Donnerstag , 3. Dezember 2020
Tipps

Graham Goode Racing (GGR) verpasst dem Focus ST mehr Power

Lesezeit ca. < 1 Minute

2016 erwartet man sehnsüchtig den neuen Ford Focus RS. Vorab besteht die Möglichkeit den aktuellen Ford Focus ST leistungsmässig in eine ähnlich Region zu bringen. Möglich mach es das britische Tuningunternehmen Graham Goode Racing (GGR).  Die technischen Details die der Focus nach der GGR Tuningkur leistet haben wir weiter unten für euch aufgelistet.

ford focus st 1 Graham Goode Racing (GGR) verpasst dem Focus ST mehr Power

(Fotos: Ford)

online Shop Graham Goode Racing (GGR) verpasst dem Focus ST mehr Power

Das bietet GGR an:

  • ab 2012er Focus ST 2.0 EcoBoost Turbo-Benziner + 46 PS (250 bis 296 PS)
  • Drehmomentabgabe + 122 Nm (Gesamt 495 Nm)
  • Kosten £ 1,503.60 (2015 €)

Smava tuningblog Kredit Graham Goode Racing (GGR) verpasst dem Focus ST mehr Power

Weitere tuningblog Beiträge passend zum Thema


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.