Sonntag , 25. Oktober 2020
Tipps

Mazda CX-4 im CDM-Style mit Maserati-Grill – hier kommt der „Mazderati“.

Mazda CX 4 Maserati Grill Mazderati Tuning 1 Mazda CX 4 im CDM Style mit Maserati Grill   hier kommt der Mazderati.

Ein Mazda CX-4, welcher von einem Joint-Venture zwischen FAW und Mazda exklusiv für den chinesischen Markt produziert wird, ist normalerweise ein eher unauffälliger Crossover-SUV, der zwischen CX-3 und CX-5 angesiedelt ist. Ein Auto das im Design seinem Plattformspender Mazda 6 sehr ähnelt, und eigentlich bei Mazda als Kombi-Ersatz für China gedacht ist, da es dort nur die Mazda 6 Limousine zu kaufen gibt. Also nichts besonders und ein SUV wie jedes andere. Doch dieses spezielle Exemplar des äußerst beliebten Crossovers ist alles andere als unauffällig gehalten und durchaus etwas Besonderes.

Bodykit und auffälliger Kühlergrill

Mazda CX 4 Maserati Grill Mazderati Tuning 5 Mazda CX 4 im CDM Style mit Maserati Grill   hier kommt der Mazderati.

Um dem ansonsten so unauffälligen Mazda CX-4 ein wenig Glamour zu verleihen, spendierte der unbekannte Tuner aus China seinem automobilen Schätzchen ein fettes Bodykit, welches mit extremen Kotflügelverbreiterungen im Liberty-Walk-Stil und einer äußerst sportlichen Frontschürze alle Blicke auf sich zieht. Auch der typische Mazda-Grill wurde stark überarbeitet, und heraus kam ein Grill im Maserati-Stil, wie er beispielsweise auch beim 7X der FAW-Konzernmarke und ehemaligem Mazda-Partner Haima zum Einsatz kommt. Dort ist er jedoch absolut serienmäßig und man muss ihn nicht extra nachrüsten. Außerdem sorgen die runden Nebelscheinwerfer und die Frontflaps für eine gewisse Sportlichkeit. Selbstverständlich dürfen breite Seitenschweller und eine krasse Tieferlegung nicht fehlen, denn man möchte ja zeigen, wie viel Sportlichkeit in so einem Crossover steckt. Auch am Heck wurde ordentlich Hand angelegt und eine fette Vierrohr-Auspuffanlage sowie ein schwarzer Diffusor installiert, um so für eine ziemlich coole JDM-Optik zu sorgen. Eigentlich ist es ja streng genommen CDM-Style, da es sich um ein speziell für China entwickeltes Fahrzeug handelt. Das optische Highlight am Heck sind jedoch die Lettern, welche im Maserati-Stil „Mazda Speed“ darstellen.

Motorisierung ist leider nicht bekannt.

Mazda CX 4 Maserati Grill Mazderati Tuning 4 Mazda CX 4 im CDM Style mit Maserati Grill   hier kommt der Mazderati.

Für den Mazda CX-4 sind zwei verschiedene Motorisierungen erhältlich, nämlich ein 2-Liter-Saugbenziner mit 158 PS sowie ein 2,5-Liter-Saugbenziner mit 192 PS. Das maximale Drehmoment liegt beim 2-Liter-Benziner bei 202 Newtonmeter und beim 2,5-Liter-Benziner bei 252 Nm. Mit welchem der beiden Motoren dieses ganz besondere Exemplar dieser Modellreihe ausgestattet ist, haben wir leider noch nicht erfahren. Auf jeden Fall fehlen bereits zu einem Haima 7X ein paar PS, da dieser bereits 197 PS leistet, und zu einem Maserati Levante Trofeo, der mit 590 PS glänzt, ist es ein weiter Weg. In Sachen Höchstgeschwindigkeit fehlt auch ein ganzes Stück zu einem Maserati, da der Mazda bei maximal 199 km/h bereits die Waffen strecken muss. Mehr Schein als Sein würden wir sagen!

Cooler CDM-Streetstyle muss nicht teuer sein.

Auch wenn wir nicht die geringste Ahnung haben, wie viel der Besitzer oder die Besitzerin in das Tuning des Mazda CX-4 investiert hat, lässt sich festhalten, dass das Modell in China ohne Tuning in der Topversion umgerechnet nur etwa 28.000 Euro kostet. Dafür bekommt man in Deutschland gerade mal einen mittelmäßig ausgestatteten VW Polo GTI, welcher nicht einmal über besonders viele Extras verfügt. Somit wäre der Mazda CX-4 sicherlich auch in Deutschland eine vielversprechende Alternative im Segment der kompakten Crossovermodelle, wenn er hierzulande offiziell angeboten werden würde. Für alle Tuningfans ist es natürlich eine erfrischende Abwechslung, auch mal exotische, hierzulande kaum bekannte Modelle zu sehen, welche optisch ordentlich auf Vordermann gebracht werden. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Mazda CX 4 Maserati Grill Mazderati Tuning 2 Mazda CX 4 im CDM Style mit Maserati Grill   hier kommt der Mazderati.

(Foto/s: unbekannt)

Mazda CX 4 Maserati Grill Mazderati Tuning 3 Mazda CX 4 im CDM Style mit Maserati Grill   hier kommt der Mazderati.

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessieren Euch speziell Fahrzeuge die vorgeben ein anderes Modell zu sein? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Porsche Boxster als Frankenstein Toyota GR Supra Umbau!

Porsche Boxster Frankenstein Toyota GR Supra Megane Swap 7 310x165 Mazda CX 4 im CDM Style mit Maserati Grill   hier kommt der Mazderati.

Bugatti inkognito – wenn aus einem Audi TT ein Fake-Veyron wird.

Audi TT Bugatti Veyron Replika Swap Tuning 1 310x165 Mazda CX 4 im CDM Style mit Maserati Grill   hier kommt der Mazderati.

Einmalig – Porsche Boxster (986) als Shooting Brake Swap!

986 generation porsche boxster shooting brake 310x165 Mazda CX 4 im CDM Style mit Maserati Grill   hier kommt der Mazderati.

Mazda CX-4 im CDM-Style mit Maserati-Grill

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Mazda CX 4 im CDM Style mit Maserati Grill   hier kommt der Mazderati.

youtube tuningblog.eu  Mazda CX 4 im CDM Style mit Maserati Grill   hier kommt der Mazderati.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.