Dienstag , 24. Januar 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Volles Programm – VW Golf GTi V6 auf Vossen VLE1 Felgen

Ok – wir haben zwei Nachrichten für Euch! Die gute Nachricht ist die das wir viele Bilder von einem VW Golf MK6 GTi mit V6 Motor und auf schicken Vossen Wheels VLE1 Alufelgen für Euch haben, die schlechte Nachricht ist das wir eigentlich überhaupt nichts zu dem Fahrzeug wissen. Das Team von Vossen Wheels präsentierte den Wagen vor einigen Tagen auf seiner Website aber was gänzlichst fehlt sind auch nur im Ansatz ein paar Details was alles verändert wurde. Wir müssen uns also wohl oder übel mit den Bildern begnügen und dem was wir darauf erkennen können. Unübersehbar wurde der CCZB (CDLG beim GTI „Edition 35“) rausgeschmissen und durch einen V6 VW Motor ersetzt. Wenn wir jetzt nicht vollkommen daneben liegen müsste es sich um den R36 BWS Sechszylinder-Motor mit 220 kW (300 PS) aus dem VW Passat/Golf R36 handeln. Darüber hinaus steht der 6er GTi auf schicken Vossen Wheels VLE1 Alufelgen und scheint auch eine neue, deutlich größere, Bremsanlage mit roten Bremszangen bekommen zu haben.

VW Golf GTi V6 Vossen VLE1 Felgen Tuning 2 Volles Programm   VW Golf GTi V6 auf Vossen VLE1 Felgen

Der VW Golf GTI V6 mit Vossen VLE1 Felgen und 300 PS

Auf einem Foto blitzt ein Teil eines RS5 Schalensitzes hervor und die Auspuffanlage samt Heckdiffusor ist ebenfalls nicht wirklich Serie. Das Team von Vossen Wheels hat den deutlich umgebauten MK6 ohne Motorhaube (warum auch immer) die Tage veröffentlicht und wir freuen uns natürlich Euch zumindest die Bilder zeigen zu können. Auch wenn wir nicht wirklich etwas handfestes haben können wir sagen das der 6er GTi nach der umfassenden Tuning-Kur optisch definitiv deutlich verändert dasteht. In Sachen Motorleistung dürfte der 6er nun deutlich stärker und daraus resultierend, auch viel dynamischer, als die Serienversion sein. Optisch funktioniert das ganze ohne zu übertreiben oder gar prollig zu wirken was mir persönlich sehr gut gefällt. Hätte der 6er noch seine Motorhaube verbaut würde man von außen nicht wirklich den Unterschied im Bezug auf den verbauten V6 bemerken. Wer also insgeheim schon länger den Gedanken hegt sich einen VW Golf GTi MK6 zu kaufen oder sogar schon glücklicher Besitzer ist für den ist diese Version ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug individuell und ziemlich deutlich vom Serienmodell abzuheben.

Was die weiteren Änderungen an Optik oder auch Technik betrifft hoffen wir in Zukunft noch etwas in Erfahrung bringen zu können. Das was wir auf den Bildern erkennen konnten haben wir wie immer im unteren Teil des Beitrages in einer kleinen Zusammenfassung für Euch aufgelistet. Wenn Ihr noch mehr Änderung entdeckt die uns entgangen sind dann nutzt doch bitte unsere Kommentar-Box und teilt sie uns mit, wir übernehmen sie dann schnellstmöglich in den Artikel.

Was sagst Du dazu?
Forgestar F14 Alu’s am ModBargains Infiniti G37s Coupe

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen BMW 5er E61 535xi oder auch den ABT Sportsline Audi Q7 4M (QS7) auf Vossen Wheels sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Vossen Wheels)

Das sind die uns bekannten Änderungen gegenüber der Serie:

  • Vossen Wheels VLE1 (VLE-1) Alufelgen in Silber (schätzungsweise 20 Zoll)
  • neuer Kühlergrill in Carbon
  • V6 Motor verbaut (eventuell vom R36)
  • Überrollkäfig innen
  • Carbon Details im Motorraum
  • Sportluftfilter
  • Tieferlegung (Gewindefahrwerk, Airride-Luftfahrwerk – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • Heckdiffusor inklusive passenden Endrohren
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

Was sagst Du dazu?
Abarth 595 Competizione mit 202PS von Pogea Racing GmbH

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

BMW E90 M3 Mcchip Chiptuning 1 310x165 436PS & 412NM im BMW E90 M3 dank Mcchip Chiptuning

436PS & 412NM im BMW E90 M3 dank Mcchip Chiptuning

Redet man über die vierte Generation des M3 (E90) dann hat man gegenüber den schwächer …

BMW 318is Tuning Afrika 310x165 Video: Geträumt und dann gebaut   BMW 318is Mischling

Video: Geträumt und dann gebaut – BMW 318is Mischling

Was sollen wir hier groß schreiben… Man nehme einen 1998er BMW E46 318is, dazu eine …

Renick Performance extremer Cadillac RP ATSV  310x165 Video: Renick Performance   extremer Cadillac RP ATSV

Video: Renick Performance – extremer Cadillac RP ATSV

Achtung! Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier oder schaut was wir Euch am …

ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.