Montag , 21. Oktober 2019

Rendering: 2017 Audi TTrs FV mit Widebody-Kit by tuningblog

de Rendering: 2017 Audi TTrs FV mit Widebody Kit by tuningblogen Rendering: 2017 Audi TTrs FV mit Widebody Kit by tuningblogfr Rendering: 2017 Audi TTrs FV mit Widebody Kit by tuningblogit Rendering: 2017 Audi TTrs FV mit Widebody Kit by tuningblogpl Rendering: 2017 Audi TTrs FV mit Widebody Kit by tuningbloges Rendering: 2017 Audi TTrs FV mit Widebody Kit by tuningblog



Seit 2014 ist nun die dritte Generation des Audi TT (FV) auf dem Markt und seither gibt es auch schon einige deutlich modifizierte Exemplare. Eines der spektakulärsten dürfte dabei ganz sicher der TTrs von der Werk 2 Automotive GmbH, und natürlich der dezent veredelte von Neidfaktor, sein. Was es bisher allerdings noch nicht gibt ist ein Bodykit, und ganz besonders ein Widebody-Kit! Genau das haben wir uns aber jetzt getraut und, zumindest virtuell, einem aktuellen TTrs ein Widebody-Kit verpasst. Dazu haben wir die Kotflügel rechts & links um ca. 5 cm gezogen und diese gleich fest in die Karosserie integriert. Natürlich wurde auch der Stoßfänger mit den großen Lufteinlässen entsprechend angepasst und dazu gab es noch eine deutliche Tieferlegung. Auch die komplett abgedunkelten Hauptscheinwerfer, mit ihren aktivierten LED Tagfahrleuchten, sind bei uns am Computer entstanden und verpassen dem TT einen grimmigen Auftritt.

Die folgenden virtuellen Änderungen haben wir durchgeführt:

Auch interessant
Video: Dragrace - McLaren 675LT vs. Nissan GT-R & Co.

  • Widebody-Kit (Kotflügel rechts & links um ca. 5 cm gezogen und in die Karosserie integriert)
  • Stoßfänger angepasst
  • deutliche Tieferlegung
  • abgedunkelte Hauptscheinwerfer mit aktivierten LED Tagfahrleuchten

Nun unsere Frage an Euch, was haltet Ihr davon? Würde Euch der TTrs so wie von uns am Computer modifiziert gefallen oder wäre das „Too much“ und doch eine Nummer zu krass? Ich jedenfalls würde mich freuen den Wagen so oder zumindest so ähnlich auf unseren Straßen zu sehen und könnte mir vorstellen das er durchaus ein Hingucker ist. 🙂 Ps. Wenn Ihr noch mehr virtuell getunte Fahrzeuge von tuningblog.eu sehen möchtet klickt einfach HIER!

Auch interessant
Mercedes-Benz S450 EQ Boost (W222) mit DTE Power

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Top – erstes virtuelles Tuning am neuen VW Arteon

Tuning VW Arteon ADV.1 Wheels Tieferlegung 2017 4 310x165 Rendering: 2017 Audi TTrs FV mit Widebody Kit by tuningblog

VW Golf GTi MK7 mit Widebody-Kit & Q7 Scheinwerfern

VW Golf MK7 Tuning Widebody 2017 310x165 Rendering: 2017 Audi TTrs FV mit Widebody Kit by tuningblog

Widebody Audi A3 S3 (8V) Limousine by tuningblog.eu

2017 Audi RS3 Sedan Tuning Widebody 310x165 Rendering: 2017 Audi TTrs FV mit Widebody Kit by tuningblog

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Rendering: 2017 Audi TTrs FV mit Widebody Kit by tuningblog

youtube tuningblog.eu  Rendering: 2017 Audi TTrs FV mit Widebody Kit by tuningblog

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Gazoo Racing 2020 Toyota C HR GR Sport Tuning 1 310x165 Gazoo Racing   2020 Toyota C HR GR Sport vorgestellt

Gazoo Racing – 2020 Toyota C-HR GR Sport vorgestellt

5.0 10 Nach dem Daihatsu Copen GR Sport ist vor dem Toyota C-HR GR Sport …

HR Sportfedern Tuning Ford Focus ST 2 310x165 Kursstabil: H&R Sportfedern für den neuen Ford Focus ST

Kursstabil: H&R Sportfedern für den neuen Ford Focus ST

0.0 00 Auch die vierte Generation der Kölner Midsize-Klasse setzt auf Power. Immer wenn sich …

402 PS Hyundai iMax N Drift Bus Tuning 6 310x165 402 PS Hyundai iMax N   der Drift Bus für den Track

402 PS Hyundai iMax N – der „Drift-Bus“ für den Track

4.1 12 Die N-Performance Abteilung vom koreanischen Hersteller Hyundai hat einen spektakulären Bus auf die …

ein Kommentar

  1. pragash krishnasamy

    I would like to full picture of the TTRS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.