Dienstag , 23. Januar 2018

Tuner Oettinger zeigt den Audi TT RS-R

Das sind die Details zum Audi TT RS-R :

  • Rundenzeit 1:09:62 / Hockenheimring
  • größerer Turbolader
  • vergrößerter Ladeluftkühler
  • neue Abgasanlage
  • abgestimmte Steuersoftware
  • 470 PS ab 5700 U/min
  • 680 Newtonmeter ab 3600 U/min
  • unter vier Sekunden auf Tempo 100
  • über 300 km/h
  • Porsche Bremse
  • KW-Clubsportfahrwerk mit Rennventiltechnik
  • 18 Zoll ATS-Felgen
  • Dunlop Direzza 265er
  • Differenzialsperre vorn
  • Motorsport-Kupplung
  • Recaro-Schalensitz
  • modifizierter Heckflügel
  • Fahrzeuggewicht 1325 Kilogramm

Wir haben auch ein paar Bilder für euch weiter unten in einer Galerie gesammelt.

Was findest du den?
Video: 2015 Dodge Charger SRT Hellcat Hochgeschwindigkeitstest

(Fotos: Oettinger)

Auch cool oder...?

Widebody Corvette C7 Forgiato Lavorato ECL Felgen e1516620130739 310x165 Video: Widebody Corvette C7 auf Forgiato Lavorato ECL Felgen

Video: Widebody Corvette C7 auf Forgiato Lavorato-ECL Felgen

  Achtung! Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier oder schaut was wir Euch …

Lamborghini Huracan LP610 4 vs Mercedes Benz CLS63 AMG 310x165 Video: Dragrace   Lamborghini Huracan LP610 4 vs Mercedes Benz CLS63 AMG

Video: Dragrace – Lamborghini Huracan LP610-4 vs Mercedes-Benz CLS63 AMG

  Lamborghini Huracan LP610-4 Roadster (610PS) Mercedes-Benz CLS63 AMG GAD Motors (1200PS) Achtung! Ihr wollt …

AUDI RS6 C7 Limousine Tuning 2018 11 310x165 Video: Die perfekte AUDI RS6 C7 Limousine mit 600PS

Video: Die perfekte AUDI RS6 C7 Limousine mit 600PS

Wie das ebenso ist wünscht man sich immer genau das was man nicht besitzt oder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.