Sonntag , 12. Juli 2020
Tipps

Bitterböse – pechschwarzer 1956er Chevrolet Bel Air V8!

RMD Garage 1956 Chevrolet Bel Air V8 matteblackunicorn Restomod 4 Bitterböse   pechschwarzer 1956er Chevrolet Bel Air V8!

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Vor einer Woche haben wir über den traumhaften 1956er Chevrolet Bel Air mit LS3-V8 vom Tuner RMD Garage berichtet. Mit wunderschöner Lackierung in metallic Rot und vielen verchromten Akzenten zeigte sich der Klassiker in einem traumhaften Zustand. RMD hat aber noch einen weiteren Bel Air auf die Beine gestellt, der quasi das optische Gegenteil ist. Ebenfalls ein Fahrzeug aus 1956 aber komplett im matten Schwarz. Auf Instagram unter dem Profil #matteblackunicorn (Link weiter unten) gibt es unzählige Bilder vom Fahrzeug, dass selbstverständlich auch komplett restauriert ist und von der kleinsten Schraube an neu aufgebaut wurde. Nur wurde bei diesem Exemplar eben auf die Farbe Schwarz gesetzt. Und das auf jedem Millimeter der traumhaften Karosserie. Lediglich das Glas der Blinker vorn sowie die Rückleuchten bringen etwas Farbe an die Karosserie.

LS3-V8 mit Air-Intake-System

RMD Garage 1956 Chevrolet Bel Air V8 matteblackunicorn Restomod 5 Bitterböse   pechschwarzer 1956er Chevrolet Bel Air V8!

Der Rest ist komplett in tiefes böses mattes Schwarz gehüllt. Und das gilt sogar für die wunderschönen speziell angefertigten Raceline-Wheels Desperado „Outlaw Series“ Alufelgen, für das LS3-V8 Triebwerk unter der langen Haube und auch für die handgefertigte schwarze Lederausstattung im Interieur. Das Fahrzeug wurde ursprünglich für die SEMA Auto Show gefertigt und soweit uns bekannt bereits im Jahr 2018 fertiggestellt. Wie auch der eingangs erwähnte Bel Air mit Zunamen „Legacy’56“ setzt auch dieses Exemplar auf ein deutliche Tieferlegung mittels einem komplett neuen Vierlenker-Fahrwerk (mit verstellbarer Ridetech-Luftfederung) und auch hier verhilft man dem LS3-V8 beispielsweise mittels Air-Intake-System oder einer speziell angefertigten Borla-Sportauspuffanlage zu einem deutlichen Leistungsplus. Ob er allerdings mehr oder weniger als die 450PS des „Legacy’56“ hat, wissen wir momentan nicht. Allerdings spielt das auch nur eine untergeordnete Rolle in Anbetracht des spektakulären Auftritts.

Lederausstattung von RMD Garage

RMD Garage 1956 Chevrolet Bel Air V8 matteblackunicorn Restomod 17 Bitterböse   pechschwarzer 1956er Chevrolet Bel Air V8!

Das Fahrzeug soll mit seiner bösen Optik schließlich polarisieren und nicht zum Rasen, sondern eher zum Cruisen einladen. Und das gelingt in Anbetracht der traumhaften Lederausstattung von RMD Garage wohl auch über viele Stunden. Und Annehmlichkeiten wie eine Klimaanlage, eine Lenkradschaltung oder ein modernes Hifi-Soundsystem erweitern die Möglichkeiten mit diesem Bel Air auch längere Reisen, beispielsweise zu einem Tuningtreffen, zu absolvieren sogar noch weiter. Fazit: Ein wunderschönes Einzelstück, das den hohen Anspruch von RMD Garage widerspiegelt und berechtigterweise eines der Aushängeschilder des Unternehmens ist. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen oder wichtigen Details zur Restauration und dem generellen Aufbau erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!



(Foto/s: RMD Garage / matteblackunicorn)

RMD Garage 1956 Chevrolet Bel Air V8 matteblackunicorn Restomod 22 Bitterböse   pechschwarzer 1956er Chevrolet Bel Air V8!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell das Thema Restomod? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Restomod 1963er Chevrolet Corvette C2 „Split-Window“

Restomod 1963er Chevrolet Corvette Split Window Header 310x165 Bitterböse   pechschwarzer 1956er Chevrolet Bel Air V8!

Toyota Land Cruiser FJ40 Restomod von Legacy Overland

Toyota Land Cruiser FJ40 Restomod Legacy Overland Restomod 16 310x165 Bitterböse   pechschwarzer 1956er Chevrolet Bel Air V8!

Restomod: 1966 Chevrolet II Wagon (Nova) auf Chromfelgen!

Restomod 1966 Chevrolet II Wagon Tuning Header 310x165 Bitterböse   pechschwarzer 1956er Chevrolet Bel Air V8!

RMD Garage 1956er Chevrolet Bel Air V8 „matteblackunicorn“

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Bitterböse   pechschwarzer 1956er Chevrolet Bel Air V8!

youtube tuningblog.eu  Bitterböse   pechschwarzer 1956er Chevrolet Bel Air V8!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.