Mittwoch , 7. Dezember 2016
Vorlage-Logo-tuningblog

Fotostory: Porsche 911 (991) GT3 RS StreetCup by BBi Autosport

Fertig für den Track! Diese Woche hat das BBi Autosport
Team aus Huntington Beach (Kalifornien – Vereinigte Staaten) eine Fotostory veröffentlicht die Euch zeigt wie der Tuner einen Porsche 911 (991) GT3 RS für den Track startklar macht. Unter anderem bekam der 991er dazu einen Satz HRE Performance Wheels vom Typ R101 in 19 Zoll verpasst die natürlich mit klebrigen Slicks bestückt sind. So richtig fit für den Track ist der 911er laut BBi aber erst dann wenn auch das hauseigene BBi StreetCup Fahrwerk und eine neue Sportauspuffanlage verbaut wurde. Wichtige weitere Details wie der BBi Überrollbügel und die Schroth Racing Fünfpunkt-Gurte wurde darüber hinaus auch verbaut. Viel mehr gibt es zum Auto eigentlich auch nicht zu sagen so das wir es vorerst bei der Fotostory belassen. Sollten wir noch mehr Informationen zu weiteren durchgeführten Modifikationen am GT3 erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Beitrag. Am besten Ihr abboniert unseren Feed und wenn es etwas neues gibt bekommt Ihr sofort bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen der Fotos.
porsche-911-1037-gt3-rs-bbi-tuning
(Foto/s: BBi Autosport)

Was sagst Du dazu?
Video: Dyno LAuf 2001er Integra GSR Skyline GTR R34 323WHP

Das sind die Änderungen am Porsche 911 (991) GT3 RS:

  • HRE Performance Wheels (Typ R101 in 19 Zoll)
  • Slicks
  • BBi Überrollbügel
  • Schroth Racing Fünfpunkt-Gurte
  • Tieferlegung (BBi StreetCup Fahrwerk)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • BBi Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)
Was sagst Du dazu?
Camouflage Design am Audi R8 vom Tuner mbDesign

Wir haben noch viele tausend weitere Fotostorys auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von BBi Autosport haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

SpeedDistrict Porsche 911 (991) GT3 by BBi Tuning 1

SpeedDistrict Porsche 911 (991) GT3 by BBi

Ruby Star Porsche 991 GT3 RS HRE Felgen 1

Ruby Star Porsche 991 GT3 RS auf HRE Felgen

BBi Autosport 900PS Carbon Felgen Porsche 911 (997) GT2 Tuning 1

900PS & Carbon Felgen am Porsche 911 (997) GT2

Ready to Race

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

tuningblog-eu-shopping-1

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen. Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Zurück in die 90er – 2016 Toyota Prius mit Kenstyle Bodykit

Genau das was Firmen wie PSM Dynamic, Hamana & Co. ungeschehen machen möchten das macht nun ein Unternehmen wieder …

Mercedes-Benz GLE SUV mit Larte Design 20th. Bodykit

Nach dem Firmen wie die A.R.T. tuning GmbH, Tuning Empire, Prior-Design & Co. schon gewaltig Hand an das aktuelle Mercedes-Benz …

Race-Line Style am Porsche 911 (991) GT3 RS von DS Tuning

Die Schweizer Hamann-Motorsport Spezialisten von DS automobile & autowerke haben gestern mal keinen BMW, sondern …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.