1973 Ford Bronco Restomod mit 5.0 Coyote V8-Power!

Lesezeit 3 Minuten

1973 Ford Bronco Restomod 5.0 Coyote V8 Power 1 1973 Ford Bronco Restomod mit 5.0 Coyote V8 Power!

Als dieser Ford Bronco im Jahr 1973 vom Band lieft, war der robuste Geländewagen mit einem V8-Vergasermotor ausgestattet, der an ein Cruise-O-Matic-Getriebe gekoppelt war. Nach über 40 Jahren hat sich das nun aber geändert. Denn jetzt ist der komplett restaurierte und im Metallic-Grünton lackierte Offroader mit der Fahrgestellnummer U15GLR07199 mit einem Coyote-V8-Triebwerk bestückt, das 460 PS & 570 Nm Drehmoment generiert. Das 32-Ventil-Triebwerk ist gegenüber der 302 Kubikzoll-Serie natürlich eine enorme Verbesserung und das gilt auch für das Getriebe. Denn auch das wurde ersetzt und seither schaltet eine 6R80-Automatik (Basis ZF 6HP) die Fahrstufen zuverlässig durch. Sprit erhält das Triebwerk übrigens aus einem 23 Gallonen-Kraftstofftank (87 Liter).

1973 Ford Bronco Restomod

Dazu erfreut sich der Klassiker über ein Dana 20 Verteilergetriebe, Bilstein-Dämpfer rundum, ein umgebautes 9-Zoll-Heck mit einem Sperrdifferential und auch die Dana 44 Vorderachse ist mit einem Sperrdifferential bestückt. Aufgrund von einem 3,0 Zoll (ca. 8 cm) Bodylift-Kit und einer 3,5 Zoll (ca. 9 cm) Höherlegung vom Fahrwerk geht es für den betagten Offroader deutlich nach oben.

Neue vordere und hintere Stabilisatoren und ein Überrollkäfig sind weitere Highlights vom Umbau. Ein besonders Merkmal sind aber auch die Fuel Wheels Felgen mit den großen 35 Zoll (0,89 m) Kenda Klever R/Ts Offroad-Reifen. Hinter den Rundlingen steckt eine moderne Scheibenbremsanlage und auch neue Freilaufnaben sind an der Vorderachse zu sehen.

neue Lederausstattung in der Kabine

Und innen? Da gibt es ein  komplett neues Interieur mit einer hellbraunen Lederausstattung, einem neuen Dachhimmel, neuen Zierteilen und dazu setzen schwarze Teppiche einen geschmackvollen Kontrast. Mit kaum über 200 Kilometern auf der Uhr wird der Restomod aktuell auf Bring a Trailer als Auktion angeboten. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

„Icons of Porsche“-Festival zieht Tausende Besucher an

2021 Icons of Porsche Festival 8 310x165 1973 Ford Bronco Restomod mit 5.0 Coyote V8 Power!

Geslammter, klassischer BMW 518i (E12) in Himmelblau aus Russland!

BMW 518i E12 Restomod Tuning Klassiker Header 310x165 1973 Ford Bronco Restomod mit 5.0 Coyote V8 Power!

Schicke 1966er Chevrolet Corvette C2 mit 427 cu.in.-V8!

1966er Chevrolet Corvette C2 V8 Restomod Tuning 11 310x165 1973 Ford Bronco Restomod mit 5.0 Coyote V8 Power!

1973 Ford Bronco Restomod mit 5.0 Coyote V8-Power!
Bildnachweis: Bring a Trailer

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X