Ein exklusives 690 PS Einzelstück! Der Ferrari BR20!

de Deutsch

2022 Tuning Ferrari BR20 1of1 3

Bereits seit Jahrzehnten haben exklusive Kunden von Ferrari die Möglichkeit, sich ein Einzelstück aus Maranello kreieren zu lassen. So gab es schon diverse Sondereditionen und One-Off-Modelle der Italiener, deren Kunden natürlich streng geheim gehalten werden. Man möchte schließlich die Exklusivität bewahren, und anonym bleiben, damit nicht Hinz und Kunz weiß, dass man der Besitzer eines ganz besonderen Vehikels ist. Über die Preise wird ebenso der Mantel des Schweigens gelegt, denn schließlich hat man das nötige Kleingeld, um sich ein maßgeschneidertes Einzelstück mit dem Cavallino Rampante anfertigen zu lassen. Die neueste Kreation aus Italien, die es natürlich nur ein einziges Mal geben wird, ist der Ferrari BR20, und dieses Modell möchten wir euch heute etwas genauer vorstellen.

Zweisitzer & Heckklappe auf GTC4Lusso-Basis!

Während der GTC4Lusso ein viersitziger Shooting-Brake mit steilem Heckabschluss ist, besitzt das Einzelstück nur zwei Sitze und ein Fastback mit großer Heckklappe. Das Design ist von Gran-Turismo-Modellen der Marke aus den 1950er- und 1960er-Jahren inspiriert, jedoch ohne bewusst auf ein Retro-Design zu setzen. Der hintere Überhang fällt im Vergleich zum GTC4Lusso mit Steilheck drei Zentimeter länger aus, so dass die Heckpartie an Eleganz zulegt.

2022 Tuning Ferrari BR20 1of1 8

Zudem erstrecken sich von den A-Säulen bis zum Heck zwei aerodynamische Bögen, welche dafür sorgen, dass die Luft am Heck wieder unter dem Spoiler herausströmt, und somit als Aerodynamik-Kanäle dienen. Beim ganz in Schwarz gehaltenen Dach folgte der Ferrari-Liebhaber, der das Modell in Auftrag gab, den aktuellen Modetrends, denn Dächer in Kontrastfarbe sind derzeit angesagt. Als besonderen Effekt nennt Ferrari die Tatsache, dass das schwarze Dach die Windschutzscheibe optisch mit der fast schwebend wirkenden Heckscheibe verbindet. Ganz im klassischen Ferrari-Design sind hingegen die vier runden Rückleuchten gehalten, deren Designsprache auch die klassisch angeordneten Endrohre der Auspuffanlage aufgreifen.

2022 Tuning Ferrari BR20 1of1 2

Ein wenig Ähnlichkeit mit dem Ferrari 812 Superfast ist nicht von der Hand zu weisen, allerdings besticht der BR20 durch eine schlichtere, elegantere Linienführung als die Speerspitze der V12-Frontmotor-Ferraris. 20-Zoll-Aluminiumfelgen mit Diamantfinish gehören auch zum Serienumfang, ebenso wie der Verzicht auf die Rücksitzbank, welche ohnehin nur schwer zu installieren wäre, bei der extrem abfallenden Dachlinie des Wagens.

Interieur mit Symbiose aus Leder und Sichtcarbon!

So wie es sich aus unserer Sicht für einen Luxus-Gran-Turismo der Extraklasse gehört, besticht das Interieur durch die Anwesenheit von feinstem Leder und Sichtcarbonelementen wohin das Auge reicht. In diesem Fall wurden die Sitze mit dunkelbraunem „Testa di Moro“-Heritage-Leder bezogen, welches zudem eine silberne Kreuzstichverzierung besitzt. Das Leder findet sich auch auf der Mittelarmlehne und an den Teilverkleidungen im Fond wieder, während die Türtafeln, das Lenkrad sowie das Armaturenbrett mit braunem Glattleder überzogen wurden. Auch der Wegfall der Rücksitzbank wird nicht einfach so kompensiert, sondern Ferrari entschied sich zusammen mit dem Kunden dafür, eine Gepäckablage mit Eichenholzleisten im Fond zu kreieren, in die Carbon-Intarsien integriert wurden. Somit wird nichts dem Zufall überlassen, sondern jeder Quadratmillimeter des Fahrzeugs ist perfekt durchgeplant.

6,3-Liter-V12-Saugbenziner aus dem GTC4Lusso

Das V12-Triebwerk, das auch im Shooting-Brake aus Maranello seinen Dienst verrichtet, leistet 690 PS und 697 Newtonmeter maximales Drehmoment. Zu den genauen Fahrleistungen macht Ferrari jedoch keine Angaben, doch dürften sie aufgrund der Aerodynamik sogar geringfügig besser ausfallen, als die 3,4 Sekunden, die der GTC4Lusso für den Sprint von 0 auf 100 km/h benötigt. Auch die Höchstgeschwindigkeit von 335 Kilometer pro Stunde, die der vornehmste Kombi der Welt erreicht, könnten vom BR20 noch leicht getoppt werden.

Unser Fazit zum Ferrari BR20:

Ein faszinierendes Einzelstück, das die Messlatte in Sachen Spezialanfertigungen sehr hoch legt. Wir sind beeindruckt von so viel Liebe zum Detail, und gratulieren dem solventen Besitzer zu seinem exklusiven Schätzchen. Eine Bildergalerie des Fahrzeugs findet ihr wie immer unterhalb des Artikels. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um den Hersteller Ferrari? Dann ist der folgende Auszug mit anderen Fahrzeugen sicher das Richtige.

Liberty Walk Ferrari 458 Spider – für die italienischen Momente!

Liberty Walk Ferrari 458 Spider Airride Tuning 15 310x165

818 PS Ferrari F8 Spider als Widebody NOVITEC N-LARGO!

Ferrari F8 Spider Widebody NOVITEC N LARGO Tuning 7 310x165

2021 Officine Fioravanti Ferrari Testarossa Restomod!

Officine Fioravanti Ferrari Testarossa Restomod 1111 310x165

Ein exklusives 690 PS Einzelstück! Der Ferrari BR20!
Bildnachweis: Ferrari

2022 Tuning Ferrari BR20 1of1 5

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.