Donnerstag , 18. Januar 2018

Mehr breit als lang – Fiat 126p mit extrem Widebody-Kit

Heute stellen wir Euch einen getunten Fiat 126p vor der weder den serienmäßigen luftgekühlten Zweizylinder-Ottomotor mit 594,5 cm³ Hubraum und brachialen 23PS besitzt noch eine Karosserie die der eines „Kleinstwagen“ würdig ist sondern schon eher an die eines WRC Auto’s erinnert. Der 1,6-Liter-VTEC-Motor aus einem Honda Civic mit nun 170PS unterstreicht das ganze noch dazu denn, der Wagen dürfte sicher kaum mehr als 700kg (Serie 580 kg mit Mini-Motor) auf die Wage bringen. Der Fiat wurde von keinem speziellen Tuningteam veredelt sondern ist soweit uns bekannt durch einen privaten Tuning-Enthusiasten mit Namen Tomas Nenartovic auf die Beine (oder besser Räder) gestellt worden der Tuning-Parts von mehreren Anbietern und ganz viel Handarbeit verwendet hat. Mir persönlich gefallen diese Tuning-Umbauten, besonders wenn sie so derart kompromisslos sind wie dieser, am besten da ein solcher Wagen in der Regel deutlich individueller veredelt wurde als es bei einem Auto mit einem Tuning-Programm von nur einem Anbieter oder gar aus einem „Bestell-Katalog“ der Fall ist. Uns sind bereits ein paar Details zum Tuning und den verbauten Teilen am brutalo Fiat 126p bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für Euch in einer Zusammenfassung aufgelistet.

Ps. Noch mehr vorwiegend privat getunte Fahrzeuge findet Ihr in unserer Selfmade Kategorie!

Was findest du den?
Video: Testfahrt! Walter Röhrl unterwegs im Porsche Cayman GT4!

(Foto/s: autoforum.cz)

Das sind die Details zum Fahrzeug:

  • Basis: Fiat 126p
  • Honda 1,6 Liter VTEC-Motor mit Leistungssteigerung auf 170 PS (127 kW) verbaut
  • extrem breite Radkästen vorn und hinten
  • dicke Reifen
  • unbekannte Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk, Airride-Luftfahrwerk – Info steht noch aus)
  • abgedunkelte Scheiben rundum
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (Info steht noch aus)
  • metallicblaue Lackierung
  • weiße unbekannte Alufelgen in schätzungsweise 16 Zoll
  • Sportlenkrad
Was findest du den?
Genau richtig - Luxuria Bespoke tunt den Porsche 991 (911) Turbo S

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen.

Auch cool oder...?

Ford Mustang Shelby GT 500 2028 Tuning 310x165 Vorschau: Wieder da   Ford Mustang Shelby GT 500 (2018)

Vorschau: Wieder da – Ford Mustang Shelby GT 500 (2018)

Der wird ein absoluter Knaller! Ford hat geplant die Mustang-Baureihe 2018 oder 2019 mit einem …

Ford F 150 Raptor MC Customs 22 Zoll Tuning 9 310x165 Mächtig   Ford F 150 Raptor von MC Customs auf 22 Zöllern

Mächtig – Ford F-150 Raptor von MC Customs auf 22 Zöllern

Das Team von MC Customs hat sich kürzlich über einen aktuellen Ford F-150 Raptor hergemacht …

Porsche Cayman S ZF02 Felgen 981C Tuning 5 310x165 Dezent und stimmig   Porsche Cayman S auf ZF02 Felgen

Dezent und stimmig – Porsche Cayman S auf ZF02 Felgen

325 PS und 370 NM Drehmoment, Heckantrieb, auf Wunsch ein 6-Gang Schaltgetriebe und kompakte Abmessungen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.