Samstag , 7. Dezember 2019

Brutal – Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio

de Brutal Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrioen Brutal Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabriofr Brutal Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrioit Brutal Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabriopl Brutal Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrioes Brutal Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio

Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio Tuning 4 Brutal Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio

Ford hat für das Jahr 2018 den beliebten Mustang überarbeitet. Das gilt sowohl für die geschlossene Variante als Coupé als auch das offene Vergnügen in Form des Cabrios. Kaum ein Fahrzeug erreicht so tiefe Emotionen wie ein Mustang und deshalb war Ford natürlich besonders vorsichtig und wollte alles richtig machen. Und das scheint gelungen. Es gibt den „big block“ genannten Fünf-Liter-Achtzylinder oder den 2,3 Liter Ecoboost Vierzylinder, eine Sechs-Gang-Handschaltung oder ein Zehn-Gang-Wandlergetriebe und einen vertretbaren Basispreis von nur 42.500 Euro. Dazu kommt ein Innenraum mit deutlich mehr Klasse als beim Vorgänger der zeitgemäß ein virtuelles Cockpit samt Infotainment-Bildschirm mitbringt und jede Menge weiterer Schnick Schnack.

Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio Tuning 2 Brutal Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio

Und genau so ein Exemplar hat sich der österreichische Tuner Peicher Performance geschnappt und auf heftigste Art und Weise umgebaut. Absolutes Highlight ist natürlich das Liberty Walk Widebody-Kit, dass der Karosserie eine komplett neue Optik beschert. Zum japanischen Bodykit gehört ein Heckdiffusor, sportliche Seitenschweller mit Schwertern, eine Frontlippe, Frontwings und natürlich der Ducktail Heckspoiler. Das Highlight sind aber definitiv die mächtigen Verbreiterungen für die Kotflügel die erst nach umfangreichen „Sägearbeiten“ sowie jeder Menge Schweißarbeiten und Zinn mit der Karosserie im Einklang zu bringen sind.

Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio Tuning 12 Brutal Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio

Natürlich wurde alles fein säuberlich in Wagenfarbe lackiert (by Autohaus Lenz) und schon konnte man sich einem passenden Radsatz widmen. Die deutlich verbreiterten Kotflügel werden ab sofort ausgefüllt von Yido Performance YP6.2 Forged Felgen die gewaltige Abmessungen mitbringen. Der zweiteilige Radsatz kommt in den Dimensionen 9,5 × 21 Zoll ET5 an der Vorderachse sowie heftigen 12 × 21 Zoll mit ET0 hinten. Dazu gab es noch rundum eine Spurverbreiterung von 20 mm aus dem Hause H&R und natürlich entsprechend fette Schlappen. Bestückt ist der edle Radsatz mit Falken Reifen in 255/30 und 295/25 und alles wird garniert mit einer deutlichen Tieferlegung. Hier verbaute Peicher Performance ein ST Suspensions ST-XTA Fahrwerks-Kit das für eine gewaltige Tieferlegung sorgt und dank verstellbarer Domlager und in Kombination mit einer Domstrebe von STEEDA das Setup haltbar und vor allem fahrbar macht.

Oder der?
Chevrolet Corvette C7 Z06 mit 730PS by Geiger Performance

Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio Tuning 1 Brutal Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio

Bestückt ist dieser Mustang übrigens mit dem speziell für Europa gedachten 317 PS 2,3 Liter Ecoboost Vierzylinder. Dieser darf nun dank Mishimoto Downpipe sowie einer Remus Sportauspuffanlage inklusive Klappensteuerung der Umwelt seine leicht gestiegene Leistung konsequent und akustisch lautstark mitteilen. Eine klasse Projekt das mit dem Video weiter unten ganz offiziell präsentiert wurde. Mehr Details liegen uns zum Mustang Cabrio von Peicher Performance aktuell nicht vor. Sollten wir zeitnah noch Infos zu uns bisher unbekannten Änderungen erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Oder der?
Lexus RX200t auf ‎HRE‬ ‪RS103‬ Alufelgen by Permaisuri Tuning

https://www.facebook.com/PeicherPerformance/videos/1577908675659758/

(Foto/s: Peicher Performance)

Das sind die Änderungen am Ford Mustang Cabrio:

  • Tieferlegung (ST Suspensions ST-XTA Gewindefahrwerk mit verstellbaren Domlagern vorn)
  • Schmiedefelgen von YIDO Performance (zweiteilig, Typ YP6.2 Forged, 9,5×21 ET5 und 12×21 ET0, Stern mattschwarz, Felgenbetten poliert)
  • 20mm H&R Spurverbreiterungen rundum
  • Domstrebe von STEEDA
  • Liberty Walk Widebody-Kit (Kotflügelverbreiterungen rundum, Heckdiffusor, Seitenschweller, Heckspoiler, Frontlippe, Frontwings)
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • Remus Auspuffanlage mit Klappensteuerung
  • Mishimoto Downpipe

Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio Tuning 14 Brutal Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch getunte Ford Mustang haben wir noch weitere, folgend ein kleiner Auszug:

Heftig – 2018 Shelby Super Snake Ford Mustang mit 800 PS

2018 Shelby Super Snake Ford Mustang GT Tuning 1 310x165 Brutal Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio

Ford Mustang mit H&R Fahrwerks-Komponenten

Ford Mustang HR Fahrwerks Komponenten Tuning 2018 2 310x165 Brutal Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio

Etwas GT500 Optik – 2019 Ford Mustang Shelby GT350

GT500 Optik Tuning 2019 Ford Mustang Shelby GT350 2019 10 310x165 Brutal Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio

Wolf Racing Carbon Bodykit am Ford Mustang GT (Gen.6)

Wolf Racing Carbon Bodykit Ford Mustang GT Tuning 12 310x165 Brutal Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio

Ford Mustang NASCAR für die Cup-Saison 2019

Ford Mustang NASCAR Cup Saison 2019 6 310x165 Brutal Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio

Ford Mustang Shelby GT350 auf Vossen VFS-5 Felgen

Ford Mustang Shelby GT350 Vossen VFS 5 Felgen Tuning 2 310x165 Brutal Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio

Peicher Performance 2018er Ford Mustang Cabrio

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.
Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Brutal Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio

youtube tuningblog.eu Brutal Peicher Performance Widebody Ford Mustang Cabrio

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

2020 ROWEN International Bodykit Lexus UX Tuning 5 310x165 Extrem tief und mit Bodykit 2020 ROWEN Lexus UX

Extrem tief und mit Bodykit – 2020 ROWEN Lexus UX

Das, der japanische Tuner Rowen International es insbesondere auf SUV’s abgesehen hat dürfte nichts Neues …

Chiptuning 2019 ABT Sportsline VW Touareg V8 1 310x165 500 PS & 970 NM im 2019 ABT Sportsline VW Touareg V8

500 PS & 970 NM im 2019 ABT Sportsline VW Touareg V8

Nachdem Tuner ABT Sportsline 2018 eine Leistungssteigerung für den VW Touareg mit VW EA897evo2-V6 auf …

Restomod Acura Super Handling SLX RDX Motor Tuning 1 310x165 Restomod Acura “Super Handling” SLX mit RDX Komponenten

Restomod Acura “Super Handling” SLX mit RDX Komponenten

Kaum zu glauben aber dieses Fahrzeug hat tatsächlich ein umfangreiches Tuning hinter sich. Und zwar …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.