Sonnenblumengelber Widebody Honda S2000 mit Kompressor!

de Deutsch

Widebody Honda S2000 Kompressor Tuning 7

In den frühen Millenniumsjahren war er die Drehorgel schlechthin, wenn es um Sportwagen und Roadster ging. Der Honda S2000! Mit seinem VTEC-Saugbenziner, der bis 9.000 U/min drehte, und einem Drehzahlmesser, der atemberaubende 10.000 Umdrehungen anzeigte, war er ein Garant für Fahrspaß. Dank des außergewöhnlichen Antriebskonzepts, das in Zeiten der Elektrifizierung auch nicht wiederkommen wird, reifte der kleine Spaßmacher zu einem beliebten und gesuchten Klassiker, bei dem es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis die Gebrauchtwagenpreise in ungeahnte Höhen schießen. Doch für echte Wertsteigerungen muss das Fahrzeug im unverbastelten Zustand sein, denn ein Tuning-Fahrzeug eignet sich meist nicht als Wertanlage.

Gelber Renner mit skurriler Optik!

Eine Wertanlage wird Tuner Andrew Abalos auch wahrscheinlich nicht im Sinn gehabt haben, als er seinen Honda S2000 zu einem JDM-Racer modifizierte, bei dem kein Auge trocken bleibt. Das Fahrzeug stellen wir euch heute etwas genauer vor. Er fällt im Straßenverkehr auf wie ein bunter Hund, der sonnengelbe Japaner, der über ein nachgerüstetes Hardtop verfügt, anstatt des serienmäßigen Stoffverdeckes. Der Farbton hört auf die Bezeichnung Phoenix Yellow und sorgt dafür, dass man den S2000 definitiv nicht übersieht.

Dazu kommt ein Widebody-Kit von Garage Circuit, das dezent gehalten wurde, und nur leichte Kotflügelverbreiterungen aufweist, jedoch der Drehorgel eine gewisse Straßenpräsenz verleiht. Überholprestige bringt auch das Airride-Fahrwerk von Airlift, das den Flachmann noch tiefer auf der Straße kauern lässt, als er es serienmäßig ohnehin schon tut. Fast ein Must-Have in der JDM-Szene ist natürlich ein großer Heckflügel. Und der darf natürlich auch am S2000 nicht fehlen. Ferner wurden ein Voltex Race Frontsplitter sowie ein J’s Racing-Heckdiffusor verbaut, welche die Optik noch verschärfen.

Widebody Honda S2000 Kompressor Tuning 17

Natürlich müssen auch andere Felgen auf das Fahrzeug, und Tuner Andrew entschied sich für Work Meister 3p im 18-Zoll-Format, auf die Falken-Azenis-Reifen im Format 265/35 R18 vorne, und fette Walzen der gleichen Marke mit den Maßen 315/30 R18 hinten, aufgezogen wurden. Ferner wohnen hinter den typischen JDM-Felgen von Work noch AP-Racing-Bremssättel mit 13 Zoll (ca. 33 cm) großen Bremsscheiben, die für eine adäquate Verzögerung in allen Lebenslagen sorgen. So ausgerüstet, könnte man zu den Stars auf jedem JDM-Treffen gehören, denn das Fahrzeug ist etwas ganz Besonderes.

Im Interieur dominiert die Sportlichkeit!

Natürlich dürfen in so einem Gerät auch Bride-Rennschalensitze und ein geschüsseltes Sportlenkrad von Nardi nicht fehlen. Eine Boost-Anzeige wurde auch verbaut, denn der S2000 wartet mit einer ganz besonderen Überraschung auf, welche wir noch ansprechen werden.

Kompressor macht dem VTEC-Motor Beine!

Der Zweiliter-VTEC-Motor des Honda wird von einem Kraftwerks-C38-1-Kompressor unterstützt, wodurch das Fahrzeug mehr als 400 PS und mehr als 400 Newtonmeter maximales Drehmoment generiert. Weitere Modifikationen des Motors beinhalten unter anderem ein Blow-Off-Ventil, neue Ventilfedern, eine modifizierte Benzinpumpe sowie neue Einspritzdüsen. Die Fahrleistungen des lediglich rund 1.200 kg schweren Roadsters dürften eindrucksvoll sein und so manchem Sportler der Neuzeit das Fürchten lehren.

Unser Fazit zum außergewöhnlichen Honda S2000:

Ein tolles Projekt von Andrew Abalos, das zeigt, dass die JDM-Szene in den USA ihr Handwerk versteht. Keine Spur von übertriebenem Ricer-Tuning ist am S2000 zu finden und dafür vergeben wir Pluspunkte. Falls ihr das auch so seht, dann schaut euch die Bildergalerie an, die dem Artikel am Ende beigefügt ist. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Widebody Honda S2000 Kompressor Tuning 4

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Honda? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Neuer Honda Civic 240Turbo CVT von Yofer-Design!

Neuer Honda Civic 240Turbo CVT 2022 Yofer Design Bodykit Header 310x165 Neuer Honda Civic 240Turbo CVT von Yofer Design!

„Project 96“ Honda Accord Aerodeck zur SEMA 2021!

Project 96 Honda Accord Aerodeck SEMA 2021 8 310x165 Project 96 Honda Accord Aerodeck zur SEMA 2021!

Honda Acty Kei Pickup-Truck mit Widebody-Kit von Eneos!

Honda Acty Kei Pickup Truck Widebody Kit Eneos SEMA 2021 Tuning 1 310x165 Honda Acty Kei Pickup Truck mit Widebody Kit von Eneos!

Sonnenblumengelber Honda S2000 mit Kompressor-Kit und diversen Modifikationen!
Bildnachweis: @BX_Photo

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.