Montag , 19. Februar 2024
Menu

Porsche 911 Restomod GBR002 von Theon Design: schicke Neuinterpretation!

Lesezeit 3 Min.

Porsche 911 Restomod GBR002 von Theon Design: schicke Neuinterpretation!

Theon Design, ein britischer Spezialist für Restomods, hat mit seinem neuesten Werk, dem GBR002, vor wenigen Tagen für Aufsehen gesorgt. Basierend auf einem Porsche 911 Carrera 2 aus dem Jahr 1992 (964), war die Optik mit den bekannten, elegante Linien und Kurven bereits gut, doch Theon Design hat sich entschieden, die alte Hülle durch eine komplette Carbon-Karosserie zu ersetzen. Und das Ergebnis der Transformation ist traumhaft: Der GBR002 bringt nur 2.577 Pfund (1,17 t) auf die Waage und wird von einem 4,0-Liter luftgekühlten Boxermotor befeuert, der stramme 406 PS leistet. Die Kraft wird über ein Sechsgang-Schaltgetriebe auf die Hinterräder übertragen.

Theon Porsche 911 GBR002

Die Kombination aus wenig Gewicht, reichlich Leistung und einem äußerst ansprechenden Konzept macht den GBR002 zu einer wunderschönen Erscheinung. Das Team von Theon Design setzt mit dem Fahrzeug mal wieder Maßstäbe, indem es Merkmale moderner Sportwagen mit dem klassischen Charme eines Restomods verbindet. Und ein besonderes Augenmerk liegt dabei natürlich auf der Lackierung des GBR002, die in einem wunderschönen Eichengrün mit dunklen ‚Ghost‘-Streifen umgesetzt ist. Abgerundet wird die neue Optik durch 18-Zoll-Felgen im Fuchs-Stil.

RS-Bremssystem rundum

Technisch liefert der GBR002 übrigens mehr als nur eine beeindruckende Optik. Ein neues elektronisches TracTive-Dämpersystem mit fünf Stufen arbeitet zusammen mit einem Sperrdifferential, um die Leistung heraus aus Kurven optimal zu nutzen. Zusätzlich ist das Fahrzeug mit einem kompletten RS-Bremssystem bestückt. Im Interieur wurden ferner die originalen Schalter und Zifferblätter durch Komponenten aus Billet-Aluminium ersetzt und die Sitze und Türverkleidungen sind mit Muslin-Leder bezogen, während einzigartige grün-graue Akzente sich über das Armaturenbrett erstrecken und so die Lackierung auch in der Kabine aufgreifen.

Passen die Recaro CS Sitze?

Trotz „für uns“ kleinerer Kritikpunkte, wie den etwas zu modernen Recaro CS Sitzen oder der optisch eher unpassenden 4-Rohr-Sportauspuffanlage, bleibt der GBR002 ein traumhaftes Fahrzeug. Der Startpreis für Theon Designs Restomods liegt in Großbritannien allerdings bei etwa £380.000, was umgerechnet rund 439.000 EUR entspricht. Damit sind die speziellen 911er Restomods etwas günstiger als die neueren Modelle von Singer, die teils sogar in den Millionenbereich gehen können. Kurz gesagt, der 911 Restomod GBR002 von Theon Design ist eine traumhafte Verbindung von klassischem Design und moderner Technik, die sowohl Liebhaber klassischer Sportler als auch Fans von Performance begeistern wird.

Porsche 911 Restomod GBR002 von Theon Design:

  • Basisfahrzeug: Basierend auf einem Porsche 911 Carrera 2 von 1992 (964)
  • Karosserie: Vollständig aus Carbonfaser
  • Lackierung: Eichengrün mit ‚Ghost‘-Streifen
  • Räder: 18-Zoll im Fuchs-Stil
  • Motor: 4,0-Liter Sauger Boxer-Sechszylinder
  • Leistung: 406 PS 
  • Drehmoment: 442 NM
  • Getriebe: Sechsgang-Schaltgetriebe
  • Gewicht: Nur 2.577 Pfund (ca. 1.168 kg) – 440 Pfund (0,2 t) weniger als das Original
  • Leistungsgewicht: 100 PS pro Liter
  • Dämpfungssystem: TracTive Elektronik-Dämpfungssystem mit 5 Stufen
  • Differenzial: Sperrdifferential
  • Bremsen: RS-Bremskit
  • Interieur: Schalter und Zifferblätter aus Billet-Aluminium, Sitze und Türverkleidungen mit Muslin-Leder bezogen, grün-graue Webakzente auf dem Armaturenbrett, Recaro CS Sitze
  • Preis: ab £380.000 in Großbritannien
  • Vierfach-Sportauspuffsystem

Porsche 911 Restomod GBR002 von Theon Design: schicke Neuinterpretation!

weitere thematisch passende Beiträge

Noch mehr Klassiker-News und mehr getunte Young- und Oldtimer gibt es in unserer Tuning-Klassiker Rubrik.

Theon Design Restomod Porsche 911 (964) mit 400 PS!

Porsche 911 Restomod GBR002 von Theon Design: schicke Neuinterpretation!

Perfekt: Porsche 911 als HK002 Umbau von Theon Design!

Porsche 911 Restomod GBR002 von Theon Design: schicke Neuinterpretation!
Porsche 911 Restomod GBR002 von Theon Design
Bildnachweis / Quelle: Theon Design
tuningblog.eu – das Tuning-Magazin

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert