Samstag , 25. Mai 2024
Menu

Dieser getunte Jeep Trackhawk fordert Supersportwagen heraus!

Lesezeit 2 Min.

Dieser getunte Jeep Trackhawk fordert Supersportwagen heraus!

Wenn du dachtest, dass der Jeep Grand Cherokee Trackhawk nur ein weiteres SUV ist, dann denk noch einmal nach. Obwohl das SUV nicht mehr gebaut wird, gibt es getunte Exemplare, die weiterhin für viel Aufsehen sorgen. Der spezielle Trackhawk von den Bildern hebt sich durch seine satinschwarze Lackierung mit gelben Akzenten und hochglänzenden schwarzen Details ab. Die transparente Haube, der neue Frontspoiler und die fetten 24 Zoll Forgiato-Felgen in Bicolor-Optik setzen optische Akzente, während die getönten Scheiben eine gewisse Diskretion liefern. Im Interieur dominiert gelbes Leder, das Sitze, Lenkrad, Türverkleidungen, die Mittelkonsole und Teile vom Armaturenbrett ziert. Gelbe Sicherheitsgurte und Prägungen in den Kopfstützen vervollständigen das Design.

Jeep Trackhawk mit Tuning

Unter der Haube besaß der Trackhawk eigentlich „nur“ 717 PS, doch dank neuer Ansaugung, Turbolader, einer ECU-Neuprogrammierung und einer angepassten Auspuffanlage leistet das Monster jetzt unglaubliche 1.150 PS. Die Kraftexplosion ermöglicht es dem SUV, die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 2,9 Sekunden zu meistern und eine Höchstgeschwindigkeit von 322 km/h zu erreichen. Aufrgund der heftigen Leistung ist der spezielle Jeep Grand Cherokee Trackhawk bereits über den Tuner Road Show International verkauft worden. Aber keine Sorge, weitere getunte Geschosse sind bei diesem Unternehmen verfügbar, also kann eine Anfrage bei Roadshow International nicht schaden, um herauszufinden, was sie noch im Angebot haben.

Dieser getunte Jeep Trackhawk fordert Supersportwagen heraus!

weitere thematisch passende Beiträge

Lamborghini Urus in Barbie Pink: Blickfang von Road Show International!

Dieser getunte Jeep Trackhawk fordert Supersportwagen heraus!

Schwarzer Dodge Challenger SRT Demon: das Tor zur Hölle!

Dieser getunte Jeep Trackhawk fordert Supersportwagen heraus!

Dieser getunte Jeep Trackhawk fordert Supersportwagen heraus!
Bildnachweis / Quelle: Road Show International

„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert