Warum nur? BMW E39 M5 Umbau mit E60 Front & Heck

de Deutsch

BMW E39 M5 E60 M5 Optik

Warum macht man das? Würde man BMW-Enthusiasten fragen welche Generation des M5 die beste war dann wird wohl ein großer Teil behaupten – der E39. Wir selbst sehen das auch so denn an die Ausgewogenheit des M5 (E39S, 1998–2003) mit 400 PS starkem S62B50-V8-Sauger (DOHC-Ventilsteuerung und Doppel-VANOS-Technik) kommt unserer Meinung nach keiner der 5 anderen Generationen heran. Besonders die extrem unscheinbare Optik ist bei vielen M5-Fans noch immer unerreicht und so hatte es verständlicherweise der Nachfolger als E60/E61 (2005–2010) mit hochdrehendem V10-Motor (S85B50) und der gewöhnungsbedürftigen „Chris Bangle Optik“ schwer sich durchzusetzen. Besonders aber der V10, das 7-Gang SMG Drivelogic („Sequentielles M-Getriebe“) und die heftigen Beschleunigungswerte haben am Ende aber dafür gesorgt, dass die Generation M5 (E60/61) mit fast 21.000 verkauften Fahrzeugen die erfolgreichste bisher überhaupt war.

Warum aber nimmt man einen E39 M5 und verpasst ihm die Optik eines E60 M5? Die beliebte Optik des E39 M5 trägt nun das unbeliebte Gesicht einer E60 M5 Limo und der weniger beliebte V8 treibt diesen Pseudo-E60 M5 an. Warum nicht genau umgekehrt? Wenn überhaupt sollte doch das schlichte Design des E39 M5 mit dem traumhaften V10 gekoppelt werden oder? Also E39 Front und Heck an den E60! Ok, in Kombination mit den originalen M Doppelspeichen 167 Felgen vom M6 schaut dieser E39 irgendwie sogar halbwegs gelungen aus wenn auch die schlanken Kotflügel vorn sowie die rundlich wirkende Heckklappe den Umbau doch entlarven. Das Fahrzeug war kürzlich auf einem großen Anzeigenportal für wahnwitzige 35.000 € inseriert und wer tatsächlich Interesse hat der sollte nach „ORIGINAL BMW M5 – BESTZUSTAND – POKALSIEGER – BRACHIALE LEISTUNG“ oder der Artikelnummer 906726774 suchen.

BMW E39 M5 E60 M5 Optik 2

(Foto/s: Car Throttle)

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell umgebaute Fahrzeuge aus privater Hand? Dann ist der folgende Auszug bestimmt genau das richtige.

 Camo Audi A6 mit Airride & Radi8 Alus

Camouflage Audi A6 C7 Airride Radi8 Tuning 3 310x165 Völlig durchgeknallt: Camo Audi A6 mit Airride & Radi8 Alus

BMW M3 Touring F81

BMW M3 Touring F81 Tuning Unikat 2 310x165 BMW M3 Touring F81   Selfmade Unikat eines Britten

 Peugeot 308 GTi Widebody by Arduini Massimo

Peugeot 308 GTi Widebody Arduini Massimo Tuning 1 310x165 Einzelstück: Peugeot 308 GTi Widebody by Arduini Massimo

Klassiker – Tiefer BMW E39 M5 auf SSR Koenig Felgen

BMW E39 M5 SSR Koenig Felgen Tuning 4 310x165 Klassiker   Tiefer BMW E39 M5 auf SSR Koenig Felgen

Atlantis blau & HRE Felgen am BMW M3 F80

Atlantis blau HRE Felgen BMW M3 F80 LCI Tuning 8 310x165 Fotostory: Atlantis blau & HRE Felgen am BMW M3 F80

 Nissan GT-R (R35) Widebody auf 21×13,5 Zöllern

Nissan GT R R35 Widebody Airride Platinum Design Wheels 11 310x165 Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 Zöllern

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.