Tesla Model S „ICE-T“: ein Tesla mit Chevy V8-Benziner!

Lesezeit 5 Minuten

Tesla Model S ICE T Chevy V8 Benziner Swap Umbau 14 Tesla Model S ICE T: ein Tesla mit Chevy V8 Benziner!

Viele Umweltschützer werden wohl jetzt Sturm laufen, und dagegen protestieren, während Autofans mit Benzin im Blut anfangen zu jubeln. Das erste Tesla Model S mit GM-V8-Benziner wurde auf der diesjährigen SEMA präsentiert, und sorgte sowohl für begeistertes Staunen als auch für blankes Entsetzen. Man muss erst einmal auf die Idee kommen, dem E-Auto-Pionier Tesla Model S ein Verbrenner-Herz einzupflanzen. Und dann auch noch ein richtiges Oldschool-Triebwerk mit acht Zylindern und großem Hubraum. Man könnte sagen, es wirkt ein wenig, als hätte Elon Musk die Dinosaurier wiederbelebt, und einen Jurassic Park kreiert. Diese wilde Kreation stellen wir euch etwas genauer vor, auch wenn wir nicht wissen, was Herr Musk von dieser Idee hält.

„ICE-T“ sorgt für Diskussionen!

Der Mann hinter der verrückten Idee ist der US-Amerikaner Rich Benoit, der mit seinem YouTube-Kanal Rich Rebuilds große Erfolge feiert, und den wir schon von einem Mini Cooper EV-Umbau kenn. Doch Greta Thunbergs wahr gewordener Alptraum ist nur eines von diversen Fahrzeugen, das Tuner Rich bereits umgebaut hat. Er transplantierte auch schon vielen Oldtimern einen Elektroantrieb. Dieses Mal wollte er den Spieß aber umdrehen, und zeigen, dass man auch aus einem E-Fahrzeug ein Verbrenner-Monster machen kann.

Bevor jetzt jemand auf die Idee kommt, den Tuner an den Pranger zu stellen, sei gesagt, dass Rich Benoit zudem der Mitbegründer von Electrified Garage ist, einer Werkstatt, die sich speziell auf Elektroautos spezialisiert hat, und bereits diverse Tesla-Modelle modifizierte. Trotzdem fragen sich natürlich viele, wie man auf die Idee kommt, einen Tesla mit einem V8-Benziner auszustatten, und die Antwort ist folgende: Rich Benoit wollte ein Tesla Model S aus dem Jahre 2015, das einer Flutkatastrophe zum Opfer fiel, retten, und unternahm alles, um das Fahrzeug wieder aufzubauen.

ein Tesla mit V8-Benziner

Tesla Model S ICE T Chevy V8 Benziner Swap Umbau 2 Tesla Model S ICE T: ein Tesla mit Chevy V8 Benziner!

Doch es ist eine Herkulesaufgabe, eine Ersatzbatterie für einen Tesla zu finden. Und da der Tuner an diesem Unternehmen scheiterte, kam er auf die Idee, einfach einen V8-Saugbenziner in das Model S zu verpflanzen, um es wieder fahrtüchtig zu machen. Es ist natürlich kompliziert, so einen Umbau durchzuziehen, da der Motor, das Getriebe und die Lichtmaschine von einem Chevrolet Camaro SS V8 der fünften Generation stammen, und erst einmal ein passender Mitteltunnel für das Getriebe geschaffen werden musste. Nur so konnte man den Sechsgang-Handschalter TR 6060 im Tesla unterbringen.

Tesla Model S ICE T Chevy V8 Benziner Swap Umbau 7 Tesla Model S ICE T: ein Tesla mit Chevy V8 Benziner!

Die Karosserie ist bis auf die bronzefarbene Folierung fast komplett Serie geblieben, außer dass die Heckstoßstange verändert werden musste, um die neu hinzugewonnene Auspuffanlage zu beherbergen. Zudem wurden an der Front noch Lufteinlässe und zwei Lufteinlasskanäle geschaffen, die dafür sorgen, dass der Verbrenner besser atmen kann. Die Ladebuchse des ursprünglich elektrisch betriebenen Model S wurde zudem durch einen klassischen Einfüllstutzen von einem Motorboot ersetzt.

Innenraum auch mit Modifikationen

Auch wenn der Tesla viele OEM-Teile behielt, wurde das Interieur stark modifiziert. So hielt etwa ein sequenzieller Schalthebel aus dem Motorsport Einzug in das Model S, über den das manuelle Getriebe bedient wird. Zudem wurde ein Haltech-Display verbaut, welches die wichtigsten Telemetriedaten des Fahrzeugs abbildet. Sitze, Türtafeln und Cockpit wurden natürlich nach dem Wasserschaden komplett restauriert, und in einen fabrikneuen Zustand gebracht.

Ein 6,2-Liter-LS3-V8 sorgt für Vortrieb!

Jetzt müssen Leute mit grünem Gewissen ganz stark sein, denn nun kommen wir zum Antrieb des „ICE-T“-Teslas. Ein 6,2-Liter-V8-Benziner aus dem GM-Regal mit dem Werkscode LS3, der rund 430 PS leistet, verrichtet im Einzelstück seinen Dienst. Es ist sogar noch geplant, die Leistung, und damit wohl auch den CO₂-Ausstoß, weiter zu steigern, da man einen Kompressor-Umbau plant, der dem Tesla zu noch mehr Power verhelfen soll.

Tesla Model S ICE T Chevy V8 Benziner Swap Umbau 3 Tesla Model S ICE T: ein Tesla mit Chevy V8 Benziner!

Damit steigen auch die Emissionen weiter an! Wahrscheinlich werden sich viele Tesla-Fans angesichts der rund 430 PS an den Kopf fassen, denn von einem konventionellen Model S sind sie andere Leistungsdaten, und wohl auch Fahrwerte, gewohnt. Dafür ist die Klangkulisse unvergleichlich!

Unser Fazit zum Tesla Model S:

Im ersten Moment ein Sakrileg, und im zweiten Moment wird klar, dass es sich auch hierbei um ein von Tesla gebautes Fahrzeug handelt, welches (leider) dafür sorgt, dass die Dominanz der US-Amerikaner um Elon Musk sicher nicht abnimmt. Egal, ob als Benziner oder E-Auto, Tesla könnte zum Sargnagel für viele schwer gebeutelte Traditionsmarken werden, wodurch die Autolandschaft veröden würde. Wir wollen es nicht hoffen, und zollen dem verrückten und kreativen Tuner Respekt für das Projekt. Falls ihr Interesse am Fahrzeug habt, könnt ihr gerne die Bildergalerie, die wir dem Artikel beigefügt haben, durchklicken. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Tesla Motors? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Tesla ‚Special Ops‘ Camouflage Model S zum Veterans Day!

Tesla Special Ops Camouflage Model S Veterans Day 2 310x165 Tesla Model S ICE T: ein Tesla mit Chevy V8 Benziner!

KW Gewindefahrwerk Variante 3 für das Tesla Model Y!

low Tesla Model Y KW Gewindefahrwerk Standaufnahme 002 310x165 Tesla Model S ICE T: ein Tesla mit Chevy V8 Benziner!

Tesla Model X mit Maschinengewehr im Fond!

Tesla Model X mit Maschinengewehr 1 310x165 Tesla Model S ICE T: ein Tesla mit Chevy V8 Benziner!

Tesla Model S „ICE-T“ – erster Tesla mit V8-Benziner von Chevrolet!
Bildnachweis: Rich Rebuilds

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X