Samstag , 21. Januar 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Dodge Challenger Hellcat by Carlex Design mit Alien-Optik

Jetzt wird’s düster. Das polnische Team rund um Carlex Design hat ein kurzes Video und ein paar Bilder eines modifizierten Dodge Challenger Hellcat in schwarz veröffentlicht die sich deutlich von Fahrzeugen wie dem BMW Z4 Cabrio Red Carbonic oder auch den Nissan GT-R „Robin“ abheben. Der Hellcat erhielt zwar wie bei Carlex Design üblich eine komplett belederte Kabine inklusive Sitzen usw., das Hauptaugenmerk dürfte aber ganz sicher auf dem Lenkrad und den verrückten Türverkleidungen liegen. Besonders die Türkarten erinnern mich dabei sehr an die Außenhaut eines Aliens und mit Sicherheit dürfte das uns leider unbekannte Motto in diese Richtung gehen. Darüber hinaus wurden die gewohnten Änderungen im Bereich des Dachhimmels oder auch des Armaturenbrettes natürlich auch im Hellcat vorgenommen und die Qualität ist selbstverständlich auch diesmal extrem hochwertig. Das Team von Carlex Design hat den düsteren Hellcat die Tage mit ersten Bildern veröffentlicht und wir freuen uns natürlich Euch diese zeigen zu können. Nach der im Innenraum sehr umfassenden und einmaligen Tuning-Kur die dieser Hellcat über sich ergehen lassen durfte ist er nun definitiv deutlich verändert, individueller aber auch viel gewöhnungsbedürftiger als die Serienversion. Wer also insgeheim schon länger den Gedanken hegt sich einen Dodge Challenger zu kaufen oder sogar schon glücklicher Besitzer ist für den ist Carlex Design ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug auch mal auf vollkommen verrückt Art & Weise vom Serienmodell abzuheben.

Weitere Änderungen am Dodge Challenger

Was die weiteren Änderungen an Optik oder auch Technik betrifft haben wir uns bemüht die wichtigsten Details in Erfahrung bringen zu können. Das was dabei raus gekommen ist haben wir wie immer im unteren Teil des Beitrages in einer kleinen Zusammenfassung für Euch aufgelistet. Wenn Ihr noch mehr Änderung entdeckt die uns entgangen sind dann nutzt doch bitte unsere Kommentar-Box und teilt sie uns mit, wir übernehmen sie dann schnellstmöglich in den Artikel.

Was sagst Du dazu?
Chevrolet Corvette Stingray C7 Z06 in Lavendel by Impressive Wrap

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen Ferrari 458 Spider oder auch den Ford Transit Connect von Carlex Design sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Carlex Design)

Das sind die uns bekannten Änderungen gegenüber der Serie:

  • neues Emblem außen und auf den Kotflügeln
  • Innenraum mit neuem Leder (Schwarz, mit Ziernähten, Elefantenleder)
  • neues Lenkrad mit Leder Applikationen (Alien Optik)
  • neue Türeinlagen im Style einer Alienhaut
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

Was sagst Du dazu?
Jetzt auch als X5 - G-Power BMW X5 M Typhoon mit 750PS

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Kompressor Mercedes SLS AMG Tuning wheelsandmore 2 310x165 Vorschau: 750PS im Wheelsandmore Mercedes SLS AMG

Vorschau: 750PS im Wheelsandmore Mercedes SLS AMG

Im Oktober des vergangenen Jahres haben wir Euch bereits den auf 635 PS erstarkten Mercedes …

Dodge Challenger VAPOR Tuning Galpin 21 310x165 Kampfjet Look & Technik im Dodge Challenger VAPOR

Kampfjet-Look & Technik im Dodge Challenger VAPOR

O. k., das folgende Fahrzeug wurde bereits vor Jahren fertiggestellt aber bisher hat es nicht …

Kahn Design Range Rover Evoque LE Bodykit Tuning 2 310x165 Range Rover Evoque Cabrio als Kahn Phoenix Orange Project

Range Rover Evoque Cabrio als Kahn Phoenix Orange Project

Kahn Design startet in das Jahr 2017 mit einem extrem auffälligen Phoenix orange lackierten RANGE …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.