Dodge 30 als Vintage-Restomod mit 5,9-Liter-Diesel!

Lesezeit 3 Minuten

Dodge 30 Vintage Restomod 59 Liter Diesel Airride 237 Dodge 30 als Vintage Restomod mit 5,9 Liter Diesel!

Soweit uns bekannt, gibt es in Dodge-Fahrzeugen seit den späten 80er-Jahren Cummins-Dieselmotoren. Definitiv nicht der Fall war das aber vor 103 Jahren. Da entstand nämlich von den Dodge-Brothers (Dodge vor Chrysler-Besitz) dieses rustikale Model 30. Und der Klassiker automobiler Geschichte wird aktuell von einem getunten 5,9-Liter- Cummins-Turbodieselmotor angetrieben. Die Kraft geht ausschließlich an die Hinterräder und dazu gab es in hunderten Stunden Arbeitseinsatz viel verbautes Leder und klassisches Holz, aber keinerlei moderne Sicherheitsmaßnahmen. Außen zeigt sich der 30er dazu mit viel Patina und der Umbau hat, soweit uns bekannt, über 96.000 US-Dollar allein an Karosseriearbeiten verschlungen. Umgesetzt wurde die Patina-Karosserie von VICE Unlimited Design aus Lincolnton in North Carolina (USA). Und innen? Da zeigt sich das Einzelstück mit rotem Eichenholz und braunem Straußenleder wobei die Kabine das Werk von der FSD Hot Rod Ranch ist.

über 120.000 US-Doller investiert

Und letztere bieten den Dodge 30 auch gerade zum Kauf an. Und was wissen wir noch zum einmaligen Umbau? Zum Beispiel, das die Hinterachse aus den frühen 50ern stammt aus einem Ford der F-Serie. Allerdings ist sie umgebaut auf Airride-Luftfederung mit geänderter Blattfeder-Hinterradaufhängung und dazu gab es moderene Scheibenbremsen rundum.

Also ist doch ein kleines Sicherheitsfeature verbaut. Das Setup ist übrigens perfekt geeignet für kurze Trips zu diversen Shows, sollte aber für die weite Reise eher nicht genutzt werden. Doch einmal auf einem Tuning-Treffen angekommen, dürfte der 30 der Liebling der Autoshow sein. Zu den erwähnten 96k für die Karosserie kamen übrigens noch weiter 25.000 US-Dollar für die anderen Modifikationen samt Restauration und da erscheint der aktuell aufgerufene Preis von „nur“ 59.950 US-Dollar „vor Steuern und diversen weiteren Gebühren“ fast schon wie ein Schnäppchen.

fette Doppelreifen an der Hinterachse

Im Preis inbegriffen sind natürlich auch die wunderschönen Felgen mit Weißwandreifen (an der Hinterachse sind es sogar doppelte Reifen) und nicht inbegriffen ist eine Zulassung für unsere Gefilde. Ob und inwiefern das Fahrzeug mit der Fahrgestellnummer 905185889 überhaupt zu uns gebracht werden kann, und ob es jemals auf der Straße gefahren werden darf, das ist uns aktuell leider nicht bekannt. Ein Eyecatcher und Publikumsmagnet wäre das Einzelstück aber auch hierzulande, das dürfte klar sein. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen am Dodge 30 erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

Mit drei Weber-Vergasern: der neue Jaguar C-Type Continuation!

Jaguar C Type Continuation 310x165 Dodge 30 als Vintage Restomod mit 5,9 Liter Diesel!

75 Unimog-Modelle im Corso zum 75. Geburtstag unterwegs!

75 Unimog Modelle Mercedes 4 310x165 Dodge 30 als Vintage Restomod mit 5,9 Liter Diesel!

Irres BMW 3er Cabriolet (E30) mit Turbo & Kompressor!

BMW 3er Cabriolet E30 Turbo Restomod Kompressor Header 310x165 Dodge 30 als Vintage Restomod mit 5,9 Liter Diesel!

Dodge 30 als Vintage-Restomod mit 5,9-Liter-Diesel!
Bildnachweis: fsdhotrodranch auf ebay.com

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X