Montag , 19. Februar 2024
Menu

Unikat Porsche Panamera Turbo ‚Sonderwunsch‘ – Kunst auf Rädern!

Lesezeit 3 Min.

Unikat Porsche Panamera Turbo ‚Sonderwunsch‘ – Kunst auf Rädern!

In Shanghai hat Porsche gestern etwas Besonderes enthüllt: den Porsche Panamera Turbo ‚Sonderwunsch‘. Das Einzelstück, ein Kunstwerk auf vier Rädern, zeigt, was im Rahmen des Sonderwunsch-Programms der Porsche Exclusive Manufaktur möglich ist. Es ist nicht nur ein Auto, sondern eine Vision dessen, was ein persönlicher Traumsportwagen sein kann. Der neue Panamera Turbo ‚Sonderwunsch‘ hebt Individualität auf ein neues Niveau. Schon ab Werk gibt es für den Panamera eine Vielzahl an Farben, Bezügen und Dekoren. Doch für diejenigen, die nach etwas noch Exklusiverem suchen, geht Porsche mit dem Sonderwunsch Programm einen Schritt weiter. Hier werden kundenindividuelle Farb- und Materialwünsche bis zum Aufbau von Einzelstücken realisiert.

Porsche Panamera Turbo ‚Sonderwunsch‘

Detlev von Platen, Vorstand für Vertrieb und Marketing bei Porsche, betont die Bedeutung der persönlichen Note, die Kunden in ihre Fahrzeuge einfließen lassen können. Der Panamera Turbo ‚Sonderwunsch‘ basiert auf dem neuen Panamera Turbo E-Hybrid und ist ein Beispiel dafür, wie speziell kreierte, Farbtöne und individuelle Akzente ein Auto in ein Unikat verwandeln. Das Exterieur wurde von Experten aus den Bereichen Style Porsche und Exclusive Manufaktur gestaltet. Die Bicolor-Farbgebung mit dem Hauptton „Leblonviolettmetallic“ – ein violetter Farbton mit kastanienfarbener Note – ist ein Hingucker. Eine besondere Technik lässt die Farbe im unteren Drittel in einen schwarzen Uni-Ton übergehen. Ergänzt wird das Ganze durch in Schwarz gehaltene Schweller, Bug- und Hecklippe sowie abgedunkelte Hauptscheinwerfer und Heckleuchten. Die Endrohre präsentieren sich zudem in Bronze.

Klarlack mit Echtgold-Flakes!

Ein Höhepunkt ist der Klarlack, der Echtgold bedampfte Flakes enthält, die einen einzigartigen Tiefeneffekt erzeugen. Zusätzlich zieren Pinstripes in der neuen Farbe „Aviummetallic“ mit integriertem ‚Sonderwunsch‘-Schriftzug das Exterieur. Die 21-Zoll-Zentralverschlussfelgen und die Rahmen der Seitenfenster sind auch in „Aviummetallic“ lasiert. Die Porsche Exclusive Manufaktur, in Zusammenarbeit mit Porsche Classic, veredelt und restauriert Sportwagen. Im Rahmen der Co-Creation-Strategie ermöglicht Porsche Einzelstücke, die vom Kunden mit kreiert und von Porsche umgesetzt werden. Der Panamera Turbo ‚Sonderwunsch‘ ist ein Paradebeispiel für den Werksumbau Prozess. Kunden, die Interesse an einer solchen Individualisierung haben, können über ihr Porsche-Zentrum Kontakt mit dem Sonderwunsch Team der Exclusive Manufaktur aufnehmen.

Unikat Porsche Panamera Turbo ‚Sonderwunsch‘ – Kunst auf Rädern!

Porsche Panamera Turbo „Sonderwunsch“:

  • Debüt: Shanghai, 2023
  • Generation: Dritte Generation des Panamera
  • Basis: Panamera Turbo E-Hybrid
  • Farbgebung: Bicolor, Hauptton „Leblonviolettmetallic“ mit kastanienfarbener Note
  • Farbübergang: Unteres Drittel in schwarzen Uni-Ton
  • Exterieur-Details: Schweller, Bug- und Hecklippe in Schwarz; abgedunkelte Hauptscheinwerfer und Heckleuchten; Endrohre in Bronzit
  • Lackierung: Klarlack, mit Echtgold bedampften Flakes
  • Akzente: Pinstripes in „Aviummetallic“ mit „Sonderwunsch“-Schriftzug
  • Felgen: 21-Zoll-Zentralverschlussfelgen, Stirnflächen in „Aviummetallic“
  • Fensterrahmen: Rahmen der Seitenfenster in „Aviummetallic“ lasiert
  • Heckbeschriftung: Mehrfarbig lackierte Schriftzüge

weitere thematisch passende Beiträge

TECHART revolutioniert den Porsche 911 GT3 mittels Heckspoiler!

Unikat Porsche Panamera Turbo ‚Sonderwunsch‘ – Kunst auf Rädern!

Porsche 911 Turbo S Cabriolet: Chiptuning-Upgrade auf 620 PS!

Unikat Porsche Panamera Turbo ‚Sonderwunsch‘ – Kunst auf Rädern!
Unikat Porsche Panamera Turbo ‚Sonderwunsch‘ – Kunst auf Rädern!
Bildnachweis / Quelle: Porsche
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert