HS Motorsport macht den BMW M140i zum heißen Eisen!

Während der Fokus oftmals auf den glänzenden Sternen der BMW-Reihe, dem M2 oder dessen kleinen Geschwistern M235i/M240i, liegt, gerät leicht in Vergessenheit, dass auch die 1er-Baureihe Hochkaräter in petto hat. So zählt der M140i, der zwischen 2016 und 2019 auf Basis der zweiten 1er-Generation F20/21 gebaut wurde, dank seiner Leistung von 340 PS und 500 Nm und dem kraftvollen 3,0-Liter-Reihensechszylinder immer noch zu den heißesten Eisen der Kompaktklasse. Und als ob das nicht genug wäre, bringt der Bolide sogar viel Tuning-Potenzial mit. Und das Team von HS Motorsport hat das Potenzial des hier gezeigten F21 M140i mit ihrer Stage 2-Leistungssteigerung massiv ausgeschöpft. Die Optimierung umfasst sowohl eine Softwareüberarbeitung als auch den Einbau einer HJS-Downpipe mit Metallkatalysator und eines SF Filters-Luftfiltereinsatzes.

HS Motorsport BMW M140i

Und dank einer ebenfalls verbauten M Performance-Abgasanlage lässt der getunte „Baby-M“ nun mit brachialem Sound seine Kraft verlauten. Ein Blick auf das Datenblatt verrät: Der aufgemotzte M140i erreicht atemberaubende 500 PS und 659 Nm maximales Drehmoment. Das sind Zahlen, die man sonst nur von reinrassigen Sportwagen kennt. Um die Leistung effizient auf die Straße zu bringen, hat HS Motorsport den Hot Hatch zusätzlich mit einer mechanischen Differenzialsperre ausgerüstet. Aber keine Sorge, das Beast bleibt ein Gentleman: Optisch hält sich der M140i nämlich deutlich zurück und enthüllt seine Kraft erst auf den zweiten Blick. Ein wahrer Sleeper, der nur durch seinen neuen Radsatz das Tuning-Herz erkennen lässt.

Felgen von der hauseigenen Marke Elegance Wheels

Die 8,5×19 und 9,5×19 Zoll großen E3 titantium brush-Felgen von HS Motorsport’s hauseigener Marke Elegance Wheels, bestückt mit Michelin Pilot Sport 4 S-Reifen in den Dimensionen 225/35R19 und 245/30R19, ziehen die Blicke auf sich. Abgerundet wird das Äußere durch dezent sportliche Eibach-Federn, die dem Baby-M eine dezente Tieferlegung verpassen. Fazit: Wer würde bei diesem Scheinwerfer-Blick schon vermuten, was für ein Powerhouse sich unter der Haube verbirgt? Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder ihr lest euch die folgenden thematisch passenden Fahrzeugberichte einmal durch. Mit Sicherheit ist ein weiteres interessantes Fahrzeug dabei.

weitere thematisch passende Beiträge

Elegance Wheels Schmiedefelgen am Shelby Mustang GT500!

Mercedes S63 AMG 4MATIC+ Cabriolet von HS Motorsport!

HS Motorsport Mercedes-AMG C 63 auf Elegance Wheels!

BMW M6 Coupe von HS Motorsport auf Vossen-Felgen!

HS Motorsport macht den BMW M140i zum heißen Eisen!
Bildnachweis: HS Motorsport
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Ein Anfang ist gemacht! VW Golf R getunt von MTB mit 393PS
Achtung! Zu diesem Beitrag gibt es ein „Update“ das neue Informationen (Bilder, Daten,...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert