Samstag , 18. Mai 2024
Menu

„Provocateur“: Klappenabgasanlage von Special Concepts

Lesezeit 4 Min.

Kürzlich aktualisiert am 13. Februar 2019 um 08:56 Uhr

„Provocateur“: Klappenabgasanlage von Special Concepts

[Anzeige]

Sportauspuffanlagen liegen seit Jahren ungebrochen im Trend. Gerade Exemplare mit elektronischer Klappensteuerung, welche auf Knopfdruck einen kraftvolleren Sound erzeugen, sind der letzte Schrei im Fahrzeugtuning. Während bei geschlossener Klappe, der Sound eine normale Lautstärke erzeugt, kommt bei offener Klappe meist richtiges Rennsport-Feeling auf, sofern der Motor den entsprechenden Sound abliefert. Bereits bei sportlichen Kompaktfahrzeugen wie einem VW Golf GTI oder einem Hyundai i30 N werden heute Sportauspuffanlagen nachgerüstet, welche einen möglichst sportlichen Sound aus den Endrohren posaunen, um im Straßenverkehr Aufmerksamkeit zu erzeugen und sich von der „leisen“ Masse abzuheben.

Klappenanlage „Provocateur“ by Special Concepts

„Provocateur“: Klappenabgasanlage von Special Concepts

Dabei gibt es natürlich immer wieder Lautstärkekontrollen von Zivilstreifen, welche Jagd auf vermeintlich illegal getunte Autos machen, welche laut ihrer Ansicht zu laut für den öffentlichen Straßenverkehr sind. Deshalb ist es eben auch so wichtig, dass die nachgerüstete Sportauspuffanlage eine EG-Zulassung bietet, einen Lautstärkewert hat, der im Toleranzbereich liegt, und es nach dem Einbau keine Probleme mit den Gesetzeshütern gibt. Bei der Sportauspuffanlage Provocateur von Special Concepts ist genau DAS der Fall! Es handelt sich nämlich um eine Klappenabgasanlage, mit elektronischer Klappensteuerung, welche in Handarbeit im Hause Special Concepts hergestellt wird und durch die EG-Zulassung eintragungsfrei ist. Special Concepts hat die Steuerung für die elektronische Klappenauspuffanlage selbst entwickelt.

kein Dröhnen sondern Sound

„Provocateur“: Klappenabgasanlage von Special Concepts

Dazu wird penibel darauf geachtet, dass bei geschlossener Auspuffklappe kein aufdringliches Dröhnen in den Innenraum gelangt, sondern das Motorengeräusch absolut serienmäßig bleibt, und somit die originale Lautstärke anliegt. Es handelt sich bei dem Betrieb um einen vom TÜV Austria zertifizierten Hersteller von Sportauspuffanlagen, welcher in der Tuningszene ein hohes Ansehen genießt. Ein Video, das einen Audi S3 und einen VW Golf MK7 GTi mit der „Made in Germany“ Provocateur Klappenanlage zeigt haben wir für Euch weiter unten eingefügt. Wenn auch du einen sportlichen Sound in deinem Auto generieren möchtest, ohne dabei ein schlechtes Gewissen haben zu müssen, dann zögere nicht und besuche noch heute unsere Facebook-Seite, um dir die Provocateur-Auspuffanlage genauer anzuschauen, und um zu sehen, ob sie auch für dein Fahrzeug passend ist, damit du dir deine neue Sportauspuffanlage noch heute bestellen kannst.

„Provocateur“: Klappenabgasanlage von Special Concepts

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner Special Concepts haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Passat 3C R36 Optik auf 20 Zoll Mercedes Alu’s by Special Concepts

„Provocateur“: Klappenabgasanlage von Special Concepts

Special Concepts – Tuningprofi plant neuen und vergrößerten Standort

„Provocateur“: Klappenabgasanlage von Special Concepts

Schneller: Audi A3 8P 1.8 TFSI mit Chiptuning by Special Concepts

„Provocateur“: Klappenabgasanlage von Special Concepts

Fotostory: Special Concepts VW Golf MK5 GTi tuning

„Provocateur“: Klappenabgasanlage von Special Concepts

Ohne Worte – 351PS & 574NM im Special Concepts VW Polo WRC

„Provocateur“: Klappenabgasanlage von Special Concepts

Da geht noch mehr – Chiptuning VW Phaeton 3.0 V6 tdi

„Provocateur“: Klappenabgasanlage von Special Concepts

„Provocateur“ Sportauspuffanlage

„Provocateur“: Klappenabgasanlage von Special Concepts

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert