Donnerstag , 26. November 2020

820PS im Audi RS6 C7 Avant vom Tuner wheelsandmore

Lesezeit ca. 4 Minuten

Audi RS6 C7 Avant Chiptuning mehr wheelsandmore 2 820PS im Audi RS6 C7 Avant vom Tuner wheelsandmore

Was meint ihr was wohl am ehesten dazu taugt den extremen 850PS B3AST³ Audi R8 V10 Plus vom Tuner wheelsandmore zu jagen? Eventuell der hauseigene Jaguar F-Type S oder vielleicht der 635PS Mercedes SLS AMG der ebenfalls aus der Hand von WAM stammt? Weit gefehlt, kein Sportler übernimmt diese Rolle sondern ein braver Kombi in Form eines Audi RS6 C7 Avant, der ab Werk bereits mit einem V8-Biturbo und 560PS aufwarten kann! Zumindest sprechen die Leistungsdaten auf dem Papier fast die gleiche Sprache! Aber natürlich braucht es deutlich mehr als die Serienleistung um einen Supersportler wie dem R8 gefährlich werden zu können, besonders dann wenn die Aerodynamik die leicht schlechtere ist und auch der R8 deutlich modifiziert wurde. Genau deshalb hat sich der Tuner aus Baesweiler den Verdacht ordentlich zur Brust genommen und puscht das Triebwerk auf fulminante 820PS! Wer also bisher der Meinung war das der Abt Sportsline Audi RS6 Avant 700PS nahezu die Spitze der A6 Baureihe stellen würde der hat die Rechnung ohne wheelsandmore gemacht. Zwar sind uns keine Beschleunigungswerte bekannt aber wir sind felsenfest der Meinung dass der potente Kombi am ehesten dem R8 folgen kann. Um einen Leistungssprung von 260 PS zu erreichen bedarf es natürlich mehr als einem simplen Chiptuning. WAM verbaute dazu einen Satz neuer Turbolader und auch das Innere des Triebwerks wurde komplett überarbeitet, darüber hinaus gab es eine Edelstahl Sportauspuffanlage mit Klappensfunktion die bequem vom Innenraum aus bedient werden kann.

für den richtigen Sound

Audi RS6 C7 Avant Chiptuning mehr wheelsandmore 3 820PS im Audi RS6 C7 Avant vom Tuner wheelsandmore

Auch optisch gab es ein paar Änderungen die sich jedoch nur sehr dezent auswirken. Offensichtlichstes Merkmal ist ganz sicher die mattgraue Vollfolierung und natürlich der, speziell angefertigte, 22 Zoll 6Sporz² Radsatz mit seinen 6-Doppelspeichen. Auch eine Tieferlegung hat der Avant erhalten aber hierzu liegen uns bis zum jetzigen Zeitpunkt leider keine Informationen vor. Mir gefällt dieser RS6 gerade deshalb so gut da man aufgrund der dezenten Optik nicht wirklich eine derart brachiale Leistungssteigerung vermutet. Während andere Unternehmen häufig auf komplette Aerodynamik-Kits setzen geht wheelsandmore das ganze deutlich gelassener und dennoch keinesfalls langweilig an. Uns persönlich würde natürlich ein direkter Vergleich mit dem oben erwähnten R8 mehr als nur interessieren, vielleicht gibt es ja irgendwann ein Dragrace zwischen den zwei Fahrzeugen. Sollten wir noch mehr Informationen zu den Modifikationen am RS6 erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Beitrag. Am besten Ihr abboniert unseren Feed und wenn es etwas neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen der Fotos.

Audi RS6 C7 Avant Chiptuning mehr wheelsandmore 1 820PS im Audi RS6 C7 Avant vom Tuner wheelsandmore

(Foto/s: Wheelsandmore)

Das sind die Änderungen am Audi RS6 C7 Avant:

  • modifizierter Motor inklusive neuen Turboladern (Chiptuning usw.)
  • 22 Zoll Felgen vom Typ 6Sporz² in mattschwarz
  • Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • mattgraue Folierung rundum
  • abgedunkelte/getönte Scheiben
  • Sportauspuffanlage (Klappenanlage)

Wir haben noch viele tausend weitere Fotostorys auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von Wheelsandmore haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

680PS & 820NM im Wheelsandmore Mercedes AMG C63 Startrack

680PS 820NM Wheelsandmore Mercedes AMG C63 Startrack Tuning 1 1 e1459928525408 310x165 820PS im Audi RS6 C7 Avant vom Tuner wheelsandmore

626PS &770NM im Mercedes AMG GT-S Startrack 6.3 by WAM

626PS Mercedes AMG GT S Startrack 6.3 Wheelsandmorge Tuning 3 1 e1460443513621 310x165 820PS im Audi RS6 C7 Avant vom Tuner wheelsandmore

20 Zoll 6Sporz² Alu’s am Audi R8 V10 Spyder Plus by WAM

10628759 1263010560391489 7622794333258055030 o 310x165 820PS im Audi RS6 C7 Avant vom Tuner wheelsandmore

22 Zöller passen perfekt

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen. Viel Spaß beim stöbern!

Smava tuningblog Kredit 820PS im Audi RS6 C7 Avant vom Tuner wheelsandmore

youtube tuningblog.eu  820PS im Audi RS6 C7 Avant vom Tuner wheelsandmore



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.