Samstag , 31. Oktober 2020
Tipps

TechArt Porsche GTstreet R auf Basis des Porsche 911 (991) Turbo

Lesezeit ca. 5 Minuten

TechArt Porsche GTstreet R Porsche 911 1003 Turbo Tuning 2017 TechArt Porsche GTstreet R auf Basis des Porsche 911 (991) Turbo

TechArt hat ganz offiziell den NEUEN GTstreet R vorgestellt. Wie auch bei der Modellreihe 997 bliebt dabei kein Bauteil unberührt und der 911er erstrahlt auf Wunsch im vollkommen neuen, und atemberaubenden, Look! Das wichtigste ist aber (zumindest für mich) die Leistungssteigerung, und die hat es spätestens im kommenden Frühjahr richtig in sich. Während man sich aktuell als zukünftiger GTstreet R Besitzer mit „nur“ 471 kW (640 PS) & 880 Nm begnügen muss sollen es ab 2017 satte 720PS sein! Verfügbar ist diese Leistungssteigerung für den 911 Turbo und Turbo S der Baureihe 991.1 und 991.2. Auch die vielen Bauteile sind für diese beiden Typen verfügbar und heben den GTstreet R weit vom bereits extrem sportlichen Serienmodell ab. Nur kurz ansprechen möchten wir zum Beispiel den deutlich gestiegenen Anpressdruck des 911ers wenn das Stufe 3 Bodykit verbaut wurde. Hat der Fahrer die Performance-Einstellung aktiviert wird der GTstreet R bei Tempo 300 km/h mit satten 321 kg Gesamtabtrieb auf die Straße gedrückt was schon extrem heftig ist. Dem Anspruch von Techart wird damit genüge getan und man erkennt ganz klar das der Fokus nicht nur auf dem neuen Design lag sondern die Optimierung des Aerodynamik-Kits ein extrem wichtiger Bestandteil war.

weiter unten auch als Cabrio

 

Viele weitere Änderungen wie die TECHART GTstreet R Abgasanlage mit vier zentral angeordneten Titanendrohren, die optionalen TECHART Felgen in 20 oder 21-Zoll sowie ein TECHART Gewindefahrwerk mit PDDCAnbindung und optionalem Noselift-System, runden das Paket extrem sportlich und eindrucksvoll ab. Auch innen wurde eine Menge geändert und so kann der Fahrer das Interieur bis hin zur kleinsten Zierleiste komplett überarbeiten lassen und für detailverliebte gibt es noch eine GTstreet R Bordmappe obendrauf. Das TECHart Team hat den neuen GTstreet R gestern veröffentlicht und wir freuen uns natürlich Euch die ersten Bilder & Fakten zeigen zu können.

rundum Bodykit & 720PS

cb no thumbnail TechArt Porsche GTstreet R auf Basis des Porsche 911 (991) Turbo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer also insgeheim schon länger den Gedanken hegt sich einen aktuellen Turbo oder Turbo S zu kaufen oder sogar schon glücklicher Besitzer ist für den ist TECHart mal wieder ganz sicher DER Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug deutlich und höchst individuell vom Serienmodell abzuheben. Was die Änderungen an Optik und Technik betrifft haben wir uns bemüht alle wichtigen Fakten in Erfahrung bringen zu können. Das was dabei raus gekommen ist haben wir wie immer im unteren Teil des Beitrages in einer Zusammenfassung für Euch aufgelistet. Wenn Ihr noch mehr Änderung entdeckt die uns entgangen sind dann nutzt doch bitte unsere Kommentar-Box und teilt sie uns mit, wir übernehmen sie dann schnellstmöglich in den Artikel.

TechArt Porsche GTstreet R Porsche 911 1000 Turbo Tuning 2017 TechArt Porsche GTstreet R auf Basis des Porsche 911 (991) Turbo
Ps. Ihr habt gefallen an Techart gefunden? Dann haben wir etwas für Euch, folgend ein paar Beispiele welche Fahrzeuge von Techart auf tuningblog bereits veröffentlicht wurden:

Techart Aerodynamik Kit Porsche 911 Typ 997 Tuning 4 1 310x165 TechArt Porsche GTstreet R auf Basis des Porsche 911 (991) Turbo

Techart Aerodynamik-Kit am Porsche 911 Typ 997 in schwarz

thumbnail 837615 495x300 1 310x165 TechArt Porsche GTstreet R auf Basis des Porsche 911 (991) Turbo

Mehr Druck – TECHART Powerkits für Porsche Macan und Cayenne

Porsche 997 Turbo S Cabrio TECHART GTstreet R 620PS 3 1 310x165 TechArt Porsche GTstreet R auf Basis des Porsche 911 (991) Turbo

Porsche 997 Turbo S Cabrio als TECHART GTstreet R mit 620PS

Und wenn Euch das noch nicht reicht gibt es die komplette Übersicht beim Klick auf den Namen im Foto-Hinweis unter diesem Bild.

TechArt Porsche GTstreet R Porsche 911 1007 Turbo Tuning 2017 TechArt Porsche GTstreet R auf Basis des Porsche 911 (991) Turbo

(Foto/s: Techart)

Das sind die Änderungen am Porsche 911 (991) Turbo:

  • Name: TECHART GTstreet R
  • Basis Porsche 911 Turbo / Turbo S (Typ 991)
  • Bodykit aus Carbon (verbessert den Abtrieb bei hohen Geschwindigkeiten, Frontschürze mit Carbon-Frontspoiler und aktiver Frontspoilerlippe, Bugleuchten mit Sichtcarbon-Airframes umrahmt, seitliche Flaps, Leichtbau-Fronthaube mit TECHART Schriftzug, Leichtbau-Kotflügel aus Carbon mit Radhausentlüftungen und integrierten Carbon-Lamellen, Seitenschweller, Radlaufverbreiterungen an Vorder- und Hinterachse, Luftauslassschächte am Heck, Sichtcarbon-Blende zwischen den Rückleuchten, Heckdiffusor in Sichtcarbon, aktiver Heckspoiler mit konturiertem Carbon-Flügelprofil, Carbon-Seitenblenden mit GTstreet Schriftzug, Winglets, Carbon-Ansauglufthutze)
  • TECHART GTstreet R Abgasanlage mit vier zentral angeordneten Titanendrohren mit Carbonummantelung (Klappenanlage -> stufenlose pneumatische Klappenverstellung)
  • Bereifung vorn 265/35 ZR 20 (alternativ 265/30 ZR 21), hinten 325/30 ZR 20 (alternativ 325/25 ZR 21)
  • TECHART Felgen in 20-Zoll (Zentralverschlussräder) oder 21-Zoll (5-Loch) (9,5 J und 12 J Breite)
  • TECHART Gewindefahrwerk mit PDDCAnbindung und optionalem Noselift-System (+60 mm Bodenfreiheit an der Vorderachse)
  • lackierte Bremssättel
  • mehrere Leistungskits (für 911 Turbo und Turbo S 991.1 und 991.2 Modellgeneration auf bis zu 471 kW (640 PS) & 880 Nm -> geplant ist ein weiteres Leistungskit mit 530 kW (720 PS)
  • TECHART lnterieur (zwei individualisierbare Ausstattungslinien im GTstreet R Design -> Exclusive feinstes Leder, Version „Clubsport“ mit Alcantara, farblich abgestimmten Überrollbügel, 6-Punkt-Gurte Türöffnerschlaufen, Türtafeln im GTstreet R Design, Leder oder Alcantara auf dem Armaturenbrett, Mitteltunnel, Mittelkonsole, Dachhimmel, Sonnenblenden, Türholmen, Sitzen, GTstreet R Nahtdesign, Zierteile in Wunschfarbe lackiert, optionale Carbonpakete -> Zierleisten, Blenden, Sitzrückenschalen, TECHART Sportlenkrad mit kleinerem Durchmesser und 12-Uhr Markierung sowie verkleideten Rückseiten der Schaltpaddles, TECHART Kombiinstrument, Türeinstiegsblenden, Pedalerie, Handschuhfachdeckel mit gefräster Plakette, GTstreet R Bordmappe)

Techart GTstreet R Porsche 991 Turbo (s) Cabrio

Wir haben noch ein paar Bilder gefunden die den Techart GTstreet R auf Basis des 991 Turbo oder Turbo S als Cabrio zeigen (TECHART GTstreet R Cabriolet). Zur aktuellen Auto Zurich Car Show (10. bis 13. November 2016) wird das Fahrzeug ausgestellt und kann noch bis zum Sonntag bestaunt werden.

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Finanzierung Smava tuningblog1 TechArt Porsche GTstreet R auf Basis des Porsche 911 (991) Turbo

youtube tuningblog.eu  TechArt Porsche GTstreet R auf Basis des Porsche 911 (991) Turbo



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.