Ist eine Eigenbau Performance-Auspuffanlage legal?

Lesezeit 4 Minuten

315 PS Toyota GR Yaris mit Akrapovic Sportauspuff 2 Ist eine Eigenbau Performance Auspuffanlage legal?

Ein sonorer Auspuffklang – wer liebt das nicht? Sie sind auf der Suche nach einer Auspuffanlage für Ihr Auto und wissen nicht, welche Art von Auspuff Sie benötigen? Eine gute Anlage kostet mehrere tausend Euro und selbst nur der Tausch der Endschalldämpfer mündet oftmals im vierstelligen Betrag! Also denkt man vielleicht darüber nach, den Originalauspuff zu behalten, aber dennoch einen besseren Klang herauszuholen. Und das ist durchaus machbar. Nahezu jede Kfz-Werkstatt sollte in der Lage sein, eine serienmäßige Auspuffanlage modifizieren zu können. Die Werkstatt macht diesbezüglich entsprechende Vorschläge, wie man am besten vorgeht, um das gewünschte Ziel zu erreichen. Und teilweise ist sogar das Nachrüsten von einem Klappenauspuff machbar, um die Geräuschkulisse anpassen zu können.

Umbau zum lauteren Auspuff!

Warum sollten Sie Ihren Originalauspuff gegen ein teures Zubehörsystem eintauschen, wenn Sie das gleiche oder sogar ein besseres Klangergebnis mit dem Originalen erzielen können? So werben viele Firmen. Aber das kann ein großes Problem sein! Denn die Versprechen sind – zumindest hierzulande – absolut nutzlos, wenn das Fahrzeug weiterhin am Straßenverkehr teilnehmen soll. Denn die Manipulation – der Umbau – einer originalen Auspuffanlage, um die Lautstärke zu erhöhen ist, schlicht und ergreifend nicht erlaubt.

Wie läuft der Umbau der OEM-Anlage ab?

Der ursprüngliche Kammer ESD wird in der Regel an der originalen Schweißstelle – an der Oberseite der Auspuffanlage – geöffnet, vollständig entleert und anschließend wird das ganze neu gedämmt, wieder befüllt und natürlich wieder fachkundig verschweißt. Möglich ist auf diese Art und Weise sogar eine individuelle Geräuschkulisse nach Kundenwunsch:

  • dezent lauter
  • kraftvoller Klang
  • grenzwertig laut

Je nachdem, welche Umbauart man wählt, so ändern sich der Klang und die Lautstärke der Auspuffanlage. Durchaus kann nach dem Umbau sogar eine geringe Mehrleistung erzielt werden. Einige Umbauten haben einen sanfteren Klang als andere, sodass es wichtig ist, vorher zu überlegen, welche Art von Auspuff man haben möchte.

Eigenbau auspuff oeffnen schweissen leerraeumen e1638520324771 Ist eine Eigenbau Performance Auspuffanlage legal?

Allerdings muss man stets bedenken, zu solch einem umgebauten Originalauspuff gibt es kein TÜV Teilegutachten, das eine legale Nutzung möglich macht. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob optional eine zusätzliche Steuerung über Klappen mittels Funkfernbedienung dabei ist. Dann wird der Auspuff zwar leiser, er bleibt aber noch immer illegal. Und das gilt auch für Sportauspuffanlagen. Hat man ein System verbaut, das mit Prüfunterlagen geliefert wird, dann ist es nur dann legal, wenn keine Änderungen daran vorgenommen wurden. Soll heißen, räumt man den Schalldämpfer vom Sportauspuff leer, dann ist er illegal. Zusammenfassend noch ein paar Infos zum Thema Auspuff modifizieren:

  • Anbohren des Endrohrs usw. ist immer illegal
  • die Modifikation einzelner Bauteile ist unzulässig
  • ein illegaler Auspuff führt zum Verlust der Fahrzeugzulassung
  • Manipulationen an zulässigen Bauteilen und selbst gebaute Ersatzteile sind laut StVZO nicht zulässig
  • Katalysator ausbauen / gegen Attrappen austauschen ist illegal

Bußgeldtabelle Auspuff-Tuning

BeschreibungBußgeldPunkte
Belästigung anderer mittels unnötigen Lärm- & Abgasausstoß80 Euro
Fehlen der ABE od. Bauartgenehmigung10 Euro
Endrohr ragt seitlich/nach hinten über den Fahrzeugrand hinaus20 Euro
Fahren ohne Betriebserlaubnis50 Euro
Überschreitung der Abmessungen60 Euro1
Fahren ohne KatalysatorBußgeld

Chevrolet Corvette C8 Lingenfelter Extreme S Auspuff Corsa Performance 8 Ist eine Eigenbau Performance Auspuffanlage legal?

Keywords: Auspuff Bearbeitung / Modifizierung, DIY Auspuffanlage,Auspuffanlage umbauen, Auspuffanlage/Endtopf öffnen, Auspuff leer räumen,Auspuff leerräumen,Auspuff Umbau,Auspuffumbau,Original Auspuff umbauen,Auspuffanlage bearbeiten,Eigenbau Performance-Auspuffanlage

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen.

tuningblog.eu hat noch jede Menge anderer Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch geplante Gesetzesänderungen, Verstöße im Straßenverkehr, aktuelle Regelungen im Bereich der STVO oder zum Thema Prüfstellen möchten wir Euch regelmäßig informieren. Alles dazu findet Ihr in der Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos„. Folgend ein Auszug der letzten Infos dazu:

Unfall: Wer trägt eigentlich die Kosten für Reinigung & Probefahrt?

Auto lackieren selbst lackieren teile abkleben e1627551947804 310x165 Ist eine Eigenbau Performance Auspuffanlage legal?

Verpflichtung zum Airbag-Hinweis auf Schonbezügen!

Schonbezuege Sitzbezuege Seitenairbag Hinweis 310x165 Ist eine Eigenbau Performance Auspuffanlage legal?

Firmenauto an privat verkaufen? Die Gewährleistung!

Bugatti verkauf VW Rimac 310x165 Ist eine Eigenbau Performance Auspuffanlage legal?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X