Mittwoch , 22. November 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Ferrada Wheels FR3 am Widebody Mercedes-Benz CLK

Ferrada Wheels FR3 PD Widebody Mercedes Benz CLK W209 Tuning 2 Ferrada Wheels FR3 am Widebody Mercedes Benz CLK

Heute haben wir etwas ganz spezielles für Euch! Zu sehen gibt es einen Mercedes-Benz CLK der Baureihe 209 wie er von 2002-2010 produziert wurde. Technisch basiert er auf der Plattform der damaligen C-Klasse (Baureihe 203), nur mit dem Unterschied, dass er deutlich eleganter und sportlicher aussieht. Und genau so ein Exemplar wurde nun auf der Website des Felgenlabels Ferrad Wheels veröffentlicht und wir müssen ihn Euch natürlich zeigen. An diesem Fahrzeug ist nämlich fast nichts mehr so wie es einmal war und Schuld daran hat hauptsächlich ein umfangreiches Wideobody-Kit aus dem Hause Prior Design.

Ferrada Wheels FR3 PD Widebody Mercedes Benz CLK W209 Tuning 7 Ferrada Wheels FR3 am Widebody Mercedes Benz CLK

Verbaut wurde das PD Black Edition-Bodykit das mit einem neuen Stoßfänger vorn, deutlich verbreiterten Kotflügeln inklusive Kiemen, Seitenschwellern, verbreiterten Seitenwänden hinten und einer entsprechend angepassten Heckschürze inklusive Diffusor kommt. Auch die dezente Spoilerlippe stammt von Prior Design und wer möchte kann sogar noch eine Motorhaube inklusive großen Lufteinlässen ordern. Der Eigentümer von diesem Fahrzeug verzichtet allerdings auf die Haube, hat aber sonst alle Register gezogen.

Ferrada Wheels FR3 PD Widebody Mercedes Benz CLK W209 Tuning 6 Ferrada Wheels FR3 am Widebody Mercedes Benz CLK

Ein weiteres Highlight, und natürlich der Hauptgrund warum das Fahrzeug auf der Website von Ferrada Wheels abgebildet wurde, ist natürlich der neue Radsatz. Hier gab es 20 Zoll große FR3 Felgen mit einer Machine Silver Oberfläche die an der Vorderachse 20 × 9 Zoll und an der Hinterachse 20 × 11,5 Zoll messen. Dank einer, uns leider unbekannten und sehr deutlichen, Tieferlegung sitzt der Radsatz perfekt im Radkasten und verpasst auch sonst dem CLK eine deutlich dynamischere Optik als mit dem Serienfahrwerk. Schaut man genau hin kann man auch gelb lackierte Bremssättel einer AMG Bremsanlage mit gelochten Bremsscheiben erkennen.

Was findest du den?
EPD Motorsports Mercedes E63 AMG mit über 700PS

Ferrada Wheels FR3 PD Widebody Mercedes Benz CLK W209 Tuning 5 Ferrada Wheels FR3 am Widebody Mercedes Benz CLK

Nicht ganz sicher sind wir uns ob diese Bremsanlage nachgerüstet wurde oder ob das Basisfahrzeug eventuell ein „echter“ AMG ist. Wer helfen kann, bitte in den Kommentaren! Und auch eine komplett neue Karosseriefarbe hat es gegeben und hier entschied sich der Besitzer für eine hochglänzende und knallgelbe Lackierung (eventuell auch Vollfolierung) die in Verbindung mit vielen schwarzen Akzenten wie dem Dach, der Spoilerlippe auf der Heckklappe, dem Diffusor, dem Kühlergrill oder auch den Rückleuchten und den Außenspiegeln den Stuttgarter perfekt in Szene setzt.

Ferrada Wheels FR3 PD Widebody Mercedes Benz CLK W209 Tuning 3 Ferrada Wheels FR3 am Widebody Mercedes Benz CLK

AMG hin oder her, fest steht für uns, dass dieses Exemplar zu einem der schönsten auf Basis eines W209 überhaupt gehört die wir bisher gesehen haben. Abgesehen von den Spezifikationen der Alufelgen sowie dem was wir aus dem Video und den Bildern erkennen konnten sind uns sonst keine weiteren Details bekannt und wir hoffen das sich das noch ändern wird. Sollten wir neue Infos erhalten gibt es natürlich ein Update für diese Story. Über das Update werdet Ihr informiert wenn Ihr unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Was findest du den?
Aston Martin Vantage GT3 steht im März in Genf

(Foto/s: Ferrada Wheels)

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell das Felgenlabel Ferrada Wheels? Dann ist der folgende Auszug bestimmt genau das richtige oder?

Ferrada Wheels FR3 Felgen am weißen BMW 7er G11/G12

Ferrada FR3 Felgen BMW 7er G11 G12 Tuning 4 310x165 Ferrada Wheels FR3 am Widebody Mercedes Benz CLK

Ferrada Forge-8 Series F8FR8 Alu’s am Mercedes C63s AMG

Ferrada Forge 8 Series F8FR8 Mercedes C63s AMG Tuning 2 310x165 Ferrada Wheels FR3 am Widebody Mercedes Benz CLK

Tiefes Dodge Durango SUV auf 22 Zoll Ferrada FR3 Felgen

Dodge Durango SUV 22 Zoll Ferrada FR3 Tuning 1 310x165 Ferrada Wheels FR3 am Widebody Mercedes Benz CLK

Audi RS7 Sportback in Mattblau auf Ferrada FR4 Felgen

Audi RS7 Sportback Mattblau Ferrada FR4 Felgen Tuning 7 310x165 Ferrada Wheels FR3 am Widebody Mercedes Benz CLK

Selten – 2017 Nissan Maxima auf 20 Zoll Ferrada FR2 Alu’s

2017 Nissan Maxima 20 Zoll Ferrada FR2 Alu%E2%80%99s 5 310x165 Ferrada Wheels FR3 am Widebody Mercedes Benz CLK

Ferrada Wheels & Camo Look am Dodge Hellcat Charger

Ferrada Wheels Camouflage Dodge Hellcat Charger Tuning 1 310x165 Ferrada Wheels FR3 am Widebody Mercedes Benz CLK

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.
Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Auch cool oder...?

HR VW Arteon 4WD Tuning HR 2 310x165 Dezenter Luxusliner   H&R legt den VW Arteon 4WD tiefer

Dezenter Luxusliner – H&R legt den VW Arteon 4WD tiefer

Erinnert ihr euch noch, als wir Ende Juli 2017 berichtet haben, das H&R schon Sportfedern …

Pandem Widebody BMW E92 M3 Coupe Concept 6 310x165 Vorschau: Pandem Widebody BMW E92 M3 Coupe Concept

Vorschau: Pandem Widebody BMW E92 M3 Coupe Concept

Ist das toll oder kann das weg? Ehrlich gesagt sind wir ein großer Verfechter des …

Lamborghini LP720 4 50th Anniversary Pink Tuning 5 310x165 Lamborghini LP720 4 50th Anniversary im schrillen Pink

Lamborghini LP720-4 50th Anniversary im schrillen Pink

So langsam aber sicher glauben wir, dass die Farbe pink in Verbindung mit einem Lamborghini …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.