Mittwoch , 22. Mai 2024
Menu

Galpins rubinroter Porsche 911 (930) Turbo Slantnose, mit 850 PS!

Lesezeit 4 Min.

Galpins rubinroter Porsche 911 (930) Turbo Slantnose, mit 850 PS!

Dass Kalifornien die Heimat einiger der besten Auto-Tuner ist, beweist nun ein weiteres Mal das Zusammenspiel zwischen Galpin Motors (nicht verwechseln mit Galpin Autosports) und dem Porsche Santa Clarita Autohaus. Das Projekt? Ein Porsche 930 Turbo Slantnose-Umbau aus dem Jahre 1988, der kürzlich bei der Porsche Classic Restoration Challenge im Rahmen der Monterey Car Week das Publikum begeisterte. Schon im serienmäßigen Zustand war der 930 Turbo ein echter Blickfang. Zumindest als er noch intakt war. Der Elfer wurde von Porsche Santa Clarita nämlich erst nach einem Brand erworben, war also alles andere als im guten Zustand. Doch er sollte nicht einfach nur restauriert und repariert werden. Stattdessen war der Plan klar: Einen Rennbolzen erschaffen, der die Köpfe drehen lässt.

Porsche 911 (930) Turbo Slantnose

Das seltene X83 Flachbau-Bodykit aus Japan verwandelt den klassischen Elfer in ein echtes Biest. Das auffällige Bodykit in Kombination mit dem rubinroten Farbton von Porsche und einem schwarzen hinterlegten Streifen, der sich über die Motorhaube, das Dach und den Heckdeckel zieht, hebt das Unikat auf das nächste Level. Die türkisfarbenen Felgen von HRE Performance Wheels und die Reifen von Michelin sind da nur das Tüpfelchen auf dem i.

Und unter der Haube geht es mindestens genauso aufregend weiter. Der Porsche wurde mit einem 3,5-Liter-Turbomotor ausgestattet, der dank einzelner Drosselklappen sagenhafte 850 PS liefert. Dank der Überarbeitungen von Galpin Motors, einschließlich einem verbesserten Ölkühlersystem und einem neuen Sperrdifferential, ist der Klassiker nicht nur schön anzusehen, sondern auch ein absolutes Powerpaket.

Innenraum: Ein Fest für die Sinne

Und der Innenraum steht dem Äußeren in Sachen Einzigartigkeit in nichts nach. Das türkise Leder mit schwarz-weißen Pasha-Einsätzen lässt das Herz eines jeden Oldtimer-Liebhabers höher schlagen. Und das überarbeitete Instrumentenfeld, das klassische Porsche-Radio und die modernen Blaupunkt-Lautsprecher runden das Ergebnis ab. Mit der Kombination aus Alt und Neu hat Galpin einen Klassiker geschaffen, der sowohl die Geschichte als auch den Fortschritt repräsentiert – ein Fahrzeug, das noch viele Jahre für Gesprächsstoff sorgen wird. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Galpins rubinroter Porsche 911 (930) Turbo Slantnose:

  • Galpin’s Porsche 930 Turbo hat 850 PS.
  • Das Fahrzeug hat Rennstreifen in den Farben des 75. Porsche-Jubiläums.
  • Seltenes X83 Flachbau-Bodykit aus Japan.
  • Lackierung: Porsche Ruby Star.
  • HRE-Teal-Felgen mit Chromrand und Michelin Pilot Sport Cup 2 Reifen.
  • Motor: neuer 3,5-Liter-Turbo-Boxermotor.
  • Porsche Santa Clarita stellte das Fahrzeug beim Werks Reunion Monterey vor.
  • Das Auto ist eine Hommage an das Design der 80er-Jahre.
  • Turquoises Interieur mit Sitz-Einlagen namens “pasha”.
  • Anpassungen beinhalten: modernes Klimasystem, Porsche-Classic-Radio und Blaupunkt-Soundsystem.
  • Ölkühlsystem maßgefertigt, transaxle neu aufgebaut.
  • Fahrwerk wurde ebenfalls aufgerüstet.

Galpins rubinroter Porsche 911 (930) Turbo Slantnose, mit 850 PS!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

weitere thematisch passende Beiträge

Ford Mustang Projekt Bj. 1966 mit Coyote V8 unter der Haube!

Galpins rubinroter Porsche 911 (930) Turbo Slantnose, mit 850 PS! 

Gateway Bronco LUXE-GT Restomod: Prachtstück auf vier Rädern!

Galpins rubinroter Porsche 911 (930) Turbo Slantnose, mit 850 PS!

Restomod GMC K1500 High Sierra als Kompressor-Monster!

Galpins rubinroter Porsche 911 (930) Turbo Slantnose, mit 850 PS!

Gunther Werks Touring Turbo Edition Coupé mit 750 PS vorgestellt!

Galpins rubinroter Porsche 911 (930) Turbo Slantnose, mit 850 PS! 

Galpins rubinroter Porsche 911 (930) Turbo Slantnose, mit 850 PS!
Bildnachweis: Galpin Motors
tuningblog.eu – zum Thema Klassiker-Tuning (Restomods, Elektromods & Co.) halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert