Freitag , 19. Oktober 2018

Kahn Design tunt den Land Rover Defender 2.2 TDCI

de Kahn Design tunt den Land Rover Defender 2.2 TDCIDE en Kahn Design tunt den Land Rover Defender 2.2 TDCIEN fr Kahn Design tunt den Land Rover Defender 2.2 TDCIFR nl Kahn Design tunt den Land Rover Defender 2.2 TDCINL it Kahn Design tunt den Land Rover Defender 2.2 TDCIIT pl Kahn Design tunt den Land Rover Defender 2.2 TDCIPL es Kahn Design tunt den Land Rover Defender 2.2 TDCIES

2017 Chelsea Wide Track land rover Tuning 2 Kahn Design tunt den Land Rover Defender 2.2 TDCI
Ein Fahrzeug aus 09.2017

Achtung! Zu diesem Beitrag gibt es ein „Update“ das neue Informationen (Bilder, Daten, Video) enthält. Die neuen Info´s findet Ihr speziell gekennzeichnet am Ende des Beitrages! Der auf Offroad Fahrzeuge spezialisierte Tuner Kahn Design zeigt aktuell die letzte Version des Defender, der noch nicht von Kahn Design veredelt wurde. Der „kleine“ Land Rover Defender, der Land Rover Defender 2.4 TDCI XS 110 Doppel Cab und der verrückte Kahn Flying Huntsman wurden bereits auf die Beine gestellt. Dieses Modell nennt sich komplett ausgesprochen „Land Rover Defender 2.2 TDCI XS 110 Chelsea Wide Track“, am Heck hat dieser Schriftzug sicher keinen Platz.

Chelsea Wide Track land rover 1 Kahn Design tunt den Land Rover Defender 2.2 TDCI

(Fotos: Kahn Design)

Die folgenden Änderungen hat Kahn Design durchgeführt:

  • Karosserie und Innenraum wurden verändert
  • komplett Glanzschwarz lackiert
  • X-Lander Kühlergrill
  • neue Frontstoßstange
  • LED-Tagfahrleuchten
  • Kotflügelverbreiterungen rundum
  • Edelstahl, Trittbretter
  • Chelsea Truck Abdeckung für das Reserverad
  • Mondial Alufelgen in 20 Zoll
  • Reifen 275 x 55 x 20
  • Bremssättel in Wagenfarbe
  • neue Sport-Auspuffanlage
  • Ledersitze
  • Kahn Lenkrad
  • diverse Elemente im Innenraum mit Alcantara
  • Aluminium-Pedale
  • neue Fußmatten
  • Preis 64.875 £

Update vom „21.08.2015“

Es gibt neue Informationen zu einem Land Rover Defender 2.4 TDCI XS 110 Chelsea Wide Track die wir Euch natürlich nicht vorenthalten können. Kahn Design hat aktuell neue Bilder veröffentlicht die einen Land Rover Defender 2.4 TDCI XS 110 mit mattgrauer Lackierung & neuen Alufelgen zeigen. Darüber hinaus sollte der Wagen dem weiter oben vorgestellten Land Rover Defender 2.2 TDCI entsprechen.

  • Orkney Grau
  • mattschwarzes Dach (die gleiche Farbe wie die Lüftungsschlitze an den Seiten und auf der Motorhaube)
  • Kotflügelverbreiterungen
  • neue Frontstoßstange
  • X-Lander Kühlergrill
  • Satinschwarze 1948 Defender Alufelgen
  • Sportabgasanlage  aus Edelstahl
  • Chelsea Truck Company Reserveradabdeckung
  • GTB Sportsitze mit schwarzem Leder
  • Lederlenkrad
  • neue Pedale und Fußmatten

Und noch einer aus 09.2017 auf Mondial Alloy Wheels in 9×20″ (Volcanic Black)

Eventuell gibt es ja schon bald noch ein Update mit Informationen und Bildern. Sollte dies der Fall sein werden wir diese natürlich ebenfalls online stellen und Euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Tuning Wikipedia tuningblog.eu  Kahn Design tunt den Land Rover Defender 2.2 TDCI

Auch cool oder...?

KIA Ceed Limousine Sportfedern Front 310x165 Korea Shooting Brake: H&R Sportfedern für den KIA Ceed

Korea Shooting Brake: H&R Sportfedern für den KIA Ceed

[Anzeige] Kia landet mit neuen Modellen seit geraumer Zeit einen Treffer nach dem anderen. Der …

2019 2020 Ford Mustang Shelby GT500 Tuning 1 310x165 Halboffiziell: 2019/2020 Ford Mustang Shelby GT500 geleaked

Halboffiziell: 2019/2020 Ford Mustang Shelby GT500 geleaked

DE EN FR NL IT PL ES Jetzt ist es offiziell – zumindest fast! Shelby …

CGS Performance Ford Mustang GT Tuning SEMA 2018 310x165 Vorschau: CGS Performance Ford Mustang GT zur SEMA 2018

Vorschau: CGS Performance Ford Mustang GT zur SEMA 2018

DE EN FR NL IT PL ES Nach Galpin Auto Sports, TJIN und Bojix möchten wir natürlich auch den Ford …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.