Diesel-Kraftpaket: BMW M340d als MH3 400d von Manhart Performance!

Manhart Performance ist bekannt für seine regelmäßige beeindruckende Veredelung von Hochleistungs-Sportwagen und Topmodellen, meist mit leistungsstarken Benzinern. Doch wer sagt, dass sie sich nicht auch auf Dieselfahrzeuge konzentrieren können? Bestes Beispiel sind doch der MH7 400d, der M50D oder auch der MHX4 360d. Die Wuppertaler Experten haben also schon mehrfach bewiesen, dass sie das definitiv können und präsentieren nun ihren neuesten Wunderwagen mit Dieseltriebwerk, den MH3 400d, der auf dem aktuellen 3er-Topmodell von BMW, dem M340d, basiert. Der M340d wird von einem 3-Liter-Reihensechszylinder angetrieben, der dank Doppelturboaufladung bereits in der Serienausführung stolze 340 PS und ein enormes Drehmoment von 700 Nm mitbringt.

Manhart MH3 400d

Doch die Magier von Manhart ließen es nicht dabei. Mit dem bewährten MHtronik-Zusatzsteuergerät kitzelten sie noch einige zusätzliche PS aus dem Motor. Das Ergebnis: beeindruckende 380 PS und ein Drehmoment von 770 Nm. Das sind mal eben 20 NM mehr als ein serienmäßiger M5 CS und satte 220 NM mehr als ein M3 G80! Und der Leistungssprung zeigt sich nicht nur in den Fahrleistungen, sondern auch im Sound des MH3 400d, dank des Manhart-Endschalldämpfers mit Klappensteuerung und vier 90-mm-Endrohren. Das traditionelle Manhart-Tuning geht aber über die bloße Leistungssteigerung hinaus und umfasst auch eine Vielzahl optischer Modifikationen.

Die Münchener Limousine wurde mit silbernen und roten Zierstreifen auf der in diesem Fall schwarz lackierten Karosserie individuell verziert und hinzukommen Carbon-Anbauteile aus dem M Performance-Katalog, darunter Spoilerlippen für Front und Heck sowie ein Heckdiffusor. Der Hingucker schlechthin sind jedoch die hauseigenen Manhart Concave One-Felgen in Mattschwarz. Mit ihren kraftvoll gezeichneten Doppelspeichen und den Abmessungen von 9×20 Zoll vorn und 10,5×20 Zoll hinten, komplettiert von 255/30ZR20 und 275/30ZR20 Reifen, verleihen sie dem MH3 400d eine beeindruckende Präsenz.

Atemberaubendes Äußeres trifft auf beeindruckende Performance

Und dank der Tieferlegung mittels H&R-Federn sitzt das ganze Paket auch perfekt auf der Straße. Und im Interieur setzt Manhart die Veredelung fort, indem sie die serienmäßigen M Sportsitze mit Carbon-Blenden für den oberen Bereich der Rückenschalen aufwerten. Carbon-Schaltwippen und beleuchtete Manhart-Einstiegsleisten runden das luxuriöse Interieur ab. Mit dem MH3 400d zeigt Manhart einmal mehr, dass sie nicht nur Benzin im Blut haben. Diesel kann auch richtig Spaß machen, und dieses Fahrzeug ist der beste Beweis. Denn egal, ob auf der Rennstrecke oder auf der Straße, der MH3 400d wird garantiert Köpfe verdrehen und Herzen höher schlagen lassen. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder ihr lest euch die folgenden thematisch passenden Fahrzeugberichte einmal durch. Mit Sicherheit ist ein weiteres interessantes Fahrzeug dabei.

weitere thematisch passende Beiträge

Lancia Delta HF Integrale 16V als MANHART Integrale 400!

MANHART Sport SV 650: Veredelter Range Rover Sport mit 653 PS!

MANHART SL 700 R Limited 01/10: Mercedes-AMG SL 63 4MATIC+ auf Steroiden

Babyblauer Kraftprotz: 650 PS & 800 Nm im Manhart MH3 650 Touring!

BMW M340d als MH3 400d von Manhart Performance
Bildnachweis: Manhart Performance
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Jurassic Park geeignet – Camouflage Mercedes-Benz GLE (C292)
Vor gut 2 Wochen haben die ersten Dreharbeiten zu „Jurassic World 2“...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert