Sonntag , 27. September 2020

MTE tunt den VW Golf IV R32

Das sind die Details zum VW Golf IV R32:

  • Bi-Turbo-Ungetüm
  • Wüstentarn-Kuh-Lackierung
  • zwei Garrett-Turbos
  • 740 PS
  • Viertelmeile 11,5 Sekunden
  • 310 km/h Topspeed
  • Guss-Abgaskrümmer
  • Turboansaugbrücke
  • größere Einspritzdüsen
  • LMM
  • Schmiedekolben
  • H-Schaft Stahlpleuel
  • Edelstahl-Abgasanlage
  • zwei 76 Millimeter Durchmesser
  • Ladeluftkühler
  • Zwei-Scheibenkupplung von Sachs
  • größere Bremsanlage 360 mm, sechs Kolben
  • Wassermethanol-Einspritzung
  • KW-Gewindefahrwerk

Wir haben auch ein paar Bilder für euch weiter unten in einer Galerie gesammelt.

cb no thumbnail MTE tunt den VW Golf IV R32

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Fotos: MTE)

cb no thumbnail MTE tunt den VW Golf IV R32

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

cb no thumbnail MTE tunt den VW Golf IV R32

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu! „tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 MTE tunt den VW Golf IV R32

youtube tuningblog.eu  MTE tunt den VW Golf IV R32



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.