LS3 V8

Land Rover Defender Heritage 90 by Chelsea Truck Company

Land Rover Defender Heritage 90 Chelsea Truck Company Kahn Design Tuning 1 310x165 Irre   Project Viper ist ein Land Rover Defender mit LS3 V8

Land Rover Defender 2.2 TDCI XS 90 THE END EDITION by Kahn

Land Rover Defender 2.2 TDCI 90 Soft Top Chelsea Wide Track Edition 1 310x165 Irre   Project Viper ist ein Land Rover Defender mit LS3 V8

6,2-Liter-LS3 V8 mit 430 PS

Update

News vom 28.06.2017

Die Jungs von East Coast Defender haben auch eine kurze Variante des Defender mit dem 6,2-Liter-Chevrolet LS3-V8-Motor ausgestattet und in einem kurzen Video präsentiert. Auch dieses Exemplar leistet 430 PS und ist mit einem T56 Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelt. Die Beschleunigung von 0 auf 60 Meilen pro Stunde (96 km/h) soll in weniger als sechs Sekunden möglich sein und untermauert wird das ganze von einem perfekten V8 Sound aus einer Borla Sportauspuffanlage. Weitere Merkmale sind ein LSD Differential, viele Elemente aus rostfreiem Edelstahl, ein Kenwood Infotainment System mit JBL Lautsprecher & Subwoofer, Voll – LED – Scheinwerfer vorn, eine beneidenswerte Lederausstattung mit beigem Leder und schwarzen Nähten, ein griffiges MOMO Sportlenkrad, glänzend schwarze 18-Zoll – Alufelgen mit BF Goodrich Reifen und eine Lackierung in Porsche Dunkelolive metallic. Für dieses Fahrzeug verlangt der Tuner aktuell 159.000 $.

Eventuell gibt es ja schon bald noch ein Update mit Informationen und Bildern. Sollte dies der Fall sein werden wir diese natürlich ebenfalls online stellen und Euch darüber informieren.

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Tuning Wikipedia tuningblog.eu  Irre   Project Viper ist ein Land Rover Defender mit LS3 V8

Auch cool oder...?

KIA Ceed Limousine Sportfedern Front 310x165 Korea Shooting Brake: H&R Sportfedern für den KIA Ceed

Korea Shooting Brake: H&R Sportfedern für den KIA Ceed

[Anzeige] Kia landet mit neuen Modellen seit geraumer Zeit einen Treffer nach dem anderen. Der …

2019 2020 Ford Mustang Shelby GT500 Tuning 1 310x165 Halboffiziell: 2019/2020 Ford Mustang Shelby GT500 geleaked

Halboffiziell: 2019/2020 Ford Mustang Shelby GT500 geleaked

DE EN FR NL IT PL ES Jetzt ist es offiziell – zumindest fast! Shelby …

CGS Performance Ford Mustang GT Tuning SEMA 2018 310x165 Vorschau: CGS Performance Ford Mustang GT zur SEMA 2018

Vorschau: CGS Performance Ford Mustang GT zur SEMA 2018

DE EN FR NL IT PL ES Nach Galpin Auto Sports, TJIN und Bojix möchten wir natürlich auch den Ford …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.