BMW Group Classic nimmt am “DRM Revival” in Spielberg teil

Die BMW Group Classic wird beim von der DTM Classic veranstalteten „DRM Revival“ am Red Bull Ring in Spielberg vom 3. – 5. September 2021 mit einem BMW 320 Gruppe 5 antreten. Als Fahrer konnte Marc Surer (CH) gewonnen werden, der das Fahrzeug im klassischen „BMW Junior Team“ Design von 1977 pilotieren wird. Marc Surer zählte zum damals ins Leben gerufene „BMW Junior Team“ und kann es kaum erwarten, in Spielberg Gas zu geben: „Gut 44 Jahre nachdem ich erstmals als Teil des BMW Junior Teams mit dem BMW 320 Gruppe 5 in Zolder am Start war, ist für mich nun ein ganz besonderes Erlebnis, im kompetitiven Umfeld des DRM Revivals dabei zu sein.“

“DRM Revival” in Spielberg

Begleitet wird er dabei von den aktuellen BMW Junioren Dan Harper, Max Hesse und Neil Verhagen. Auch der Initiator des BMW Junior Teams von 1977, Jochen Neerpasch, lässt sich das Spektakel nicht entgehen und wird ebenfalls vor Ort sein. Für Norbert Knerr, Rennleiter BMW Group Classic, ist das Line-Up ein historischer Brückenbau: „Für den Einsatz des BMW 320 Gruppe 5 konnten wir uns keinen besseren Rahmen aussuchen. Marc Surer in seinem Fahrzeug von 1977 beim DRM Revival in Spielberg am Steuer zu sehen, begleitet von den aktuellen BMW Junioren und Jochen Neerpasch, ist definitiv ein Auftritt, der passender und emotionaler nicht sein kann“.

auf dem Red Bull Ring in Spielberg/Österreich

Das von der DTM Classic veranstaltete „DRM Revival“ wird im Rahmen des DTM-Rennwochenendes auf dem Red Bull Ring in Spielberg/Österreich stattfinden und die Ära der Deutschen Rennsport Meisterschaft wieder aufleben lassen. Vom 3. bis 5. September werden die historischen Rennfahrzeuge der Divisionen 1 und 2 neben Trainings- und Qualifyingläufen auch zwei Rennen bestreiten.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Mercedes-Benz 300: Wo parkt Adenauers letzter „Adenauer“?

Mercedes Benz 300 Adenauer 1 310x165 Mercedes Benz 300: Wo parkt Adenauers letzter „Adenauer“?

VW Golf 3 „CL“ mit VR6-Motor und zeitgenössischem Tuning!

VW Golf 3 CL VR6 Motor Tuning Swap 4 310x165 VW Golf 3 CL mit VR6 Motor und zeitgenössischem Tuning!

1962er Chevrolet Corvette C1 ist ein Traum in Ferrari-Rot!

Restomod 1962 Chevrolet Corvette C1 Tuning V8 Header 310x165 1962er Chevrolet Corvette C1 ist ein Traum in Ferrari Rot!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Prior Design Ferrari 458 Italia in Dragon Fire Red by Folienwerk
Eine vollkommen neue Optik Dank einer neuen Lackierung (in diesem Fall „Folierung“)...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert