Freitag , 20. Oktober 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Bitter-Böse – Ferrari 458 Italia auf 20 Zoll ADV10 Felgen

your language tuningblog Bitter Böse   Ferrari 458 Italia auf 20 Zoll ADV10 Felgende Bitter Böse   Ferrari 458 Italia auf 20 Zoll ADV10 Felgenen Bitter Böse   Ferrari 458 Italia auf 20 Zoll ADV10 Felgenfr Bitter Böse   Ferrari 458 Italia auf 20 Zoll ADV10 Felgenar Bitter Böse   Ferrari 458 Italia auf 20 Zoll ADV10 Felgenzh CN Bitter Böse   Ferrari 458 Italia auf 20 Zoll ADV10 Felgennl Bitter Böse   Ferrari 458 Italia auf 20 Zoll ADV10 Felgenel Bitter Böse   Ferrari 458 Italia auf 20 Zoll ADV10 Felgenit Bitter Böse   Ferrari 458 Italia auf 20 Zoll ADV10 Felgenpl Bitter Böse   Ferrari 458 Italia auf 20 Zoll ADV10 Felgenpt Bitter Böse   Ferrari 458 Italia auf 20 Zoll ADV10 Felgenro Bitter Böse   Ferrari 458 Italia auf 20 Zoll ADV10 Felgenes Bitter Böse   Ferrari 458 Italia auf 20 Zoll ADV10 Felgentr Bitter Böse   Ferrari 458 Italia auf 20 Zoll ADV10 Felgen

Soeben haben wir auf der Seite rund um das Team von ADV.1 Wheels einen schicken getunten komplett in Schwarz gehüllten Ferrari 458 Italia entdeckt. Neben diversen weiteren Änderungen liegt das Hauptaugenmerk des Tuners ganz sicher auf dem neuen verbauten 20 Zoll ADV10 Felgen Radsatz der gegenüber der Serie eine absolute Bereicherung für das Auto ist. Viele weitere Details wurden zwar nicht wirklich gepostet aber Bilder sagen ja bekanntlich mehr als tausend Worte. Dennoch haben wir uns den Wagen natürlich etwas genauer angeschaut und Vergleiche mit der Serienversion gezogen und die eine oder andere Änderung entdeckt. Das was wir direkt vom Tuner erfahren haben und selbst erkannt haben stellen wir euch in einer kleinen Zusammenfassung weiter unten bereit. Solltet Ihr noch weitere Änderungen entdecken würden wir uns freuen wenn Ihr uns diese in der „Kommentarbox“ mitteilt, wir übernehmen diese dann natürlich in den Beitrag.

Ps. Wenn Ihr noch mehr umgebaute Fahrzeuge von diesem Tuner sehen möchtet klickt einfach HIER!

(Foto/s: ADV.1 Wheels)

Das sind die uns bekannten Details:

Was findest du den?
Video: Akrapovic Evolution am Porsche 991 GT3 RS by TAG Motorsports

  • unbekannte Tieferlegung (Gewindefedern, Sportfedern, Gewindefahrwerk, etc.)
  • abgedunkelte Scheiben
  • eventuell eine Leistungssteigerung – Chiptuning, Tuning-Box (Info steht noch aus)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (Info steht noch aus)
  • Alufelgen vom Typ ADV.1 ADV10 Mv2 SL in den Dimensionen 20×8.5 Zoll und 20×11 Zoll in Mattschwarz
  • schwarze Rückleuchten

Wir werden den Tuner aber für euch noch einmal anschreiben und bitten uns weitere Details und noch ein paar Bilder vom Wagen zu schicken.

Solltet Ihr ebenfalls Interesse an diesem, oder einem anderen Radsatz haben dann schaut doch einfach mal ob bei unseren Werbeeinblendungen etwas für Euch dabei ist, fast täglich präsentieren wir euch Sonderangebote im Bereich Rad / Reifen Kombinationen für nahezu alle Fahrzeugmodelle.

Was findest du den?
Jaguar XE schon bald als SVR Version?

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Auch cool oder...?

Performmaster Mercedes AMG GT R Chiptuning 1 310x165 Deutlich   650 PS im Performmaster Mercedes AMG GT R

Deutlich – 650 PS im Performmaster Mercedes AMG GT R

Die auf die Marke Mercedes spezialisierte Tuningschmiede der performmaster GmbH hat sich als einer der …

Volk TE37SL Alu’s Carbon Bodykit EAS BMW E92 M3 Tuning 6 310x165 Volk TE37SL Alu’s & Carbon Bodykit am EAS BMW E92 M3

Volk TE37SL Alu’s & Carbon Bodykit am EAS BMW E92 M3

Gerade eben haben wir über den spektakulären 860 PS IMSA RXR ONE berichtet und gezeigt, dass …

Mercedes Benz AMG GTs IMSA RXR ONE Tuning 8 310x165 Irre   860 PS Mercedes Benz AMG GTs als IMSA RXR ONE

Irre – 860 PS Mercedes-Benz AMG GTs als IMSA RXR ONE

Vergesst die Widebody-Kits von STARKE, Prior Design oder Mansory, hier kommt der IMSA RXR (Road X-tra Racing) ONE! Ein Monster …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.