Freitag , 7. Mai 2021
Tipps

Mazda MX-5 mit Camber-Tuning und Monster-Heckflügel!

Lesezeit ca. 4 Minuten

Mazda MX 5 Camber Tuning Monster Heckfluegel 11 Mazda MX 5 mit Camber Tuning und Monster Heckflügel!

Die erste Generation des 1989 vorgestellten Mazda MX-5 gehört bereits zu den Klassikern unter den Roadstern. Erste Exemplare qualifizieren sich im Originalzustand bereits seit über einem Jahr für das H-Kennzeichen, wodurch der Begründer der Roadster-Welle in den 90er-Jahren, der an klassische englische Automobile erinnert, selbst zum Klassiker wurde. Tuning spielt bei der ersten Generation nur eine sehr untergeordnete Rolle, und auch die nachfolgenden Generationen des MX-5 gehören nicht gerade zu den häufig modifizierten Fahrzeugen. Trotzdem findet man immer mal wieder ein getuntes Exemplar des japanischen Kult-Roadsters, der meist Frauenherzen höher schlagen lässt. Genau so ein Fahrzeug der dritten Generation des Mazda MX-5 möchten wir euch heute vorstellen, dass in China beheimatet ist, und von seinem Besitzer ordentlich aufgemotzt wurde, um zu einem echten Hingucker zu werden.

Showcar für Frischluftfanatiker.

Mazda MX 5 Camber Tuning Monster Heckfluegel 1 Mazda MX 5 mit Camber Tuning und Monster Heckflügel!

Der orangefarbene  MX-5, der mit Hilfe eines Tieferlegungskits fast auf dem Asphalt klebt, und dessen Radsturz gravierend verändert wurde, ist ein absoluter Hingucker, und fällt im Straßenverkehr sofort auf. Neben dem Camber-Tuning wurden auch noch die Radläufe gezogen, und es wurde wohl der überdimensionalste Heckspoiler angebracht, der jemals an einem MX-5 verbaut wurde. Er erinnert an das Monster-Flügelwerk eines Dragsters, und dient wohl rein zu Showzwecken, da er aufgrund der Position gar nicht für mehr Anpressdruck auf der Hinterachse sorgen kann. Als Felgen wurden 18-Zöller im klassischen BBS-Gitternetzdesign aufgezogen, welche aber nicht von BBS stammen, sondern wohl von einem chinesischen Hersteller. Um das Camber-Tuning zu realisieren, wurden die Radläufe vorne und hinten auch noch etwas verbreitert, wodurch das ganze Projekt schon fast wie ein Widebody-Fahrzeug wirkt.

Mazda MX 5 Camber Tuning Monster Heckfluegel 2 Mazda MX 5 mit Camber Tuning und Monster Heckflügel!

Über die Manövrierfähigkeit wollen wir aufgrund des starken Camber-Tunings erst einmal gar nicht nachdenken, und auch das wieselflinke Handling des Kult-Roadsters dürfte wohl ein wenig unter den Modifikationen am Radsturz leiden. Als weitere kleine Details sind uns Scheinwerferabdeckungen aufgefallen, die den rundlichen Kulleraugenblick des MX-5 nur ein bisschen böser machen, wenn man überhaupt von böse sprechen kann, bei dem niedlichen Antlitz. An der Front wurde zusätzlich noch ein Frontspoiler in Carbon-Optik angebracht, und natürlich eine Abschleppschlaufe im Racing-Style, wie wir sie schon bei vielen chinesischen Tuningprojekten gesehen haben. Ferner wurden auch noch Seitenschweller in Carbon-Optik verbaut, welche ebenfalls für eine sportlichere Optik sorgen. Auf jeden Fall ist das Fahrzeug ein Blickfang auf jedem Marken-offenen Tuningtreffen und würde sicherlich auch in Europa viele Fans finden.

Über den Antrieb ist uns leider nichts bekannt.

Zum Antrieb des Wagens können wir leider nichts sagen, aber für diese Generation des japanischen Roadsters gab es Motoren zwischen 126 und 160 PS. Alle Triebwerke sind Saugbenziner mit Hubräumen zwischen 1.8- und 2-Litern. Somit dürfte dank des geringen Gewichts von nur etwa 1.000 Kilogramm Fahrspaß garantiert sein.

Mazda MX 5 Camber Tuning Monster Heckfluegel 3 Mazda MX 5 mit Camber Tuning und Monster Heckflügel!

Unser Fazit zu diesem Mazda MX-5:

Man kann viele Dinge realisieren, wenn man nur die richtigen Ideen hat. Egal ob er nun gefällt oder nicht, auf jeden Fall polarisiert der Roadster sehr. Das liegt auch an seinem überdimensionalen Heckflügel, der mit dem Wort Biertisch wohl am besten beschrieben ist. Solltet ihr Gefallen an dem Fahrzeug gefunden haben, dann könnt ihr euch gerne unsere Bildergalerie zu diesem Wagen ansehen, die wir dem Artikel beigefügt haben. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Mazda MX 5 Camber Tuning Monster Heckfluegel 18 Mazda MX 5 mit Camber Tuning und Monster Heckflügel!

Foto/s: club.autohome.com.cn

Mazda MX 5 Camber Tuning Monster Heckfluegel 14 Mazda MX 5 mit Camber Tuning und Monster Heckflügel!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell der Mazda MX-5? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Face Swap – Mazda MX-5 Miata mit Aston Front!

Craftech Mazda MX 5 Miata Aston Martin Vantage Schuerze 4 310x165 Mazda MX 5 mit Camber Tuning und Monster Heckflügel!

1930er Alfa Romeo Rennwagen auf Mazda MX-5 Basis!

1930er Alfa Romeo Rennwagen Mazda MX 5 TIPO 184 Header 310x165 Mazda MX 5 mit Camber Tuning und Monster Heckflügel!

Hurtan Grand Albaycin auf Basis des Mazda MX-5!

2021 Hurtan Grand Albaycin Mazda MX 5 1 310x165 Mazda MX 5 mit Camber Tuning und Monster Heckflügel!

Mazda MX-5 mit Camber-Tuning und Monster-Heckflügel!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Verivox tuningblog Kredit 12 Mazda MX 5 mit Camber Tuning und Monster Heckflügel!

go Mazda MX 5 mit Camber Tuning und Monster Heckflügel!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.