Dienstag , 19. September 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Reflex Auto Design Widebody VW Caddy auf BBS Felgen

your language tuningblog Reflex Auto Design Widebody VW Caddy auf BBS Felgen de Reflex Auto Design Widebody VW Caddy auf BBS Felgenen Reflex Auto Design Widebody VW Caddy auf BBS Felgenfr Reflex Auto Design Widebody VW Caddy auf BBS Felgenar Reflex Auto Design Widebody VW Caddy auf BBS Felgenzh CN Reflex Auto Design Widebody VW Caddy auf BBS Felgennl Reflex Auto Design Widebody VW Caddy auf BBS Felgenel Reflex Auto Design Widebody VW Caddy auf BBS Felgenit Reflex Auto Design Widebody VW Caddy auf BBS Felgenpl Reflex Auto Design Widebody VW Caddy auf BBS Felgenpt Reflex Auto Design Widebody VW Caddy auf BBS Felgenro Reflex Auto Design Widebody VW Caddy auf BBS Felgenes Reflex Auto Design Widebody VW Caddy auf BBS Felgentr Reflex Auto Design Widebody VW Caddy auf BBS Felgen

Während die einen reden machen es die anderen einfach! Oft haben wir schon verschiedene Renderings im Internet gesehen die den VW Caddy entweder als GTi oder als Widebody Version zeigen. Doch bisher ist es eben bei diesen virtuellen Träumen geblieben. Doch nun kommt der Karosseriebetrieb Reflex Auto Design aus England und zeigt uns einen ganz realen VW Caddy MK6 R -> wenn auch mit TDi Motor! Eigentlich ist das Unternehmen darauf spezialisiert Fahrzeuge aus dem Volkswagen-Konzern nach Unfällen wieder aufzubauen. Doch das die Jungs noch viel mehr können zeigen Sie uns mit diesem Projekt das den Van zum optischen MK6 R Caddy mutieren lässt. Das Hauptaugenmerk liegt dabei natürlich auf dem kompletten Widebody-Kit das aus neuem Stoßfänger mit Frontsplitter, Radlaufverbreiterungen rundum, Stoßfänger hinten, Kühlergrill ohne Emblem, neuen Seitenschwellern und einer Milltek Sportauspuffanlage in R Optik besteht.

Technische Details wie eine Tieferlegung oder ein Satz BBS multi-spoke design Alufelgen in Silber runden das Fahrzeug phänomenal ab. Der Reflex Auto Design R Caddy dürfte bisher der einzige sein denn so einfach ist das ganze nicht, schließlich passt keines der Golf R Teile einfach mal so an den Caddy. Das Team von Reflex Auto Design hat den Wagen vor einiger Zeit bereits veröffentlicht und wir freuen uns natürlich Euch die Bilder davon zeigen zu können. Nach der umfassenden Tuning-Kur die der VW Caddy über sich ergehen lassen durfte steht er optisch nun definitiv deutlich bulliger, viel individueller und dynamischer als die Serienversion da und könnte genau so auch vom Volkswagen Nutzfahrzeuge Werk im polnischen Poznań gekommen sein. Wer also insgeheim schon länger den Gedanken hegt sich einen VW Caddy zu kaufen oder sogar schon glücklicher Besitzer ist für den ist die Reflex Auto Design Variante ganz sicher eine interessante Vorlage für den Tuning-Partner vor Ort.

Was die weiteren Änderungen an Optik oder auch Technik betrifft haben wir uns bemüht die wichtigsten Details in Erfahrung bringen zu können. Das was dabei raus gekommen ist haben wir wie immer im unteren Teil des Beitrages in einer kleinen Zusammenfassung für Euch aufgelistet. Wenn Ihr noch mehr Änderung entdeckt die uns entgangen sind dann nutzt doch bitte unsere Kommentar-Box und teilt sie uns mit, wir übernehmen sie dann schnellstmöglich in den Artikel.

Was findest du den?
569PS & 800NM im Porsche 997 3.6 Turbo von Mcchip-DKR

Ps. In der Fotogalerie weiter unten ist auch noch ein Caddy auf MK7 Basis in Orange zu sehen der mit einem Satz 5-Speichen Porsche Felgen ausgestattet wurde. Mehr ist uns zu diesem Fahrzeug aktuell aber leider nicht bekannt.

(Foto/s: Reflex Auto Design – GB)

Das sind die uns bekannten Änderungen gegenüber der Serie:

  • VW Caddy MK6 R Van
  • komplettes Bodykit vom VW Golf MK6 R verbaut (Stoßfänger vorn mit Splitter, Radlaufverbreiterungen rundum, Stoßfänger hinten, Kühlergrill ohne Emblem, Seitenschweller)
  • vorderes Nummernschild entfernt
  • Milltek Sportauspuffanlage im Golf R Style mit 2 mittigen Endrohren
  • Carbon – Airbox
  • Revo Chiptuning Software
  • BBS multi-spoke design Alufelgen in Silber
  • R-Line Interieur Details
  • Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk, Airride-Luftfahrwerk, bei serienmäßigen Luftfahrwerk eventuell mittels Anpassung der Elektronik – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
Ohne Worte - Riesige Forgiato Wheels Alu’s am Ford Mustang GT

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Eagle Motor Parts Dodge Ram 20 Zoll Rockstar Felgen 2 310x165 Eagle Motor Parts Dodge Ram auf 20 Zoll Rockstar Felgen

Eagle Motor Parts Dodge Ram auf 20 Zoll Rockstar-Felgen

Hat man als Besitzer eines Dodge RAM eigentlich das Bedürfnis die Bodenfreiheit des Pick-Up noch …

BMW M4 vs 800 HP BMW M6 vs 850 HP BMW X6M 310x165 Video: Brüderduell   750PS BMW M4 vs. 800PS M6 & 850PS X6M

Video: Brüderduell – 750PS BMW M4 vs. 800PS M6 & 850PS X6M

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen und wenn Ihr Lust habt dann stöbert doch …

Kahn Design Bentley Bentayga Le Mans Edition Tuning 9 310x165 Kahn Design zeigt edlen Bentley Bentayga Le Mans Edition

Kahn Design zeigt edlen Bentley Bentayga Le Mans Edition

Mit Sicherheit dürfte es nicht jedermanns Geschmack treffen einem edlen Bentley Bentayga ein umfangreiches Widebody-Kit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.