Alcantara kleidet das Eccentrica Konzeptfahrzeug als Restomod ein!

Das luxuriöse Restomod-Interieur des Eccentrica Diablo stammt aus der Hand von Alcantara®– ein gänzlich italienisches Produkt. Mit dem unvergleichbaren Aussehen, technischen Feinheiten und sinnlichen Aspekten gewährt Alcantara Leichtigkeit, Durchlässigkeit und Rutschfestigkeit – Merkmale, die für einen Hypercar unentbehrlich sind. Durch die Kombination der einzigartigen, weichen Haptik und der grenzenlosen Anpassungsoptionen avanciert der Eccentrica Lamborghini Diablo Restomod zum Kunstwerk. Blau getönte Alcantara- und Ledersitze zeichnen die Ära der 90er-Jahre nach, mit ihren einhüllenden Konturen und den geometrischen Sitzblöcken, die durch horizontale Linien getrennt sind. Darauf ragt das geprägte Logo hervor, mit zwei überkreuzten C’s, die eine dekorative Linie schaffen.

Alcantara® Eccentrica Interieur

Und auch die Seiten des Sitzes sind mit Alcantara bezogen. Die funktionale Wahl garantiert die Rutschfestigkeit während des Fahrens in Kurven, bietet Durchlässigkeit und fügt dem Sitz eine ewige Eleganz hinzu. Der mit dem Armaturenbrett integrierte Mitteltunnel ist ferner mit einfarbigem, blauen Alcantara ausgekleidet, genauso wie die inneren Türauskleidungen. Das nahtlose Armaturenbrett schafft einen offenen, geradlinigen Blickwinkel, der die geschmackvolle Verbindung von Kohlefaser und Alcantara hervorhebt. Das Projekt ist der Ausdruck der Leidenschaft von Emanuel Colombini, einem Lamborghini Sammler und erfolgreichen Interieurdesign-Unternehmer, der dem ikonischen Supersportwagen der Dekade ein neues Aussehen verleihen wollte, ohne dessen markante Identität zu verlieren.

Als ein wahres Meisterwerk der Autowelt, strebt der ‚Restomod‘ des Konzeptautos nach einer modernen Interpretation – fest in seinen Ursprüngen verwurzelt – des völlig analogen, instinktiven und extremen Fahrerlebnisses der 90er-Jahre, was durch einen mutigen, innovativen Stil und technischen Fortschritt erreicht wird. Das Designstudio BorromeodeSilva, zusammen mit einem hochkarätigen Team von Ingenieuren und Technikern, die für die technische Entwicklung zuständig sind, haben zur Umsetzung des Prototyps beigetragen. Das Konzeptauto wurde in Mailand enthüllt und wird auf dem bevorstehenden Goodwood Festival of Speed in England ausgestellt.

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder ihr lest euch die folgenden thematisch passenden Fahrzeugberichte einmal durch. Mit Sicherheit ist ein weiteres interessantes Fahrzeug dabei.

weitere thematisch passende Beiträge

BMW Italien & Alcantara: BMW M4 Competition Einzelstück!

Lamborghini Huracán Tecnica brilliert mit Alcantara®!

Maserati wählt Alcantara® für die individuelle Gestaltung ihres MC20!

Alcantara kleidet das Eccentrica Konzeptfahrzeug als Restomod ein!
Bildnachweis: Alcantara S.p.A. & BorromeodeSilva
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Exklusives Manhart „Thor“ Carbon-Paket für den BMW XM (G09)
Das neue Manhart Thor Carbon Bodykit aus dem Hause Manhart Performance verleiht...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert