Freitag , 4. Dezember 2020
Tipps

Irmscher tunt den kleinsten – Opel Karl Race Edition

Lesezeit ca. 2 Minuten

Die Jungs rund um das Team von Irmscher haben ein frisches Projekt veröffentlicht das wir Euch unbedingt zeigen müssen. Für das Tuning hielt dabei Opel’s kleinster, der Opel Karl, als Basis-Fahrzeug her. Nach der Tuning-Kur die der Karls über sich ergehen lassen durfte steht er zumindest optisch spannender, individueller und dynamischer als die Serienversion da. Ob sich in Sachen Motorleistung noch etwas tun wird bleibt abzuwarten. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen Opel Karl zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist Irmscher ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben. Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik betrifft so haben wir die Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen Opel Astra K oder auch den Opel Vivaro „Free“ von Irmscher sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Irmscher)

Das sind die Details zum Opel Karl Race Edition:

  • Irmscher „Race Edition“
  • Streifen und Seitenbeklebung in Weiß
  • 16 Zoll Alufelgen in Weiß (Turbo Star Design)
  • Velourteppiche mit gesticktem Logo und zusätzlicher silberner Umrandung
  • auf 100 Exemplare limitiert
  • kann bei jedem teilnehmenden Opel Irmscher Vertragshändler oder bei Irmscher direkt bestellt werden (Aufpreis gegenüber dem Serienmodell 990 Euro)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen.

Smava tuningblog Kredit Irmscher tunt den kleinsten   Opel Karl Race Edition

Weitere tuningblog Beiträge passend zum Thema


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.