Samstag , 24. Oktober 2020
Tipps

Wey

Der Hersteller Wey (chinesisch:魏 ) ist eine Marke des chinesischen Automobilherstellers Great Wall Motors. Erstmals vorgestellt wurde die Marke im Jahr 2016 im Rahmen der Guangzhou Auto Show. Einige Zeit später startete dann im Jahr 2017 der Verkauf der ersten Fahrzeuge. Wey positioniert sich als Luxusmarke des Konzerns und hatte mit den Fahrzeugen W01, W01 eAD und W02 gleich drei Konzeptfahrzeuge im SUV-Format vorgestellt. Beim Triebwerk setzt man auf den aus dem Haval H7 bekannten Zweiliter-Ottomotor, der im W01 eAD allerdings mit zwei Elektromotoren kombiniert wurde. Der Plug-in-Hybrid hat eine Systemleistung von 268 kW (364 PS) und sorgt für eine Beschleunigung in nur 6,9 Sekunden auf 100 km/h. Komplett elektrische fährt das Fahrzeug bis zu 50 Kilometer. Ein weiteres Fahrzeug ist der 2017 präsentierte Wey VV7 als erste Serienfahrzeug der Marke, der am 27. April 2017 in China zu den Händlern kam. Von ihm abgeleitet ist die GT Variante die sogar vom deutschen Tuner Brabus veredelt wurde und auf der IAA im September 2019 Weltpremiere feierte. Als kleinere Variante hat Wey kurze Zeit später den VV5 auf den Markt gebracht, der unter dem VV7 positioniert ist.