Donnerstag , 22. Februar 2024
Menu

Addio, Lamborghini Aventador! Der LP 780-4 Ultimae im NOVITEC Design!

Lesezeit 5 Min.

Addio, Lamborghini Aventador! Der LP 780-4 Ultimae im NOVITEC Design!

Carbon-Aerodynamik-Kit, Zentralverschluss-Schmiederäder, Sportfedern und Hochleistungsauspuffanlagen! Sein Nachfolger steht bereits in den Startlöchern, doch zum Abschied des Lamborghini Aventador präsentiert NOVITEC eine ganz besonders spektakuläre Variante der letzten Auflage des V12-Mittelmotorsportwagens. Der LP 780-4 Ultimae erhielt vom deutschen Veredler ein ausgefeiltes Upgrade: Die maßgeschneiderten NOVITEC Carbon-Aerodynamik-Komponenten, die im Windkanal präzise auf die aktive Aerodynamik des Zweisitzers abgestimmt wurden, machen die letzte Aventador Edition, ob Coupé oder Roadster, noch aufregender. Die von Vossen exklusiv für NOVITEC entwickelten und produzierten NL4 Zentralverschluss-Schmiederäder in 20 und 21 Zoll Durchmesser sind nicht nur besonders leicht, sondern betonen auch die Keilform des Sportwagens.

Novitec LP 780-4 Ultimae

Das Handling kann mit NOVITEC Sportfedern noch agiler gestaltet werden. Die NOVITEC Sportauspuffanlagen für den Aventador LP 780-4 Ultimae optimieren nicht nur Sound und Performance, sondern sparen je nach Ausführung auch bis zu 19 Kilogramm Gewicht ein. Lamborghini-Eigner, die sich ein noch exklusiveres Interieurdesign wünschen, können sich ihr Coupé oder ihren Roadster von NOVITEC bis ins letzte Detail auf ihre Wünsche abstimmen lassen. Wie alle Aventador-Modelle kann auch die Karosserie des LP 780-4 Ultimae, der letzten Version dieser Baureihe, mit NOVITEC Sicht-Carbon-Komponenten noch sportlicher gestaltet werden. Die Designer des Veredlers hatten dabei nicht nur eine spektakuläre Optik im Fokus: Umfangreiche Tests im Windkanal sorgten für eine optimale aerodynamische Funktion.

zusätzliche Spoiler ober- und unterhalb der Lufteinlässe

So wird die Frontschürze mit jeweils einem zusätzlichen Spoiler ober- und unterhalb der Lufteinlässe aufgerüstet. Zusätzlich werden die seitlichen Einlässe mit maßgeschneiderten Blenden versehen, die den Fahrtwind noch gezielter zu den vorderen Bremsen führen. Die Liebe der NOVITEC Designer zum Detail demonstriert außerdem die NOVITEC Kofferraumhaube: Ihre integrierten Luftschächte reduzieren bei hohen Geschwindigkeiten den Auftrieb an der Vorderachse und verbessern damit die Fahrstabilität. Zum markanten NOVITEC Gesicht für den Boliden gehören auch die im Vergleich zur Serie verlängerten Luftauslässe am oberen Ende der vorderen Haube.

Die Seitenansicht der finalen Aventador Variante wird durch die NOVITEC Schwelleransätze vor den hinteren Radhäusern und die weiter nach vorne reichenden seitlichen Lufteinlässen an den Seitenfenstern, die den Fahrtwind noch präziser zu den Kühlern im Heck lenken, noch sportlicher definiert. Die NOVITEC Lufteinlässe auf den hinteren Seitenteilen bringen mehr Atemluft zum Triebwerk.

optionaler NOVITEC Heckflügel

Addio, Lamborghini Aventador! Der LP 780-4 Ultimae im NOVITEC Design!

Aventador LP 780-4 Ultimae Eigner, die sich eine besonders spektakuläre Heckansicht ihres Coupés oder Roadster wünschen, können sich auch einen NOVITEC Heckflügel montieren lassen, der in zwei verschiedenen Versionen angeboten wird. Zur extravaganten NOVITEC Optik gehören natürlich auch maßgeschneiderte Leichtmetallfelgen, die den vorhandenen Platz in den Radhäusern maximal ausnutzen. Optimaler Partner für Design, Konstruktion und Fertigung ist die amerikanische Hightech-Manufaktur Vossen. Das Unternehmen aus Miami hat sich auf die Fertigung von exklusiven Rädern für die aufregendsten Autos der Welt spezialisiert.

Addio, Lamborghini Aventador! Der LP 780-4 Ultimae im NOVITEC Design!

Für den LP 780-4 Ultimae wurde das NOVITEC NL4 Design mit Zentralverschluss und sechs filigranen Speichen, die in einem weit gespreizten Y zum Felgenrand auslaufen, gewählt. Dieses Styling nimmt die Linien und Winkel von Karosserie und Rückleuchten des Aventador auf. Trotz ihrer hohen Festigkeit und den enormen Dimensionen 9Jx20 vorn und 13Jx21 an der Hinterachse sind diese Räder besonders leicht. Zusätzlich gibt es Individualität in Reinkultur mit 72 verschiedenen Farbvarianten, wahlweise auch in Verbindung mit gebürsteter oder polierter Oberfläche. Auf den Kingsize-Rädern werden natürlich auch besonders breite Hochleistungspneus in den Dimensionen 255/30 ZR 20 und 355/25 ZR 21 gefahren. Nicht nur eine noch aufregendere Optik, sondern auch ein weiter optimiertes Handling liefern die NOVITEC Sportfedern, die den Aventador LP 780-4 Ultimae um ca. 35 Millimeter tieferlegen.

weiterhin mit 780 PS und 720 Nm Drehmoment

Während der 6,5 Liter Zwölfzylinder mit 574 kW / 780 PS und 720 Nm Drehmoment unangetastet bleibt, verleihen die NOVITEC Sportauspuffanlagen dem Triebwerk nicht nur einen noch aufregenderen Motorsound, der auf Wunsch auch aktiv mit Hilfe einer elektronischen Abgasklappensteuerung beeinflusst werden kann: Die aus Edelstahl-gefertigten und gegen Wärmeabstrahlung isolierten Abgassysteme lassen den V12 auch freier ausatmen, was besonders in Verbindung mit den optional erhältlichen Metallkatalysatoren leistungsoptimierend wirkt. Außerdem können auf diesem Weg auch bis zu 19 Kilogramm Gewicht gegenüber dem Seriensystem eingespart werden. In praktisch grenzenloser Farbenvielfalt und in höchster Handwerkskunst verarbeitet gibt es von NOVITEC auch exklusive Innenausstattungen für alle Lamborghini Aventador Modelle.

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder ihr lest euch die folgenden thematisch passenden Fahrzeugberichte einmal durch. Mit Sicherheit ist ein weiteres interessantes Fahrzeug dabei.

weitere thematisch passende Beiträge

NOVITEC veredelt den Hybridsportler Ferrari 296 GTB!

Addio, Lamborghini Aventador! Der LP 780-4 Ultimae im NOVITEC Design!

Design, Handling, Performance und Sound: NOVITEC Lamborghini Huracán Tecnica!

Addio, Lamborghini Aventador! Der LP 780-4 Ultimae im NOVITEC Design!

Keine Windschutzscheibe aber 919 PS: McLaren Elva von Novitec!

Addio, Lamborghini Aventador! Der LP 780-4 Ultimae im NOVITEC Design!

NOVITEC Sportprogramm für das Tesla Model Y!

Addio, Lamborghini Aventador! Der LP 780-4 Ultimae im NOVITEC Design!

Lamborghini Aventador! Der LP 780-4 Ultimae im aufregenden NOVITEC Design
Bildnachweis: Novitec Group
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert