Donnerstag , 24. September 2020

Promi-Tesla Model S P85D getunt von TSportline

tuningblog Chiptuning Promi Tesla Model S P85D getunt von TSportline

Neuigkeiten vom Team rund um den bekannten Tesla-Tuner T Sportline. Die neuste Kreation die uns aus den heiligen Hallen von T Sportline begegnet ist ein modifiziertes Tesla Model S P85D das keinem geringeren gehört als dem amerikanischen Soulsänger Lionel Richie. Das TSportline als selbsternannter „erster Tesla Tuner“ überhaupt, genau weiß was Sie machen haben Sie uns schon HIER, HIER, und HIER eindrucksvoll gezeigt. Uns sind ein paar Details zum Tuning am Tesla Model S P85D bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

(Fotos: TSportline)

Das sind die uns bekannten Details:

  • abgedunkelte Scheiben
  • komplett neues Audio-System
  • T Line TS112 Schmiederäder in Schwarz (schätzungsweise 20 Zoll)
  • 4-teiliges Tesla Bodykit (Carbon Sportpaket – Frontspoiler, Seitenschweller, Heckspoiler, Heckschürzenansatz)
  • Klavierlackschwarzes Lenkrad
  • individuelle Fußmatten mit Stickerei

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Finanzierung Smava tuningblog1 Promi Tesla Model S P85D getunt von TSportline

youtube tuningblog.eu  Promi Tesla Model S P85D getunt von TSportline



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.