Montag , 21. Mai 2018

Tuning-Variante des Infiniti QX70 von AHG-Sport

Der Tuner AHG-Sport kommt aus Hamburg und gehört zum bekannten Hamburger Autohaus Günther. Die Tuning-Schmiede hat sich für den sehr seltenen Infiniti QX70 etwas ganz besonders einfallen lassen. Ein extrem aufwändig angepasstes Body-Kit. Mit diesem Auftritt bekommt das SUV noch mehr Präsenz, und natürlich darf auch eine ordentliche Leistungssteigerung nicht fehlen.

Infiniti QX70 AHG Sports 1 Tuning Variante des Infiniti QX70 von AHG Sport

(Fotos: AHG-Sport)

online Shop Tuning Variante des Infiniti QX70 von AHG Sport

Zum Bodykit gehört eine neue Frontschürze mit integrierten LED-Tagfahrleuchten. An der Seite finden neue Seitenschweller Platz und am Heck wurde eine mächtige neue Stoßstange verbaut die, die neuen 4 Endrohre perfekt umschließt.

Was findest du den?
Video: Alfa Romeo Giulia QV - Mercedes C63s AMG - BMW M3 - HSV GTSR W1

Infiniti QX70 AHG Sports 2 Tuning Variante des Infiniti QX70 von AHG SportDie Alufelgen in Wagenfarbe stehen dem Infiniti QX70 übrigens perfekt. Die Kosten für die genannten Komponenten schlagen allerdings mit heftigen 11.900€ zu buche. Wer noch mehr Geld verschleudern möchte der kann übrigens noch einige andere Komponenten erhalten. Da wäre zum Beispiel die Möglichkeit rote Bremssättel mit „Infiniti“ Schriftzug zu verbauen (1.200€), oder eine rote Motor-Abdeckung (200€), oder auch Türgriffe in Wagenfarbe (600€), die Dachrehling und auch der Kühlergrill können in mattschwarz geordert werden (1.150€) auch die Chromleisten rund um den Wagen werden auf Wunsch schwarz.

Infiniti QX70 AHG Sports 3 Tuning Variante des Infiniti QX70 von AHG Sport(980€) Damit der auffällige Infiniti QX70 auch besser fährt hat AHG-Sport die Möglichkeit die Leistung anzuheben, für den Diesel heißt das dann 280PS (1.250€), zusammen mit der neuen Sportauspuffanlage (2.990€) und den CLR22 DB703 Alufelgen (5.900€) sowie der sportlichen Tieferlegung (1.250€) um 25mm und der Spurverbreiterung (500€) ist ein Gesamtpreis von über 100.000€ kein Problem. Eines fragen wir uns dabei, warum zum Teufel kostet eine Spurverbreiterung 500€, und Türgriffe in Wagenfarbe 600€?

Was findest du den?
XXX Performance mit mega auffälligem Audi R8 V10

Infiniti QX70 AHG Sports 4 Tuning Variante des Infiniti QX70 von AHG Sport

 

 

tuningblog.eu shop 2018 Tuning Variante des Infiniti QX70 von AHG Sport

Auch cool oder...?

Audi A5 Sportback HR HVF Federsystem 2 310x165 Audi A5 Sportback mit höhenverstellbaren H&R Federsystemen

Audi A5 Sportback mit höhenverstellbaren H&R Federsystemen

[Anzeige] Geht es um optimierte Fahrwerkskomponenten, dann ist H&R die Adresse schlechthin. Das Unternehmen hat …

W Motors Devel Sixty Concept Tuning 1 310x165 Video: Devel 6x6   mit 1.500 PS gegen AMG Sportler & Co.

Video: Devel 6×6 – mit 1.500 PS gegen AMG Sportler & Co.

Achtung -> jetzt wird es völlig schwachsinnig aber auch verdammt geil! W Motors hat nach …

DarwinPro Bodykit Audi RS6 Tuning ADV.1 Wheels 53 310x165 Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South Africa

Brutal – DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South Africa

Habt ihr noch den spektakulären 1.000 PS “Audi RS6 DTM” vom Freestyle- und Skirennfahrer Jon …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.