Corvette C7 mit Gold-Folierung und Forgiato Widebody Kit

Ich persönlich übe mich eigentlich stets in zurückhaltender Begeisterung wenn es darum geht ein Auto, das mit einer goldenen, silbernen oder auch Chrom Folierung, daher kommt sofort als „schön“ einzustufen. Bei der hier gezeigten Corvette könnte ich diese Denkweise aber durchaus überdenken. In Verbindung mit dem Forgiato Wide-Bodykit und den schwarzen Akzenten sieht diese Vette durchaus „fett“ und dennoch im gewissen Maße „nicht übertrieben“ aus.

gold-chrome-wrapped-corvette-tuning-forgiato-1

(Foto/s: Forgiato Wheels)

Das sind die uns bekannten Änderungen an der hier gezeigten Corvette C7:

  • Forgiato Wide-Body-Kit
  • Preis des Wagens zirka $ 150.000
  • Gold-Folierung
  • Carbon Spoilerlippe vorn
  • Tieferlegung
  • schwarz matte Details und Alufelgen
  • F2.21-ECL-Schmiederäder (F2.21-ECL-Felgen sind in 20 bis 26 Zoll  und 11 Varianten lieferbar)
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Infiniti zeigt die E-Limousine Vision Qe: Ein Blick in die Elektrozukunft!
Nissans bekannte Luxusmarke, Infiniti, präsentiert mit dem Konzeptfahrzeug Vision Qe eine Vorankündigung...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert