Montag , 19. April 2021
Tipps

Tyre Stretch / Tyre Stretching – Was ist das eigentlich?

Lesezeit ca. 5 Minuten

Mercedes Benz S 500 Widebody Z Performance 14 Tyre Stretch / Tyre Stretching   Was ist das eigentlich?

Wer sich für einen neuen Satz Felgen interessiert und dabei nicht unbedingt ein typisches Standardmaß wie 7,5j x 17 Zoll vor Augen hat, der hat eventuell schon einmal vom Begriff Tyre Stretch / Tyre Stretching gehört. Doch was bedeutet Tyre Stretch / Tyre Stretching (zu Deutsch: Reifenstretchen / Reifenziehen) eigentlich? Im Hinblick auf das Thema auch gleich vorab die Info, viele Möglichkeiten in diesem Bereich sind nur „außerhalb“ der STVZO erlaubt. Dies aber nur als Hinweis und nicht als Pauschale! Liegt eine entsprechende Reifenfreigabe seitens des Reifen Herstellers vor, so spricht nichts gegen eine legale Nutzung. In der Freigabe erwähnt ist das entsprechende Reifenmaß zur Nutzung auf der Felge. Die genauen Abmessungen sind dort exakt aufgeführt. Für den Tire Strech relevant ist übrigens nicht der Durchmesser, sondern die Breite, die Flankenhöhe und die Felgenbreite. Wie erreicht man einen solchen Stretch? Beispiel: der Reifen hat das Maß 255/35 R18 und die Felge hat die Dimensionen 10×18 Zoll. Der Reifen ist also 255 mm breit und die Felge 254 mm. Dieses Format bezeichnet man als Stufe 0! Reifen und Felge sind nahezu identisch und der Reifen steht sehr gerade auf der Felge.

Stufe 1 Stretch

Tyre Stretch Tyre Stretching Tuning Stufe 1 Tyre Stretch / Tyre Stretching   Was ist das eigentlich?

Um einen Tyre Stretch zu erreichen kann man mit der Reifenbreite und der Flankenhöhe im gewissen Maß „spielen“. Möchte man beispielsweise einen Stufe 1 Stretch erreichen, dann zieht man auf die vorhin erwähnte 10×18 Zoll Felge einen 245/35 R18 Reifen, oder will man beim 255er bleiben, dann muss man die Flankenhöhe reduzieren und beispielsweise auf einen 255/30 R18 setzen. Beide Fälle ermöglichen einen Stretch der Stufe 1. Das ist eine Variante, die in den meisten Gutachten aufgeführt ist und damit auch legal nutzbar ist, sowie gut ausschaut. Um eventuelle Platzprobleme im Radkasten zu beheben ist das vielleicht eine Möglichkeit.

Stufe 2 Stretch, oftmals noch fahrbar

Tyre Stretch Tyre Stretching Tuning Stufe 2 Tyre Stretch / Tyre Stretching   Was ist das eigentlich?

Prinzipiell erreicht man die Stufe 2, indem man die Dimensionen vom Reifen weiter nach unten verändert. Ausgehend von unserer 10×18 Zoll Felge zum Beispiel mit dem Reifenformat 235/35 R18, 245/30 R18 oder 255/25 R18. Je stärker die Änderungen, desto stärker ändert sich natürlich aber auch der Abrollumfang. Dieser ist aber entscheidend für die Genauigkeit der Geschwindigkeitsanzeige und sollte unbedingt beachtet werden. Auch sollte man bedenken, dass die Reifenflanke immer kleiner wird und damit der Fahrkomfort und die Bodenfreiheit schwinden. Zeitgleich erhöht sich auch die Möglichkeit im Hinblick auf Beschädigungen an der Felge. Ein eventueller Flankenschutz (Felgenrippe) am Reifen hat dann kaum noch eine Wirkung.

Stufe 3 Stretch & Stufe 4 Stretch

Tyre Stretch Tyre Stretching Tuning Stufe 3 Tyre Stretch / Tyre Stretching   Was ist das eigentlich?

Immer wieder ausgehend von unserer 10×18 Zoll Felge erreicht man die Stufe 3 mit noch weiter reduzierten Abmessungen vom Reifen. Also beispielsweise mit 225/35 R18, 235/30 R18 oder 245/25 R18. Stufe 3 reduziert also das Reifenmaß der Stufe 0 um drei Einheiten. Spätestens hier ist das Thema Zulässigkeit im Straßenverkehr aber ganz genau zu prüfen. In der Regel ist die Stufe 3 nicht mehr im Straßenverkehr nutzbar, da sich, abgesehen vom Umfang, auch die Möglichkeit vom Verrutschen des Reifens auf der Felge auftut.

Möchte man noch weiter gehen und einen Stufe 4 Tire Stretch erreichen so spricht man auch vom japanischen Sudani Style. Hier wird der Reifen derart weit auseinander gezogen, dass die Flankenhöhe kaum noch vorhanden ist und das Felgenhorn zum Teil die Straße berührt. Erreicht wird die Stufe 4 mit entsprechend starken Reduzierungen der Reifenbreite/Flankenhöhe.

cb no thumbnail Tyre Stretch / Tyre Stretching   Was ist das eigentlich?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

negativer Reifenstretch für mehr Performance

Wer besonderen Wert auf viel Performance legt, der sollte darauf achten, dass sich der Reifen auf der Felge bewegen kann. Das erreicht man mit einem „negativen Tire Stretch„. Diesen erreicht man, indem man, ausgehend von der Stufe 0 (Beispiel: 255/35 R18 sowie 10×18 Zoll Felge) die Abmessungen vom Reifen nicht reduziert, sondern erhöht. Hier geht es dann in den Minusbereich. Zum Beispiel Stufe -1: 265/35 R18 oder 255/40 R18 auf der 10×18 Zoll Felge. Stufe -2 ist entsprechend höher aber für die Rennstrecke dann schon nicht mehr geeignet. Hier wird der Reifen instabil und das Fahrverhalten verschlechtert sich deutlich. Optisch sieht es dazu unschön aus. Und auch der Abrollumfang ist hier wieder zu beachten. Noch einmal gut erklärt wird das ganze Thema im folgenden Video von West-Berlin-Customs, aus dem auch wir auch unsere Infos haben.

PS: Alle Stufen erreicht man übrigens, auch wenn man den Reifen gleich lässt, das Felgenmaß in der Breite aber entsprechend ändert. Also 12×18, 13×18 usw. Wie erwähnt spielt der Durchmesser keine Rolle!

Tyre Stretch Tyre Stretching Tuning sudani style Tyre Stretch / Tyre Stretching   Was ist das eigentlich?
Sudani Style

Wir hoffen, dass Euch unser Infobericht zum Thema/Begriff Tyre Stretch (weitere Bezeichnungen/Stichworte sind: negativer Reifenstretch, negativer Tyre Stretch, negativer Tyre-stretch, negativer Tyrestretch, Räder Stretching, Räderstretching, Reifen Stretching, Reifen ziehen, Reifenstretching, Stretch tyre, Stretched, Stretching, Stufe -1 Stretch, Stufe -2 Stretch, Stufe 0 Stretch, Stufe 1 Stretch, Stufe 2 Stretch, Stufe 3 Stretch, Stufe 4 Stretch, Stufen-Prinzip, Stufenprinzip, Sudani Style, Tyre-stretch, Tyre Stretching, Tyrestretch) aus der Rubrik Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir deshalb dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Und schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet. Es gibt ein Thema, dass nicht in unserer Wikipedia zu finden ist? Dann schickt uns eine E-Mail an kontakt@tuningblog.eu und nennt uns den Begriff. Wir werden zeitnah einen passenden Beitrag verfassen. PS. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

cb no thumbnail Tyre Stretch / Tyre Stretching   Was ist das eigentlich?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiter unten folgen ein paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Cars & Coffee – Trend und Lebensgefühl aus den USA!

cars and coffee 310x165 Tyre Stretch / Tyre Stretching   Was ist das eigentlich?

Ein Pflanzenöl (Pöl) Umbau für das Fahrzeug? Die Infos!

Pflanzenoel Poel Umbau e1616662780241 310x165 Tyre Stretch / Tyre Stretching   Was ist das eigentlich?

Tuning-Klassiker: Gemballa GTR 600 im Porsche 911 GT2 Style!

Gemballa GTR 600 Porsche 911 GT2 Style Header 310x165 Tyre Stretch / Tyre Stretching   Was ist das eigentlich?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Tyre Stretch / Tyre Stretching   Was ist das eigentlich?





Weitere interessante Themen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.