Sonntag , 7. März 2021

Tipps

Neo-Roadster: Ares Wami Lalique Spyder mit 50er-Optik!

Lesezeit ca. 3 Minuten

Neo Roadster Ares Wami Lalique Spyder Maserati Hommage 16 Neo Roadster: Ares Wami Lalique Spyder mit 50er Optik!

Könnt Ihr Euch noch an den kurzen Teaser zum Ares Design Limited-Edition Model mit Kristallglas-Parts erinnern? Der italienische Tuner zeigte im Juli dieses Jahres damit einen Hinweis auf den nun virtuell vorgestellten „Ares Wami Lalique Spyder„. Und der ist quasi ein Neo-Roadster im Stil der 1950er-Jahre. Bisher ist das bekannteste Projekt von Ares der Panther, als Neuauflage des De Tomaso Pantera. Ein Sportler mit der Optik von damals, aber mit neuer Technik. Und das Prinzip soll nun der „Wami Lalique Spyder“ fortführen. Als Idee hatte man den Wami Spyder als Maserati A6CGS Nachbau schon im Jahr 2018 präsentiert (wir berichteten). Und die damalige Resonanz auf ein neues Fahrzeug mit dem Style der alten Maserati-Modelle aus den 1950er-Jahren stieß sofort auf Begeisterung.

Ares Wami Lalique Spyder

Neo Roadster Ares Wami Lalique Spyder Maserati Hommage 14 Neo Roadster: Ares Wami Lalique Spyder mit 50er Optik!

Doch erst jetzt hat man sich wohl durchringen können das Fahrzeug doch zu bauen. Ares kooperiert dazu, wie bereits bekannt, mit der weltberühmten französischen Kristallmanufaktur Lalique. Der Spyder wird aus einer Mischung aus Hand-geformtem Aluminium und Kohlefaser Bauteilen gefertigt und zu den besonders retrophilen Styling-Elementen gehören eine verchromte Auspuffanlage rechts und links am Heck (2018 zeigte der Entwurf noch Sidepipes wie das Original), es gibt Stoßfänger mit „Overriders“ vorn und hinten und natürlich wunderschöne Drahtspeichenräder. Im Interieur zeigt sich der Wami Lalique Spyder mit maßgeschneidertem französischem Kristalldesign auf handgefertigten italienischen Polstermöbeln und ist damit die perfekte Mischung aus handwerklichem Können und unzähligen Luxusdetails.

Mit 50er-Jahre Maserati Optik!

Neo Roadster Ares Wami Lalique Spyder Maserati Hommage 7 Neo Roadster: Ares Wami Lalique Spyder mit 50er Optik!

Egal ob es nun die zart verzierte Mittelkonsole, die eleganten Türen oder die angesprochenen handgefertigten Kristallverzierungen sind, alles ist perfekt aufeinander abgestimmt und wird ergänzt durch ein Armaturenbrett aus feinster englischer Eiche. Darin verbaut sind klassisch, weiß hinterlegte Zifferblätter, die natürlich eine Reminiszenz an vergangene Zeiten zeigen sollen, aber auch ein ausfahrbarer hochmoderner Infotainment-Bildschirm mit Android Auto. Die handgefertigten Komponenten stammen aus der Fabrik von Lalique in Wingen-sur-Moder im Elsass, Frankreich, und können schon fast als „Kunstwerk“ bezeichnet werden. Man darf also gespannt sein, wann es ein Erstes fahrfertiges Exemplar zu sehen geben wird und noch mehr darf man darauf gespannt sein, was der Ares Wami Lalique Spyder kosten soll. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Neo Roadster Ares Wami Lalique Spyder Maserati Hommage 6 Neo Roadster: Ares Wami Lalique Spyder mit 50er Optik!

Foto/s: Ares Design

Neo Roadster Ares Wami Lalique Spyder Maserati Hommage 45 Neo Roadster: Ares Wami Lalique Spyder mit 50er Optik!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell der Tuner Ares Design? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Brutalo-Vette als „Ares S Projekt“ könnte mit 715 PS kommen!

Corvette C8 Tuning Ares S Projekt 9 310x165 Neo Roadster: Ares Wami Lalique Spyder mit 50er Optik!

Italienische Exzellenz in Perfektion – Tuning von Ares Design

ares design Land rover defender tuning 25 310x165 Neo Roadster: Ares Wami Lalique Spyder mit 50er Optik!

700 PS – Ares Design S1 Project Spyder kommt ohne Dach!

Corvette C8 Ares Design S1 Project Spyder Umbau Tuning Header 310x165 Neo Roadster: Ares Wami Lalique Spyder mit 50er Optik!

Neo-Roadster: Ares Wami Lalique Spyder mit 50er-Optik!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 Neo Roadster: Ares Wami Lalique Spyder mit 50er Optik!

Das könnte Sie auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.