Zwerg Rase! Toyota IQ mit Yaris GR-Optik & Kawa-Motor!

Lesezeit 4 Minuten

Toyota IQ GR Widebody Yaris Optik Kawasaki Tuning 7 Zwerg Rase! Toyota IQ mit Yaris GR Optik & Kawa Motor!

Winzige Autos wie der Toyota IQ sind nicht unbedingt Fahrzeuge, die man primär auf einer Rennstrecke erwartet. Klein, leicht und wendig, ist ihr Haupteinsatzgebiet die Stadt, in der sie ihre Vorzüge ausspielen können. Doch Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel, und so haben sich findige japanische Tuner etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Sie haben nicht nur die Optik des kleinen Stadtflitzers nachgeschärft, sondern auch ein außergewöhnliches Triebwerk ins Heck verpflanzt. Dieser Toyota IQ gehört zu den kuriosesten Projekten, die auf dem Tokyo Auto Salon im Januar 2022 debütieren werden.

Er mimt den großen Bruder!

Eine Lookalike-Optik ist in Japan beliebt und so nimmt der Winzling in Sachen Optik und Design starke Anleihen am deutlich größeren Markenbruder, dem Yaris GR. Die Scheinwerfer, der Grill sowie die Rückleuchten sehen fast identisch aus, wenn man sie mit der kultigen Rennsemmel Yaris GR vergleicht.

Toyota IQ GR Widebody Yaris Optik Kawasaki Tuning 3 Zwerg Rase! Toyota IQ mit Yaris GR Optik & Kawa Motor!

Fette Seitenschweller sowie ein farblich abgesetzter Dachspoiler deuten schon die deutlich gestiegene Potenz des Stadtautos an. Und die Tiefbettfelgen mit weißem Finish in Rennsportoptik machen aus dem IQ einen Dynamiker. Die Reifen auf der Hinterachse fallen zudem deutlich breiter aus, als die auf der Vorderachse, da der IQ über Heckantrieb verfügt. Die Motorhaube ist aus Carbon und wir finden, dass sie dem kleinsten Toyota aller Zeiten hervorragend steht. Völlig crazy sind die Auspuffrohre, welche als Sidepipes aus der Heckscheibe ragen, die weit in die Flanke reicht.

Toyota IQ GR Widebody Yaris Optik Kawasaki Tuning 8 Zwerg Rase! Toyota IQ mit Yaris GR Optik & Kawa Motor!

Dazu bekam der Kleine neue Seitenblinker, die nun im Spiegel integriert sind, und einen fetten schwarzen Maschendrahtgrill, der signalisiert, dass es sich nicht um einen konventionellen IQ handelt. Mit diesem Aufzug wird selbst aus dem Anti-Dynamiker IQ ein waschechtes Tracktool, mit dem man sicher eine Menge Spaß haben kann.

Im Innenraum zog Sportlichkeit ein!

Im Cockpit befinden sich jetzt zwei Rennschalensitze, die aber eher nach Schraubstöcken aussehen. Dazu gesellt sich ein Momo-Sportlenkrad. Ferner wurden eine maßgeschneiderte Instrumententafel als auch ein großer Monitor für die Telemetriedaten verbaut, wodurch moderne Technik im IQ zu finden ist. Außerdem wurde die Rücksitzbank entfernt, um den neuen Motor problemlos unterbringen zu können. Und deshalb wurde aus dem ehemals kleinsten Viersitzer der Welt inzwischen ein reiner Zweisitzer.

Toyota IQ GR Widebody Yaris Optik Kawasaki Tuning 2 Zwerg Rase! Toyota IQ mit Yaris GR Optik & Kawa Motor!

Motor einer Kawasaki Ninja ZX-14R

Für das Projekt wurde dem Winzling ein 1,4-Liter-Benziner aus einem Motorrad transplantiert. Damit generiert der Toyota 211 PS und ein maximales Drehmoment von 154 Newtonmetern. Die Kraftübertragung erfolgt höchstwahrscheinlich über das Sechsganggetriebe der Kawasaki Ninja ZX-14R und es wird nur die Hinterachse angetrieben. Mit dem Triebwerk dürfte der IQ eines der vierrädrigen Fahrzeuge diesseits eines Formel-1-Autos sein, das die höchsten Drehzahlen erreicht.

Unser Fazit zum Toyota IQ:

Crazy, was da auf der Tokyo Motor Show präsentiert werden soll! Wir blicken voller Vorfreude auf die Tuningmesse, die im Januar 2022 stattfindet. Falls ihr Gefallen am Fahrzeug findet, dann könnt ihr die Bildergalerie anklicken, die wir dem Artikel am Ende beigefügt haben. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Toyota IQ GR Widebody Yaris Optik Kawasaki Tuning 4 Zwerg Rase! Toyota IQ mit Yaris GR Optik & Kawa Motor!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Toyota? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

TLC Automotive Toyota Land Cruiser FJ62 als Restomod!

1988 Toyota Land Cruiser FJ62 Restomod TLC Automotive Icon4x4 3 310x165 Zwerg Rase! Toyota IQ mit Yaris GR Optik & Kawa Motor!

1980er Toyota Corolla Panel Van als Restomod-Projekt!

1980 Toyota Corolla Panel Van Restomod Vierzylinder 2 310x165 Zwerg Rase! Toyota IQ mit Yaris GR Optik & Kawa Motor!

Restomod Toyota Land Cruiser V6 „Reimagined“ by FJ!

Restomod Toyota Land Cruiser V6 The FJ Company 20 310x165 Zwerg Rase! Toyota IQ mit Yaris GR Optik & Kawa Motor!

Zwerg Rase! Toyota IQ mit Yaris GR-Optik & Kawa-Motor!
Bildnachweis: twitter.com/ZR250Aniki

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X