Dienstag , 26. Oktober 2021

Duftbäume in Autos gesundheitsschädlich – Mediziner warnen!

Lesezeit 4 Min. Tik Tok logo e1634906009237 Duftbäume in Autos gesundheitsschädlich   Mediziner warnen!

Duftbaum wunderbaum Tuning Duftbäume in Autos gesundheitsschädlich   Mediziner warnen!

In vielen Autos hängen sie am Rückspiegel und sollen einen angenehmen Duft verbreiten – bunte Duftbäumchen mit verschiedenen Düften wie beispielsweise Apfel- oder auch Vanillegeruch. Doch was steckt eigentlich in den Lufterfrischern drin? Sind die Klassiker vielleicht schädlich für uns?

Das Duftbäumchen in allen Farben!

Die bekannten Duftbäumchen für das Auto sind in der Regel Einwegprodukte, welche aus einem saugfähigen, filzähnlichen Karton bestehen und bedruckt sowie mit Duftstoffen versehen sind. Laut dem Umweltbundesamt entstehen die Gerüche häufig aus komplexen Gemischen von Chemikalien, die sich beispielsweise auch in natürlich oder industriell hergestellten Parfümölen vorfinden. Im Gegensatz zu den geruchsneutralisierenden Produkten werden schlechte Gerüche im Auto lediglich von den Duftstoffen überdeckt.

Synthetische Duftaromen – ihre Verteilung im Auto

Die synthetischen Aromen breiten sich zügig in geschlossenen Räumen aus. Dies mag schön klingen, dennoch gibt es Menschen, welche auf solche Duftstoffe sogar allergisch reagieren. Zudem haben sich schon einige der Substanzen selbst als problematisch herausgestellt.

Erhöhtes Krebsrisiko durch Duftbäume

Eine regelmäßige Warnung vom Berufsverband Deutscher HNO Ärzte geht aus: Aufgrund der „karzinogenen Inhaltsstoffe“ sei das Krebsrisiko im Bereich der Atemwege erhöht – zusätzlicher Zigarettenrauch im Auto lässt, das Risiko noch weiter steigen. Die HNO-Ärzte warnen darüber hinaus, es wird das Krebsrisiko sogar multipliziert, sofern der Fahrer im Auto raucht und gleichzeitig das Duftbäumchen am Rückspiegel baumeln, hat. Soll heißen: Die Duftchemikalien bewirken, dass sich die Inhaltsstoffe des Zigarettenrauchs mit den Feinstaub-Partikeln aus der Luft verbinden, sich anschließend im Körper ablagern und dort die Zellen schädigen. Deshalb ist es umso wichtiger, dass Raucherfahrzeuge zumindest regelmäßig ausgelüftet werden.

Zunehmende Allergien und Unverträglichkeiten!

Auch warnt das Umweltbundesamt: Von den meisten Duftbäumen gehen fünf bis zwanzigmal mehr Duftstoffe aus, als die Bundesbehörde für die Luft in geschlossenen Räumen empfiehlt. Das bedeutet, dass man sich bei einem neuen Duftbäumchen einer Überdosis an Duftstoffen aussetzt. Des Weiteren wird gewarnt, dass die Überdosis auch zu Allergien führen kann, auch können Kopfschmerzen und Reizungen der Schleimhäute die Folge sein. Die Moschusverbindungen reichern sich sogar im menschlichen Körper an, dessen Folgen jedoch noch nicht genau untersucht worden sind.

niesen im Auto Duftbaum Allergie e1632282534784 Duftbäume in Autos gesundheitsschädlich   Mediziner warnen!

Chemikalien wie Hormone

Produkttests des Magazins „Öko-Test“ aus dem Jahr 2005 haben ergeben, dass 9 von insgesamt 18 getesteten Duftbäumchen zu hohe Mengen an Duftstoffen ausströmten, welche gesundheitlich bedenklich sind – unabhängig von den verschiedenen Duftrichtungen. Dies hatte zur Folge, dass viele der Produkte durch den Test fielen. Allergieauslösende Stoffe wie der Stoff Lyral oder polyzyklische Moschusverbindungen wurden tatsächlich nachgewiesen. Außerdem enthielten sie die sogenannten Phthalate – Chemikalien, welche in Tierversuchen zur Schädigung von Leber und Nieren führten und sogar eine Wirkung wie Hormone aufwiesen.

Fazit: Wer die Duftanhänger in Zukunft weglässt, der kann das Auto stattdessen einfach regelmäßig lüften. Laut Umweltbundesamt ist das auch empfehlenswerter – anstatt unangenehme Gerüche oder etwa schlechte Luftqualität überdecken zu wollen.

Duftbaum im Auto schaedlich Duftbäume in Autos gesundheitsschädlich   Mediziner warnen!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Das Auto von Insektenresten befreien: so funktioniert es!

insektenreste windschutzscheibe entfernen reinigen e1632198948728 310x165 Duftbäume in Autos gesundheitsschädlich   Mediziner warnen!

Rennbenzin – was bringt es, wann nutzen, die Kosten?

verbrennung motor e1632215459495 310x165 Duftbäume in Autos gesundheitsschädlich   Mediziner warnen!

Teilebestimmung über PR-Nummern: die VAG-Gruppe!

VAG VW Audi PR Nummer Aufkleber 310x165 Duftbäume in Autos gesundheitsschädlich   Mediziner warnen!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Duftbäume in Autos gesundheitsschädlich   Mediziner warnen!




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.