Montag , 22. April 2024
Menu

Getunte BMW Power-Kisten: M3, M5 & X3 im 1.000 PS Vergleich!

Lesezeit 3 Min.

Getunte BMW Power-Kisten: M3, M5 & X3 im 1.000 PS Vergleich!

In einer beeindruckenden Show aus Kraft und Geschwindigkeit treten drei getunte BMWs im Video von OFFICIALLY GASSED – OG (siehe weiter unten) gegeneinander an! Ein M3 Touring (G81) mit ca. 1.000 PS, eine M5 (F90) Limousine mit rund 900 PS und ein heftiger X3 M (F97) mit ca. 1.100 PS. Die Fahrzeuge sind nicht nur Familienautos mit außergewöhnlich viel Leistung, sondern technische Tuning-Meisterwerke, die auf der Rennstrecke und der Straße gleichermaßen zu Hause sind. Der M3 Touring, getunt von DNA Auto House, beeindruckt mit 970 PS und 1.100 Nm Drehmoment, generiert vom bekannten S58 Reihensechszylinder BiTurbo. Der M3, gebaut von Tom Wrigley Performance und abgestimmt von Mike Bull, zeigt, was technische Perfektion bedeutet. Der X3 M, kommt dagegen von AMC Performance und hebt die Messlatte mit 1.100 PS und 1.280 Nm Drehmoment sogar noch höher.

Tuning für alle BMW M

Getunte BMW Power-Kisten: M3, M5 & X3 im 1.000 PS Vergleich!

Der S58 Reihensechszylinder Single-Turbo des X3 verleiht dem SUV unglaubliche Kraft, was ihn zum Performancebiest auf der Straße macht. Und nicht zu vergessen ist die M5 Limo, getunt von Velocity Tuning, der als „schwächster“ mit „nur“ 875 PS und 980 Nm Drehmoment daherkommt. Der 4.4-Liter-S63-V8 BiTurbo sorgt für eine heftige Beschleunigung und macht den M5 zum ernst zu nehmenden Konkurrenten. In den Rolling-Races und den Drag Races zeigte allerdings der M3 Touring seine Überlegenheit, indem er in beiden Disziplinen den ersten Platz belegt. Die Bestzeit von 0 auf 100 km/h in nur 2,54 Sekunden und eine Viertelmeilenzeit in 9,97 Sekunden unterstreichen die Dominanz. Der M5, trotz geringster Leistung, zeigte sein Potenzial mit einer 0-100-Zeit von sogar nur 2,33 Sekunden und einer nahezu identischen Viertelmeilenzeit von 9,98 Sekunden.

am Ende gewinnt der M3 Touring

Der X3 M hatte leider mehrfach mit technischen Problemen zu kämpfen, zeigte aber dennoch mit einer 0-100-Zeit in 3,17 Sekunden und einer Viertelmeile in 11,27 Sekunden gegenüber der Serie stark verbesserte Beschleunigungswerte. Zusammenfassend trug allerdings der M3 Touring den Sieg davon, dicht gefolgt vom M5, der mit weniger Leistung dennoch extrem heftige Zeiten erreichte. Der X3 M zeigte trotz technischer Problemchen auch sein Potenzial, das wir zudem schon in einem anderen Video von OFFICIALLY GASSED – OG (siehe Ende vom Beitrag) gesehen haben. Viel Spaß beim Anschauen!

weitere thematisch passende Beiträge

BMW X3 M Tuning mit 1.100 PS: ein „Familien-SUV“ der Superlative!

Getunte BMW Power-Kisten: M3, M5 & X3 im 1.000 PS Vergleich!

BMW XM mit Venuum Bodykit: das SUV der Superlative!

Getunte BMW Power-Kisten: M3, M5 & X3 im 1.000 PS Vergleich! 
Getunte BMW Power-Kisten: M3, M5 & X3 im 1.000 PS Vergleich!
Bildnachweis / Quelle: Screenshots
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert