Montag , 25. September 2023
Menu

Brabus B63-620 Widestar! Das war mal ein Mercedes G 63 AMG

Brabus B63 620 2

Brabus B63-620 Widestar: Wenn ein Mercedes G 63 AMG auf Steroiden ist! Der Mercedes G 63 AMG ist bereits ein kraftvolles und imposantes Fahrzeug, aber für diejenigen, die nach noch mehr Leistung und einem beeindruckenden Auftritt suchen, gibt es den Brabus B63-620 Widestar. Brabus, das renommierte deutsche Tuningunternehmen, hat den G 63 AMG gründlich überarbeitet und ihm einen massiven Leistungsschub sowie ein atemberaubendes Breitbaukit verpasst. Hier sind die Details zu diesem eindrucksvollen Tuningprojekt.

Enorme Leistungssteigerung und beeindruckendes Drehmoment

Das Herzstück des Brabus B63-620 Widestar ist zweifellos seine Leistung. Durch die Modifikation der Motorensoftware mit einem Zusatzsteuergerät namens „PowerXtra“ erzielt der G 63 AMG satte 620 PS und ein beeindruckendes Drehmoment von 820 Newtonmetern. Dies verleiht dem Fahrzeug eine erstaunliche Beschleunigungsfähigkeit, und es kann in nur 5,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 230 km/h, was für ein massives SUV dieser Größe mehr als beeindruckend ist.

Breitbaukit und beeindruckende Optik

Das Breitbaukit des Brabus B63-620 Widestar verleiht dem G 63 AMG eine noch aggressivere und robustere Optik. Mit ausgestellten Kotflügeln, einem muskulösen Stoßfängerdesign und mächtigen Edelstahl-Trittbrettern zeigt dieses Fahrzeug Präsenz auf der Straße. Die Edelstahlabgasanlage erzeugt nicht nur einen eindrucksvollen Sound, sondern rundet auch das Erscheinungsbild ab. Die Möglichkeit, bis zu 23 Zoll große Felgen zu installieren, trägt weiter zur markanten Erscheinung des Brabus B63-620 Widestar bei.

Fazit: Brabus B63-620 Widestar – Leistung und Optik in Perfektion

Der Brabus B63-620 Widestar verwandelt den Mercedes G 63 AMG in ein wahres Kraftpaket auf Rädern. Mit einer massiven Leistungssteigerung, einem beeindruckenden Breitbaukit und einer auffälligen Optik zeigt Brabus erneut sein Talent im Bereich des Fahrzeugtunings. Dieses Fahrzeug ist perfekt für diejenigen, die die Kombination aus Leistung, Luxus und einem unverwechselbaren Auftritt suchen. Der Brabus B63-620 Widestar ist zweifellos eine Klasse für sich.

Das sind die Details zumMercedes G 63 AMG:

  • 620 PS und 820 Newtonmeter
  • Breitbaukit
  • neue Steuersoftware mittels Zusatzsteuergerä „PowerXtra“
  • B 63-620 Widestar
  • 5,1 Sekunden auf 100
  • 230 km/h Topspeed
  • Edelstahlabgasanlage
  • Schaltwippen am Lenkrad
  • bis zu 23 Zoll Felgen
  • Edelstahl-Trittbretter
  • (Fotos: Brabus)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert