Sonntag , 4. Dezember 2016
Vorlage-Logo-tuningblog

32cm höher – Fetter Dodge RAM 1500 XXL von Power Parts

Mindestens 5,30 Meter lang, mindestens 2 Meter breit und definitiv nicht unter 1,90 Meter Höhe! Die vierte Generation des Dodge Ram ist ab Werk bereis mehr als üppig und übertrumpft alle deutschen Pickup’s deutlich. Doch aus Odelzhausen in Bayern kommt nun ein Monster das über die serienmäßigen Abmessungen nur müde lächeln kann. Der Tuner Power Parts motzt einen aktuellen Dodge Ram 1500 deutlich auf und lässt ihn dank Pocket-Style Kotflügelverbreiterungen rundum ebenfalls in die Breite wachsen. Das Hauptaugenmerk liegt aber ganz woanders, der Ram ist unfassbare 32cm in die Höhe gewachsen! Das heißt es ist der komplette Durchmesser einer durchschnittlichen Pizza dazugekommen 😀 Die satte Höherlegung erreicht das Team mittels speziell angepasstem Fahrwerk und einem Satz 39,5 Zoll Super-Swamper-Offroad Reifen im 39,5×13,5-20 King-Size Format.

Die extremen Änderungen setzen sich auch unter der Haube fort denn der Ram erhielt eine Leistungssteigerung +33 PS & 40 NM mittels Power Intervaces System – Chiptuning. Dank einer Sportabgasanlage mit namen Super Big (inklusive 15,2cm Endrohren) brüllt der Dodge seinen deutlich gesteigerten Anspruch nun in die Welt und dürfte Pickup’s in Form eines VW Amarok oder eines Nissan Navara wohl zum Frühstück verspeisen. Das Team von Power Parts hat den XXL Ram die Tage veröffentlicht und wir freuen uns natürlich Euch die Bilder und ein Video zeigen zu können. Nach der umfassenden Tuning-Kur die der Ram über sich ergehen lassen durfte steht er optisch nun definitiv deutlich bulliger und gewaltiger als die Serienversion da ohne dabei optisch zu übertreiben oder gar prollig zu wirken.

32cm höher & mehr Power

Wer also insgeheim schon länger den Gedanken hegt sich einen 1500er Ram zu kaufen oder sogar schon glücklicher Besitzer ist für den ist Power Parts ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug deutlich vom Serienmodell abzuheben. Und für alle diejenigen die nicht unbedingt in der Nähe des Tuners beheimatet sind dient das Fahrzeug eventuell als Tuning-Vorlage für den Tuning-Partner vor Ort.

voodoo-ride-audi-rs3-8v-chiptuning-pflegeprodukte-19

Was die weiteren Änderungen an Optik oder auch Technik betrifft haben wir uns bemüht die wichtigsten Details in Erfahrung bringen zu können. Das was dabei raus gekommen ist haben wir wie immer im unteren Teil des Beitrages in einer kleinen Zusammenfassung für Euch aufgelistet. Wenn Ihr noch mehr Änderung entdeckt die uns entgangen sind dann nutzt doch bitte unsere Kommentar-Box und teilt sie uns mit, wir übernehmen sie dann schnellstmöglich in den Artikel.

Ps. Ihr habt gefallen an getunten Dodge Ram gefunden? Dann haben wir etwas für Euch, folgend ein paar Beispiele von modifizierten Dodge Ram’s:

dodge-ram-rebel-trx-concept-2016-tuning-17

Warum nicht? Dodge Ram Rebel TRX Concept mit 575PS

dodge-ram-kpl-folierung-gruen-matt-tuning-1

Mächtiges Teil – Dodge Ram Pickup in Grün matt by BB-Folien

american-expedition-vehicles-prospector-xl-dodge-ram-2016-tuning-15

Monster – American Expedition Vehicles Prospector XL – Dodge Ram

Und wenn Euch das noch nicht reicht gibt es die komplette Übersicht beim Klick auf den Namen im Foto-Hinweis unter diesem Bild.

(Foto/s: Power Parts)

Das sind die Änderungen am Dodge RAM 1500

  • Höherlegung um satte 32 Zentimeter (XXL Super-Size Fahrwerk, Hochleistungs-Nitro Gasdruckdämpfer hinten)
  • Pocket-Style Kotflügelverbreiterungen rundum
  • 39,5 Zoll Super-Swamper-Offroad Reifen (39,5×13,5-20)
  • 20 Zoll Alufelgen
  • schwarz lackierter Kühlergrill
  • Leistungssteigerung +33 PS & 40 NM – (Power Intervaces System Tuning-Box)
  • Sportabgasanlage Super Big (inklusive 15,2cm Endrohren)

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

mercedes-benz-s-coupe-s550-a217-vellano-vm10-tuning-11

Mercedes-Benz S-Coupe S550 auf Vellano VM10 Felgen

Eine der beliebtesten Alufelgen für das große Mercedes S-Coupé ist die VM10 Duoblock Felge aus …

jd-audi-sq5-3-0tdi-bi-turbo-chiptuning-2-min

Fast 1.000NM Drehmoment im JD Audi SQ5 3.0TDI Bi-Turbo

Bereits ab Werk ist der Audi SQ5 TDI in der „kleinsten“ Version mit 313 PS …

chiptuning-downpipe-audi-a1-s1-2-0-tuning-3

325PS & 485NM im kleinen JDEngineering Audi A1 S1 2.0

Gerade eben haben wir berichtet das Shiftech Lyon aus dem VW Polo 6R WRC 2.0 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.